Stiftsgelände



Alles zum Schlagwort "Stiftsgelände"


  • Martinsumzug im Stift Tilbeck

    So., 11.11.2018

    Barmherzige Geste in eisiger Nacht

    Das Martinsspiel wurde im Stift Tilbeck von Verena Birrong (Sankt Martin) und Meik (Bettler) aufgeführt.

    Im Stift Tilbeck versammelten sich viele Familien, um das Martinsspiel mitzuerleben. Im Anschluss führte ein Laternenumzug über das Stiftsgelände.

  • Stift Tilbeck

    Mi., 02.08.2017

    „Sommerliches Kiezgetöse“

    Auf spannende Entdeckungsreisen gingen die Teilnehmer beim „Kiezgetöse“ im Stift Tilbeck. Gestöbert wurde unter anderem auf Dachböden. Während einer weiteren Aktion wurde ein Blumenbeet (kl. Bild) angelegt.

    Die Sommermonate sind auch im Stift Tilbeck eine besondere Zeit. Aufgrund der Ferien- und Urlaubszeit geht es auf dem Stiftsgelände bedeutend beschaulicher und ruhiger zu. Um dem entgegenzuwirken und allen Tilbeckern auch in dieser Zeit Abwechslung zu bieten, wurde das Quartiersprojekt „Sommerliches Kiezgetöse“ ins Leben gerufen.

  • Erster Spatenstich für die Remise

    Fr., 11.09.2015

    Dienstag beginnen die Bauarbeiten

    Der erste Spatenstich ist geschafft: Am Dienstag beginnen die Bauarbeiten auf dem Stiftsgelände. Dort entsteht eine neue Remise.

    Der Abriss ging schneller als erwartet. Die alte Scheune auf dem Stiftsgelände ist Vergangenheit. Bürgermeister Stefan Streit, Bernd Pieper, Fachbereichsleiter Bauen und Planen, IG-Ehrenvorsitzender Jörg Michel, Ratsherr Frank Nowroth, Bauunternehmer Erhard Lembcke, Architektin Anke Lage und das neue Kreistagsmitglied Lothar Golde trafen sich gut gelaunt zum ersten Spatenstich.

  • Arbeiten auf dem Stiftsgelände

    Mi., 02.09.2015

    Scheune wird abgerissen

    Die Dachabdeckung wird als erstes entfernt. In zwei Wochen soll die Scheune verschwunden sein.

    Kaum war das Jubiläums-Schützenfest vorüber, rückten am Montag bereits die Baumaschinen an. Die alte Scheune auf dem Stiftsgelände wird jetzt abgerissen. Ein Fachunternehmen hat damit begonnen, die asbesthaltige Dachabdeckung zu entfernen.

  • Pläne für das Stiftsgelände

    Do., 11.06.2015

    Alte Scheune weicht neuer Remise

    Warten auf die Baugenehmigung: Anke Lage, Gerhard Wellemeyer und Stefan Streit freuen sich, dass die alte Scheune auf dem Stiftsgelände durch eine neue Remise ersetzt wird.

    Nein, schön ist die alte Scheune auf dem Stiftsgelände wahrlich nicht. Bürgermeister Stefan Streit nennt sie gar einen „städtebaulichen Missstand“ in prägender Lage. Und der wird nun verschwinden, abgerissen. Eine neue Remise soll gebaut werden. Darüber freut sich nicht nur der Bürgermeister, sondern auch Gerhard Wellemeyer als Vorsitzender der Interessengemeinschaft. Gemeinsam mit der Architektin Anke Lage erläuterten sie gestern die Planung.

  • Parkleuchten

    Do., 14.08.2014

    Metelen im neuen Licht sehen

    In allen Farben erstrahlt Metelens Kirch- und Stiftsgelände am Wochenende. Modernste, stromsparende LED-Technik macht es möglich.

    Am kommenden Wochenende erstrahlt Metelen in vielen bunten Farben: Als Präsent zum 1125-jährigen Jubiläum veranstaltet der Kreis Steinfurt in der Vechtestadt die diesjährige Auflage seiner Reihe „Parkleuchten“. Am Mittwochabend gab es die Generalprobe.

  • Fest auf dem Stiftsgelände

    Mo., 07.10.2013

    Rund um Kürbis und Kartoffel

    Tecklenburg-Leeden. Zum Kürbis- und Ärrappelfest hatte der Heimatverein auf das Stiftsgelände eingeladen. Große und kleine Besucher genossen die herbstlichen Köstlichkeiten und Aktionen.

  • Zum 16. Mal organisiert die Interessengemeinschaft Leeden das charmant-bunte Budendorf

    Mo., 03.12.2012

    Markt mit „Herz statt Kommerz“

    Zum 16. Mal organisiert die Interessengemeinschaft Leeden das charmant-bunte Budendorf : Markt mit „Herz statt Kommerz“

    Bereits zum 16. Mal organisierte die IGL das bunte Budendorf, das mit „Herz statt Kommerz“ die Adventszeit einläutete. Mehrere Hundert Besucher steuerten am Samstag und Sonntag das Stiftsgelände an.

  • Adventsbasar öffnet am Samstag auf dem Stiftsgelände seine Türen

    Mi., 28.11.2012

    Budenzauber am Tilbecker Turm

    Adventsbasar öffnet am Samstag auf dem Stiftsgelände seine Türen : Budenzauber am Tilbecker Turm

    Vorweihnachtlicher Budenzauber im Schatten des Turms erwartet die Besucher am kommenden Samstag (1. Dezember) auf dem Gelände des Stifts Tilbeck: Der Tilbecker Adventsbasar öffnet von 12 bis 17.30 Uhr seine Türen.

  • Auf dem Stiftsgelände drängten sich wieder wahre Menschenmassen

    Mo., 17.09.2012

    Traumwetter zur Tilbecker Kirmes

    Auf dem Stiftsgelände drängten sich wieder wahre Menschenmassen : Traumwetter zur Tilbecker Kirmes

    Ganz Tilbeck strahlte vor Glück! Geradezu euphorisch schlugen sich die Besucher gegenseitig auf die Schultern: „Ist das nicht wieder einmal ein Traumwetter?“ – „Na klar, ist ja auch Tilbecker Kirmes. Dann freut sich selbst der liebe Gott!“