Steuerrecht



Alles zum Schlagwort "Steuerrecht"


  • Steuerrecht

    Mo., 07.10.2019

    Kein Steuervorteil bei verkaufter Lebensversicherung

    Kapitalbildende Lebensversicherungen sind Rentenversicherungen mit Kapitalwahlrecht. Statt einer Rentenzahlung kann hier eine Einmalauszahlung gewählt werden.

    Eine kapitalbildende Lebensversicherung sichert das Leben finanziell ab. Bei der Auszahlung muss nur der halbe Ertrag versteuert werden - wenn Versicherte ein paar Punkte beachten.

  • Erstmals Tarifvertrag

    Mi., 11.09.2019

    Ryanair: Mehr Geld und deutsches Steuerrecht für Piloten

    2018 streikten die Ryanair-Piloten - wie hier am Flughafen in Frankfurt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach mehreren Streikwellen und langwierigen Verhandlungen erhalten die in Deutschland stationierten Piloten des Billigfliegers Ryanair erstmals einen Gehaltstarifvertrag. Das teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mit.

  • Steuerrecht

    Mi., 15.05.2019

    Eltern können Krankenkassenbeiträge der Kinder absetzen

    Geld zurück: Die Versicherungsbeiträge der Kinder können Eltern in der Steuererklärung angeben.

    Während der Ausbildung leben viele Jugendliche noch zu Hause. Die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung können ihre Eltern steuerlich absetzen. Das Gute ist: Dies ist nicht nur dann möglich, wenn Eltern die Beiträge direkt einzahlen.

  • CDU-Wirtschaftsfrühstück mit Europaparlamentarier Dr. Markus Pieper

    Mi., 27.02.2019

    Brexit und Europawahl dominieren

    Frage-Antwort statt Vortrag: Dr. Markus Pieper, Mitglied des Europa-Parlaments, beim Wirtschaftsfrühstück der Saerbecker CDU. Rechts neben ihm Monika Schmidt, Vorsitzende der Ortsunion.

    Brexit, Düngeverordnung, Steuerrecht, Plastikmüll: Als der Europaparlamentarier Dr. Markus Pieper am Montag beim Wirtschaftsfrühstück der CDU Saerbeck auf einen Vortrag verzichtete und das Fragen sofort freigab, musste er nicht lange warten.

  • Merkblatt beachten

    Mi., 19.12.2018

    So lassen sich Lohnsteuerklassen optimieren

    Gerade Ehepaare und eingetragene Lebenspartner sollten ihre Steuerklassen regelmäßig überprüfen.

    Das deutsche Steuerrecht gilt als kompliziert. Gerade wenn Ehepaare bzw. eingetragene Lebenspartner ihre Steuerklassen kombinieren, wird es schnell unübersichtlich. Ein Merkblatt der Finanzverwaltung erleichtert die Entscheidung.

  • Steuerrecht

    Mi., 23.05.2018

    Ferienlager lässt sich nicht bei der Steuer absetzen

    Kinderbetreuung ist steuerlich absetzbar, Freizeitgestaltung wie Ferienlager jedoch nicht.

    Eltern können Kosten für die Kinderbetreuung als Sonderausgaben steuerlich geltend machen. Einige Aufwendungen zählen aber nicht dazu, zum Beispiel Kosten für ein Ferienlager oder die Vermittlung besonderer Fähigkeiten.

  • Sprechtage des Finanzamts im Rathaus

    Mi., 21.03.2018

    Nachfrage weiterhin gegeben

    Der Leiter des Finanzamts Ahaus, Werner Becker, und Bürgermeisterin Sonja Jürgens bei einer Stippvisite der Sprechtage.

    Das Steuerrecht mag sich ändern – doch es gibt im Steuerwesen auch Konstanten: zum Beispiel die Sprechtage des Ahauser Finanzamts im Gronauer Rathaus. Schon seit 1992 werden sie dort abgehalten, in den ersten Jahren aber noch ohne direkte Datenleitung zum Rechenzentrum in Düsseldorf. Am Mittwoch war der erste von in diesem Jahr drei Tagen. Steuerpflichtige Bürger können ihre ausgefüllten Formulare und relevanten Belege im kleinen Sitzungsraum im zweiten Obergeschoss abgeben. Mitarbeiterinnen des Finanzamts Ahaus nehmen die Steuererklärung dort entgegen und beantworten Fragen. Die Bearbeitung der Steuererklärung erfolgt allerdings im Finanzamt.

  • Steuerrecht

    Do., 08.03.2018

    Medikamente absetzen: Verordnung muss vorliegen

    Medikamente und Heilmittel können steuerlich abgesetzt werden.

    Viele Menschen sammeln die Apotheken-Belege. Doch die allein reichen nicht, um die Kosten für Tabletten und Co. bei der Steuer angeben zu können.

  • Steuerrecht

    Do., 23.11.2017

    Gewinnmitnahme im Börsenhoch: Was steuerlich zu beachten ist

    Bei einer gewinnbringenden Veräußerung von Wertpapieren muss ein Teil des Ertrags versteuert werden.

    Oft besteht das Ziel eines Anlegers darin, seine Aktien zum optimalen Zeitpunkt gewinnbringend zu verkaufen. Entsteht bei der Transaktion ein Gewinn, gibt es verschiedene steuerliche Verpflichtungen.

  • Unternehmen

    Sa., 18.02.2017

    Tauber offen für Begrenzungen bei Managergehältern

    Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretär Peter Tauber hält Änderungen im Steuerrecht zur Begrenzung von Managergehältern für eine mögliche Variante. Er habe keine Probleme damit, wenn gut arbeitende Vorstände Millionen verdienten. «Aber die Frage, ob astronomische Gehälter von der Steuer abgesetzt werden können müssen, darf man stellen. Das schränkt die Unternehmen nicht in ihrer Gehaltspolitik ein», sagte Tauber der «Berliner Zeitung». Gehälter sind als Betriebsausgaben beim Fiskus steuerlich absetzbar.