Stichwahl



Alles zum Schlagwort "Stichwahl"


  • Wahlen

    So., 16.06.2019

    CDU-Kandidat gewinnt OB-Stichwahl in Görlitz

    Görlitz (dpa) - Der CDU-Politiker Octavian Ursu wird neuer Oberbürgermeister in Görlitz. Nach dem vorläufigen Endergebnis gewann er die Stichwahl gegen Sebastian Wippel von der AfD deutlich mit rund 55 zu 45 Prozent. In der ersten Runde am 26. Mai hatte Ursu nur Platz 2 hinter Wippel erreicht. Die beiden ebenfalls unterlegenen Kandidatinnen Franziska Schubert von den Grünen und Jana Lübeck von den Linken hatten danach verzichtet, um Wippel zu verhindern. Er wäre der erste AfD-Politiker im Chefsessel eines Rathauses gewesen.

  • Drei Kandidaten raus

    Do., 13.06.2019

    Rennen um May-Nachfolge: Erfolg für Johnson

    Der ehemalige Außenminister Boris Johnson gilt als aussichreichster Kandidat für das Amt des Vorsitzenden der Konservativen Partei.

    Der ehemalige britische Außenminister Boris Johnson ist klar auf Kurs May-Nachfolge. Die Frage ist: Wer tritt gegen ihn an? Und was sagen am Ende die Parteimitglieder?

  • Regierungschef vor Rücktritt

    Mo., 13.05.2019

    Stichwahl um Präsidentenamt in Litauen

    Gitanas Nauseda, Ökonom und Präsidentschaftskandidat, feiert den Gewinn der ersten Runde der litauischen Präsidentschaftswahlen.

    Wer wird neues Staatsoberhaupt in Litauen? Im ersten Wahlgang gab es eine hauchdünne Entscheidung. Der Sieger wird aber erst nach der Stichwahl in zwei Wochen feststehen. Ein Verlierer dagegen will seinen Hut nehmen.

  • Wahlen

    Mo., 13.05.2019

    Stichwahl um Präsidentenamt in Litauen

    Vilnius (dpa) - Litauen muss noch zwei Wochen auf sein neues Staatsoberhaupt warten. Bei der Wahl am Sonntag erreichte keiner der Kandidaten die erforderliche absolute Mehrheit. Das ergaben die vorläufigen Endergebnisse der Wahlkommission. Bei der Stichwahl am 26. Mai müssen die Litauer nun zwischen dem Ökonomen Gitanas Nauseda und der ehemaligen Finanzministerin Ingrida Simonyte entscheiden. Nauseda hatte 31 Prozent der Stimmen erhalten, Simonyte kam auf 30,1 Prozent. An dritter Stelle landete der amtierende Regierungschef Saulius Skvernelis mit etwas mehr als 20 Prozent.

  • Warten auf Ergebnisse

    So., 12.05.2019

    Wahl eines neuen Staatsoberhaupts in Litauen

    Eine Frau lässt ein Kind ihren Stimmzettel in die Wahlurne stecken.

    Im EU- und Nato-Land Litauen haben die Menschen über einen neuen Staatspräsidenten abgestimmt. Prognosen oder Ergebnisse lagen zunächst zwar nicht vor, vieles spricht aber für eine Stichwahl.

  • Stichwahl gewonnen

    Mo., 06.05.2019

    Nordmazedonien bekommt sozialdemokratischen Präsidenten

    Stevo Pendarovski hat die Präsidentschaftswahlen in Nordmazedonien gewonnen. Bei der Stichwahl am Sonntag errang der 56-Jährige knapp 52 Prozent der Stimmen.

    Viele befürchteten, dass die Wahl in Nordmazedonien an einer zu niedrigen Beteiligung scheitern könnte - doch es kam anders. Der neue Mann im höchsten Staatsamt steht für eine pro-westliche Politik.

  • EU-Kandidat wählt

    Sa., 04.05.2019

    Nordmazedonien entscheidet in Stichwahl über Präsidenten

    Mann an einer Wahlurne in Skopje. Nordmazedonien stimmt in einer Stichwahl über einen neuen Präsidenten ab.

    In der ersten Wahlrunde konnte kein Kandidat die absolute Mehrheit erzielen. Deshalb wird heute in Nordmazedonien eine Stichwahl über den künftigen Präsidenten entscheiden.

  • Norbert Kersting kritisiert Abschaffung der zweiten Runde bei Kommunalwahlen

    Sa., 04.05.2019

    „Viele Stimmen fallen hinten runter“

    Prof. Dr. Norbert Kersting ist Wahlexperte, der sich besonders auch mit Kommunalpolitik beschäftigt.

    Prof. Dr. Norbert Kersting ist Wahlexperte. Er findet die Entscheidung der Landesregierung, auf die Stichwahl bei der Bürgermeisterwahl zu verzichten, falsch.

  • Komiker wird Präsident

    Mo., 22.04.2019

    Selenskyj will Ukraine aus Krise führen

    Der designierte neue Präsident kam bei der Stichwahl auf rund 73 Prozent, Amtsinhaber Petro Poroschenko dagegen nur auf knapp 25 Prozent der Stimmen.

    Der TV-Star Selenskyj hat bei der Präsidentenwahl in der Ukraine den schwerreichen Präsidenten Poroschenko haushoch besiegt. Aber kann ein Komiker ohne politische Erfahrung das von einem Krieg geschwächte Land aus der Krise führen?

  • Kopf-an-Kopf-Rennen

    Mo., 22.04.2019

    Präsidentenwahl in Nordmazedonien geht in die zweite Runde

    Stevo Pendarovski lieferte sich mit Gordana Siljanovska-Davkova ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

    Für die regierenden Sozialdemokraten war es ein erster Test nach der umstrittenen Umbenennung des Landes in Nordmazedonien. Das Ergebnis fiel denkbar knapp aus - und entschieden ist noch gar nichts.