Steinkampstraße



Alles zum Schlagwort "Steinkampstraße"


  • Feuer im Westerkappelner Altenpflegeheim

    Di., 09.10.2018

    Rauchender Bewohner steckt Sofa in Brand

     

    Das hätte in einer Katastrophe enden können. Weil ein Bewohner beim Rauchen sein Sofa in Brand steckte, ist im „Haus der Diakonie“ an der Steinkampstraße am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Das Altenpflegeheim musste teilweise sogar evakuiert werden. Glücklicherweise kam kein Mensch zu Schaden.

  • Musiker der LeWe-Wohngruppe Westerkappeln und aus Khorixas proben gemeinsam

    Fr., 29.09.2017

    „Kellerasse“ stimmen „Hulapalu“ an

    13 Musiker  der „Uitani Brass Band“ haben mit den Bewohnern des LeWe-Wohnbereichs drei Songs einstudiert. Am Sonntag treten sie gemeinsam mit weiteren Ensembles und Band auf dem Kirchplatz auf.

    Das „Hulapalu“ klingt schon ganz gut. Zwei Tage ihres Besuches nutzen die 13 Mitglieder der „Uitani Brass Band“ aus Khorixas für Proben mit Bewohnern des Wohnbereichs der Ledder Werkstätten (LeWe) an der Steinkampstraße. die sich „Kellerasse“ nennen. Am Sonntag treten sie gemeinsam beim Kirchplatz-Open Air in Westerkappeln auf.

  • Kneipe soll angeblich geschlossen werden.

    Sa., 19.08.2017

    Vertreibung aus dem „Paradiesken“

    Nach fast 28 Jahren als Wirtin in Westerkappeln muss Wilhelmine („Minni“) Kasten-Langer den Zapfhahn möglicherweise bald endgültig umdrehen. Sie und ihre Töchter Nadine, Nicole und Marina (von links), die regelmäßig in der Kneipe an der Steinkampstraße aushelfen, hoffen, dass es doch noch weitergeht.

    Hilferuf aus dem „Paradiesken“. Stammgäste haben sich zu Wort gemeldet, weil sie befürchten, ihr Feierabendbierchen demnächst im heimischen Sessel trinken zu müssen. Die Kneipe soll angeblich geschlossen werden.

  • Anwohner der Steinkampstraße ärgern sich über Verkehrslärm

    Mi., 24.05.2017

    Rush Hour vor dem Gartenzaun

    Annette Post und Engelbert Lichtenstein, Anwohner der Steinkampstraße, beschweren sich über den Autolärm, der von der Straße hinter ihren Gärten kommt.

    536 Pkw, Motorräder und Lkw in 13 Stunden. Für einen Feldweg ist das eine ganze Menge. Die Anwohner der kleinen, bisher namenlosen Verbindungsstraße zwischen Steinkampstraße und Friedensstraße sind sauer. Schon seit Jahrzehnten fühlen sie sich gestört von den Autos und Lastern, die in zunehmender Zahl Tag für Tag an ihren Gärten vorbeirauschen.

  • Sommerfest bei LeWe

    Mo., 22.08.2016

    Fester Teil der Nachbarschaft

    Begrüßte das Publikum und bedankte sich fürs gute Verhältnis zur Nachbarschaft an der Steinkampstraße: Michael Riediger, LeWe-Geschäftsleitung Wohnen (links).

    Das Sommerfest war mit gut 200 Besuchern bestens frequentiert. Schließlich gab es für die Ledder Werkstätten nicht nur die gute Nachbarschaft an der Steinkampstraße zu feiern.

  • Sommerfest im Haus der Diakonie

    Do., 04.08.2016

    Einmal um die ganze Welt

    Viele Bewohner erkundeten in den Pavillons vor dem Haus andere Lände rund Kulturen.

    Feucht und fröhlich, sonnig und regnerisch, das waren die Attribute des Sommerfestes im Haus der Diakonie. Das Vorbereitungsteam der Altenhilfeeinrichtung an der Steinkampstraße hatte dazu Bewohner,Angehörige, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter zur einer Weltreise eingeladen.

  • Arbeiten für Linksabbiegespur in vollem Gange

    Mi., 27.07.2016

    Maßnahme gegen den Dauerstau

    Die Bauarbeiten für die neue, etwa 20 Meter lange Linksabbiegespur sind seit dieser Woche in vollem Gange. Weil der Ausbaubereich mehr als viermal so lang ist, muss der Radweg nach Norden hin verlegt werden.

    Auf der Osnabrücker Straße kommt es seit dieser Woche vermehrt zum Rückstau. Ursächlich ist der Bau einer Linksabbiegespur für den neuen Netto-Markt an der Ecke Steinkampstraße

  • Großbaustelle an der Osnabrücker Straße

    Fr., 22.07.2016

    Netto soll Mitte November fertig sein

    Großbaustelle an der Osnabrücker Straße : Netto soll Mitte November fertig sein

    Das Gelände an der Ecke Osnabrücker Straße/Steinkampstraße ist zur Großbaustelle geworden. DCer neue Netto-Markt soll Mitte November fertig sein.

  • Sonstiges

    So., 22.05.2016

    Gullideckel aus Fahrbahn gehoben

    Westerkappeln. Im Bereich Steinkampstraße haben Unbekannte mehrere Gullideckel aus der Fahrbahn gehoben.

  • Zum Thema

    Di., 26.04.2016

    Neuer Netto-Markt soll Mitte November fertig sein

    Dass die Archäologen an der Steinkampstraße nichts gefunden haben, stimmt die OSWI Immobilien GmbH & Co. KG aus Ibbenbüren als Investor für den neuen Netto-Markt gewiss nicht traurig. Denn sonst hätte sich der Bau unter Umständen noch weiter hinausgezögert. Die Pläne sind schließlich schon sieben Jahre alt.