Steinstraße



Alles zum Schlagwort "Steinstraße"


  • Naoberschopp Hummelbierk

    Mo., 29.07.2019

    Ein Sommerfest für alle

    Eine starke Truppe: Ruckzuck hatten diese elf Hummelbierker das Hinweisschild für das Sommerfest an der Ecke Steinstraße/Dülmener Straße aufgestellt.

    Die Vorbereitungen laufen: Die Naobershopp Hummelbierk lädt zu ihrem traditionellen Sommerfest vom 9. bis zum 12. August ins Gymnasium ein. Elf starke Hummelbierker stellten das Hinweisschild an der Dülmener Straße/Ecke Steinstraße auf.

  • Überfall auf Tabakladen

    Mi., 19.06.2019

    Täter flüchtet ohne Beute

    Überfall auf Tabakladen: Täter flüchtet ohne Beute

    Ein unbekannter Täter ist am Mittwochmorgen (19. Juni) ohne Beute aus einem Ladenlokal an der Steinstraße geflüchtet.

  • Brände

    Mi., 22.05.2019

    Feuerwehreinsatz in U-Bahn: Stationen und Tunnel gesperrt

    Ein leuchtendes Blaulicht der Feuerwehr.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wegen eines kleineren Brandes sind am Mittwoch gegen 13.45 Uhr die Düsseldorfer U-Bahnstation Steinstraße geräumt und danach auch die Station Heinrich Heine-Allee und der Köbogen-Tunnel gesperrt worden. Laut Feuerwehr hatte es in der Station Steinstraße durch einen Kurzschluss in einer Elektroumverteilung in einem Technikraum im zweiten Untergeschoss gebrannt.

  • Zwillingstreffen in Telgte

    Mo., 20.05.2019

    Über gemeinsame Probleme diskutiert

    Sechs Paare waren zum Zwillingstreffen in die Steinstraße gekommen.

    Sechs Paare kamen zu einem Zwillingstreffen in der Hebammenpraxis an der Steinstraße zusammen.

  • Gronau

    Mi., 24.04.2019

    Baum umgeweht

    Gronau: Baum umgeweht

    Bei dem Gewitter am Mittwochabend über Gronau und Umgebung haben Windböen einen Baum umstürzen lassen. Er blockierte die Fahrbahn der Steinstraße. Die Feuerwehr rückte um 21.15 Uhr aus, zerlegte den Baum mit der Kettensäge und entfernte die Teile von der Straße. Auch in benachbarten Straßen lagen heruntergefallene Äste auf dem Bürgersteig.

  • Geschäft an der Steinstraße in Telgte

    Di., 29.01.2019

    „Onkel Alex“ bietet mehr als Lebensmittel

    Freuen sich auf viele Kunden: (v.l.) Alexianer-Geschäftsführer Norbert Mussenbrock und die Mitarbeiterinnen Anke Henrichmann, Anke Schröder und Petra Mussenbrock.

    Weit mehr als nur Lebensmittel hat „Onkel Alex“ an der Steinstraße zu bieten.

  • Steinstraße: 14 Tage nach Crashfahrt beginnen Reparaturarbeiten

    Di., 08.01.2019

    Das dicke Ende kommt – mit der Rechnung

    Mitarbeiter einer Borghorster Fachfirma für Hochbau haben am Montag mit der Reparatur der Fassade des Kundencenters KISS der Stadtwerke begonnen.

    Die Bilder der Zerstörung sind noch gut im Gedächtnis: Zwei Wochen ist es her, dass ein 31-jähriger Niederländer mit seinem Bulli im betrunkenen Zustand in der Steinstraße erhebliche Schäden angerichtet hat.

  • Unfall in der Weihnachtsnacht

    Di., 25.12.2018

    Transporter rast in Fußgängerzone

    Unfall in der Weihnachtsnacht: Transporter rast in Fußgängerzone

    Er durchbrach den Poller zur Fußgängerzone, als wäre es ein Streichholz gewesen, hinterließ in der Steinstraße eine Spur der Verwüstung und kam schließlich in Schaufenster und Mauerwerk des Stadtwerke-Kundencenters zum Stehen: Ein Niederländer hat in der Nacht zum ersten Weihnachtstag unter Alkoholeinfluss die Kontrolle über einen VW-Bus verloren und richtete einen enormen Schaden an.

  • Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft

    So., 23.12.2018

    Hauptgewinn für Pauline Grote

    Dieter Kater ließ mit den „Glücksprinzen“ Mika und Tom die Lostrommel rotieren. Die Verlosungsabschnitte wurden vom Publikum augenblicklich geprüft (kl. Bild).

    Spannung herrschte an der Steinstraße/Ecke Leerer Straße in Burgsteinfurt. Mehr als 250 Leute verfolgten die Gewinnziehung der Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft.

  • Steinstraße Nottuln

    Mo., 17.12.2018

    Schädlingsbekämpfer ab sofort im Einsatz

    Montagnachmittag in der Steinstraße: Anwohner Guido Schneider (3.v.l.) erläutert der Beigeordneten Doris Block (2.v.r.) und anwesenden Politikern die Situation.

    Die Anwohner der Steinstraße in Nottuln haben mit ihren Sorgen endlich Gehör gefunden. Die Gemeinde hat einen Schädlingsbekämpfer beauftragt, gegen die dort vorkommenden Ratten vorzugehen.