Stehtisch



Alles zum Schlagwort "Stehtisch"


  • Gesundheit

    Di., 29.09.2020

    Landesregierung: Stehtische auf Weihnachtsmärkten erlauben

    Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen.

    Feiern hatten zuletzt die Ausbreitung des Coronavirus wieder beschleunigt. Die NRW-Regierung will deshalb strengere Auflagen für Privatveranstaltungen im öffentlichen Raum. Auf dem Weihnachtsmarkt soll hingegen das Glühweintrinken auch an Stehtischen möglich sein.

  • Wochenmarkt unter erschwerten Bedingungen

    Sa., 14.03.2020

    Grünes Licht für Mittwoch

    Zum Mittag füllte sich der Wochenmarkt zusehends. Die Frequenz war aber bei weitem nicht so stark wie an üblichen Samstagen. Viele Parkplätze in den Parkhäusern blieben leer.

    Keine Stehtische an Kaffee-, Reibekuchen- und Fischstand, keine Pavillons: Die Händler auf dem Wochenmarkt haben sich auf veränderte Verkaufsbedingungen in Zeiten der Corona-Krise eingerichtet. Die aktuelle Nachricht: Auch kommenden Mittwoch darf der Markt stattfinden.

  • Austausch zwischen Jugendlichen und Jugendpolitikern im Kesselhaus

    Di., 21.05.2019

    Jugendliche wollen sich einmischen

    „Flash die Politik mit deiner Idee“ stellt sich vor, Monika Erben von der SPD ist begeistert

    Mit Plakaten, Aufstellern und Stehtischen mit Flyern sind die Jugendlichen ausgestattet: Kurz vor der Neueröffnung des Kesselhauscafés, das jetzt im neuen Glanz erstrahlt, nutzen sie die ruhige Stunde für einen regen Austausch zwischen Jugendlichen und Jugendpolitikern.

  • Frank Schätzings „Die Tyrannei des Schmetterlings“

    So., 21.10.2018

    Die flirrende Show des Autors

    Autor Frank Schätzing hat sein Buch – thematisch passend – in der digitalen Version dabei.

    In der Ecke rechts ein kleiner Stehtisch, in der Mitte zwei Boxen, eine riesige Leinwand – und viel Platz zum Schreiten. Wie an einer imaginären Linie entlang quert Autor Frank Schätzing an diesem Abend zigfach die Bühne des Großen Hauses. Während er liest, doziert und debattiert – mit Aria, der Künstlichen Intelligenz, die mehr im Zentrum steht als das Buch, um das es hier geht.

  • Erfolgreiches Projekt „Upcycling“ an der MKG

    Do., 13.09.2018

    Altes clever aufgewertet

    Praxistest bestanden: 20 Zehntklässler der MKG präsentieren die Möbel, die sie aus Altmaterial mit Hilfe des Innenarchitekten Oliver Schübbe selbst gebaut haben.

    Es funktioniert tatsächlich: Auf den bunten Sitzmöbeln lässt sich sitzen, an den Stehtischen stehen, und der neue Pavillon bietet überdachten Platz für die 20 Schülerinnen und Schüler, die das alles selbst gebaut haben. Der Clou dabei: Das Material kommt vom Müll, bekam, statt den Weg in die Verbrennung anzutreten, ein zweites Leben.

  • Dorfschützen-Idee zum 1. Mai

    Mo., 30.04.2018

    Stumpen als Stehtische

    Ein letztes Mal machen sich die Bäume auf dem Dorfplatz nützlich – als Stehtische für das Maibaum-Aufstellen.

    Dass fast alle Bäume auf dem Dorfplatz und entlang der „Buckelpiste“ noch im Februar gefällt worden, wird durchaus sehr zwiespältig gesehen. Am Vorabend des Maifeiertags kommen sie zu einer letzten Ehre.

  • „Pass auf . . . kennste den?“

    Mi., 07.03.2018

    Markus Krebs kommt nach Münster

    Die schwarze Mütze ist das Markenzeichen von Markus Krebs, der in der kommenden Woche in der Halle Münsterland gastiert.

    Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier – für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr.

  • Ascheberg trifft sich

    Fr., 25.08.2017

    Ein fantastischer Abend mit den Fantasten

    Die Fantasten  spielten bei der dritten Auflage von „Ascheberg trifft sich“ und trafen mit Eigenkompositionen den Geschmack vieler Besucher. Der Kirchturm sorgt zusätzlich für Atmosphäre.

    So kurzlebig wie eine Seifenblase ist „Ascheberg trifft sich“ nicht. Mit den Fantasten erlebte eine Rekordkulisse einen fantastischen Abend.

  • Öffentliche Vorstellung

    Mo., 04.07.2016

    Gronauer Landtagskandidat Thomas Buß stellte sich Fragen

    Öffentliche Vorstellung : Gronauer Landtagskandidat Thomas Buß stellte sich Fragen

    Thomas Buß persönlich kennenlernen – dazu lud der CDU-Stadtverband Gronau und Epe ein.

  • Kürbisfest vor dem Dorfladen lockt zahlreiche Besucher an

    Mo., 28.09.2015

    Eine gewichtige Frage

    Die selbst gemachte Kürbissuppe findet reißenden Absatz. „Lecker“, urteilen die Besucher des Kürbisfestes auf dem Platz vor dem Dorfladen. Offen bleibt die Antwort auf die Frage, wie schwer dieser Kürbis ist (Bild rechts).

    Eine spannende Frage: Wie viel Kilogramm und Gramm bringt der Kürbis auf die Waage, der vor dem Dorfladen auf einem Stehtisch liegt? Gegen einen Obolus von einem Euro darf man nicht nur einen Tipp abgeben, sondern die Frucht anheben. So schwer wie zwei Eimer Wasser?