Stiftslauf



Alles zum Schlagwort "Stiftslauf"


  • Menschen

    Mo., 04.05.2020

    Nottulner Stiftslauf einmal anders

    Frederic Fender bei seinem persönlichen Stiftslauf.

    Er ist ein begeisterter Läufer. Deshalb wollte Frederic Fender die Absage des Nottulner Stiftslaufes nicht einfach hinnehmen. Er reiste aus Frankfurt an und startete . . .

  • Leichtathletik:

    Do., 02.04.2020

    Stiftslauf ersatzlos gestrichen

    2019 fand der Stiftslauf unter erschwerten Wetterbedingungen statt, in diesem Jahr fällt er wegen der Corona-Pandemie aus.

    „Gesundheitliche, moralische und organisatorische Gründe“ haben dazu geführt, dass Nottulns große Laufveranstaltung in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Leichtathletik-Abteilungsleiter Stefan Bolz nennt Hintergründe.

  • Leichtathletik: 15. Stiftslauf

    Di., 07.05.2019

    Sika Deutschland gewinnt die Firmenlaufwertung in Nottuln

    Nils Ziegert wurde mit der Schülerhilfe Nottuln Zweiter.

    Erstmals gab es in diesem Jahr beim Nottulner Stiftslauf eine Firmenlaufwertung. Mit der Resonanz waren die Veranstalter nicht zufrieden.

  • Leichtathletik: 15. Nottulner Stiftslauf

    Sa., 04.05.2019

    Läufer trotzen in Nottuln der Kälte

    Der Kampf um Gesamtplatz 15 bei den Schülern (v.r.): Gregor Rehers, Mia Heitmann und Anton Lütke Aldenhövel.

    Die Läuferinnen und Läufer ließen sich am Samstag auch nicht vom schlechten Wetter davon abhalten, am Stiftslauf in Nottuln teilzunehmen. Auf dem Siegerpodest fanden sich sowohl alte Bekannte, als auch neue Gesichter ein.

  • Leichtathletik: 15. Nottulner Stiftslauf

    Sa., 04.05.2019

    Kinder und Jugendliche rennen um die Wette

    Und hopp: Auch dieser kleine Mann erreichte, mit etwas Hilfe der Eltern, das Ziel.

    Mancher wurde sogar von den Eltern über die Linie getragen: Beim 15. Nottulner Stiftslauf hatten einmal mehr auch die Kinder und Jugendlichen ihren Spaß.

  • Stiftslauf Nottuln

    Mi., 01.05.2019

    Beim Sport sind alle gleich

    Trainer Hubert Dinkheller aus Havixbeck und Trainerin Hiltrud Gronover-Feitscher aus Nottuln bereiten Stefan Schnur auf den Stiftslauf vor, der am 4. Mai stattfindet und bei dem der Bewohner des Hauses Marina die 5-Kilometer-Strecke angehen wird.

    Ja, es ist etwas Besonderes. Und auch wieder nicht. Stefan Schnur übt für den Stiftslauf am Samstag (4. Mai), an dem er dann zum inzwischen vierten Mal teilnehmen wird. Der 26-Jährige ist Bewohner des Hauses Marina vom Stift Tilbeck und hat ein Handicap.

  • Leichtathletik: Stiftslauf in Nottuln

    Mo., 15.04.2019

    Stiftslauf: Facettenreiches Angebot

    Auf geht´s: Die 15. Auflage des Stiftslaufes am 4. Mai wird wieder hunderte begeisterter Laufsportfreunde anlocken.

    Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 4. Mai findet die 15. Auflage des Stiftslaufes in Nottuln statt. Nicht nur in sportlicher Hinsicht, sondern auch unter sozialem Aspekt verspricht die Veranstaltung höchst interessant und unterhaltsam zu werden.

  • Leichtathletik: 15. Nottulner Stiftslauf

    Mi., 27.02.2019

    Anmelden für das Laufspektakel in den Baumbergen

    Applaus für die Siegerin: Julia Kümpers von der Aachener TG gewann im vergangenen Jahr die Frauenkonkurrenz über zehn Kilometer. Bei den Herren setzte sich der gebürtige Nottulner Frederic Fender durch. Beide können sich ab sofort wieder anmelden.

    Am 4. Mai findet in Nottuln zum bereits 15. Mal der Stiftslauf statt. Ab sofort können sich die Läufer für dieses Event anmelden.

  • Leichtathletik: 14. Nottulner Stiftslauf

    Mi., 09.05.2018

    Helmut Walter zieht positives Fazit

    Drei wichtige Organisatoren des Nottulner Stiftslaufs (v.l.): Stefan Bolz, Helmut Walter und Johannes Pohlmann.

    Nach dem Stiftslauf ist vor dem Stiftslauf. Helmut Walter, Chef-Organisator des Volkslaufs in der Baumberge-Gemeinde, zog ein positives Fazit.

  • Frühlingsfest in Nottuln

    So., 06.05.2018

    Shopping, Spaß und Spannung

    Nach zweijähriger Pause steht wieder ein Maibaum auf dem Stiftsplatz. Die Hummelbienchen (Foto l.) und das BMV-Jugendorchester begleiteten das Spektakel.

    „Das Wetter spielt mit und unsere überdachten Sitzgelegenheiten mitten im Geschehen sind ein voller Erfolg.“ Die Kaufmannschaft Nottuln ist mit dem Frühlingsfest sehr zufrieden.