Steuervorteil



Alles zum Schlagwort "Steuervorteil"


  • Bundesrat

    Fr., 29.11.2019

    Bundesrat beschließt Steuervorteile für Tampons und E-Autos

    Berlin (dpa) - Hygiene-Produkte wie Tampons und Damenbinden sollen durch eine Steuerermäßigung billiger werden. Der Bundesrat stimmte einer Gesetzesänderung zu, mit der auf solche Produkte ab Januar künftig nur noch der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent verlangt wird. Mit dem gleichen Gesetz wurde auch ein Steuerpaket beschlossen, das die bislang schleppende Nachfrage nach Elektroautos ankurbeln soll. Das auslaufende Steuerprivileg für Elektro-Dienstwagen wurde verlängert, außerdem gibt es Sonderabschreibungen für elektrisch betriebene Lieferfahrzeuge.

  • Vereine

    So., 10.11.2019

    Scholz will reinen Männervereinen Steuervorteile streichen

    Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz will Vereinen, die heute noch Frauen die Mitgliedschaft verwehren, die Gemeinnützigkeit und die damit verbundenen finanziellen Vorteile streichen. «Wir ändern gerade das Gemeinnützigkeitsrecht», sagte der SPD-Politiker der «Bild am Sonntag». «Vereine, die grundsätzlich keine Frauen aufnehmen, sind aus meiner Sicht nicht gemeinnützig. Wer Frauen ausschließt, sollte keine Steuervorteile haben und Spendenquittungen ausstellen.» Von der CSU kam umgehend eine klare Absage.

  • Steuern

    Do., 07.11.2019

    Bundestag beschließt Steuervorteile für Tampons und E-Autos

    Berlin (dpa) - Für weibliche Hygiene-Produkte wie Tampons und Damenbinden soll künftig nur noch der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent verlangt werden. Zudem soll ein milliardenschweres Steuerpaket die bislang schleppende Nachfrage nach Elektroautos ankurbeln. Diese beiden Maßnahmen gehören zum umfangreichen Jahressteuergesetz mit zahlreichen Einzelregelungen, das der Bundestag verabschiedet hat. Die ebenfalls notwendige Zustimmung des Bundesrats steht allerdings noch aus.

  • Warnung vor Klagen

    Di., 05.11.2019

    ADAC fordert Steuervorteile auch für Fernbusse

    Reges Treiben herrscht am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main an einem Terminal für Fernbusse.

    Im Klimapaket der Regierung kommt der Schienenverkehr gut weg: Milliarden für die Infrastruktur und eine Mehrwertsteuersenkung sollen den Zug noch attraktiver machen. Doch auch Fernbusse tragen zu geringerem CO2-Ausstoß bei. Was ist mit ihnen?

  • Nach Rabatten auf der Schiene

    Di., 05.11.2019

    ADAC fordert Steuervorteile auch für Fernbusse

    Autoverband ADAC fordert eine niedrigere Mehrwertsteuer für den Fernbusverkehr.

    Im Klimapaket der Regierung kommt der Schienenverkehr gut weg: Milliarden für die Infrastruktur und eine Mehrwertsteuersenkung sollen den Zug noch attraktiver machen. Doch auch Fernbusse tragen zu geringerem CO2-Ausstoß bei. Was ist mit ihnen?

  • Klima

    Di., 05.11.2019

    ADAC fordert Steuervorteile auch für Fernbusse

    Berlin (dpa) - Der Autoverband ADAC hat eine niedrigere Mehrwertsteuer auch für den Fernbusverkehr gefordert. Bei den Treibhausgasemissionen schneide der Fernbus laut Umweltbundesamt pro Fahrgast ebenso günstig ab wie der Schienenpersonenfernverkehr, teilte der Verband mit. Bei regenerativem Strom sei die Bahn zwar besser, doch die Klimavorteile gegenüber dem Auto seien entscheidender. Im Klimapaket der Bundesregierung ist festgeschrieben, die Mehrwertsteuer im Fernverkehr der Deutschen Bahn ab Neujahr von 19 auf 7 Prozent zu senken.

  • Ehrenamt

    Mi., 09.10.2019

    Rechtliche Betreuer können Steuervorteil nutzen

    Rechtliche Betreuer kümmern sich um die amtlichen und finanziellen Angelegenheiten der Betreuten. Wer als solcher tätig ist, kann die Aufwandsentschädigung bei der Steuer geltend machen.

    Ehrenamtliche Betreuer vertreten andere Menschen rechtlich. Ein Finanzgericht hat ihnen eine höhere Steuerbefreiung zugesprochen - Betroffene sollten das Aktenzeichen notieren.

  • Steuerrecht

    Mo., 07.10.2019

    Kein Steuervorteil bei verkaufter Lebensversicherung

    Kapitalbildende Lebensversicherungen sind Rentenversicherungen mit Kapitalwahlrecht. Statt einer Rentenzahlung kann hier eine Einmalauszahlung gewählt werden.

    Eine kapitalbildende Lebensversicherung sichert das Leben finanziell ab. Bei der Auszahlung muss nur der halbe Ertrag versteuert werden - wenn Versicherte ein paar Punkte beachten.

  • Steuernachzahlung

    Di., 24.09.2019

    EU-Gericht kippt Kommissionsbeschluss zu Starbucks

    Die US-Kaffeehauskette Starbucks hat nach einem Urteil des EU-Gericht nicht von unerlaubten Steuervorteilen in den Niederlanden profitiert.

    Ein Erfolg und ein Rückschlag: Mit ihren Beschlüssen zu unerlaubten Steuervorteilen großer Konzerne haben die EU-Wettbewerbshüter in den vergangenen Jahren viel Aufsehen erregt. Vor Gericht läuft nun aber nicht alles glatt. Kritiker fordern daher umfassende Steuerreformen.

  • Steuerlast

    Fr., 13.09.2019

    Arbeitszimmer kann bei Hausverkauf teuer werden

    Steuerpflichtig oder nicht? Wer seine privat genutzte Immobilie verkauft, muss auf ein Arbeitszimmer eventuell Steuern zahlen.

    Steuervorteile für ein Arbeitszimmer zu Hause können nur wenige Berufstätige geltend machen. Für sie kann es dafür teurer werden, das Haus zu verkaufen: Auf das Zimmer können Steuern anfallen.