Stiftungsrat



Alles zum Schlagwort "Stiftungsrat"


  • Bürgerstiftung Havixbeck

    Di., 17.10.2017

    Gütesiegel wieder bekommen

    Neuer bzw. alter Vorstand (v.l.): Vorsitzender Klaus Gottschling, seine Stellvertreterin Afra Holtstiege, Schatzmeister Hans-Gerd Hense, Mechthild Schulze Schleithoff, Matthias Sundorf und Friedhelm Brockhausen, es fehlt: Georg Thier.

    Wahlen und Weichenstellungen für die Zukunft haben Stiftungsrat und Vorstand der Bürgerstiftung Havixbeck jetzt beschäftigt.

  • Sitzung in Glasgow

    So., 20.11.2016

    Umstrittener WADA-Chef Reedie wiedergewählt

    Sir Craig Reedie bleibt WADA-Chef.

    Glasgow (dpa) - Der umstrittene Chef der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA, Craig Reedie, ist wiedergewählt worden. Auf der Sitzung des Stiftungsrates der WADA in Glasgow wurde die norwegische Sport- und Kulturministerin Linda Helleland zur Vize-Präsidentin gewählt.

  • Bürgerstiftung Nottuln

    Do., 22.09.2016

    Neue Gesichter im Vorstand

    Neue und alte Vorstandsmitglieder (v.l.): Jan Stengel, Ingeborg Bispinck-Weigand, Dr. Gabriele Hovestadt, Stefan

    Die Bürgerstiftung Nottuln hat auf Geleistetes zurückgeschaut und neue Projekte ins Auge gefasst. Auch personell gab es Veränderungen.

  • Musik

    Do., 26.05.2016

    Christian Kuhnt bleibt SHMF-Intendant

    Christian Kuhnt kann bis 2022 planen.

    Kiel (dpa) - Der Stiftungsrat des Schleswig-Holstein Musik Festivals hat den Vertrag von Intendant Christian Kuhnt bis 2022 verlängert. «So jemanden muss man an sich binden, weil er dem Festival gut tut», sagte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) am Donnerstag. Kuhnt organisiere ein Festival nicht nur für wenige. «Er ist Inspirator, aber auch Bewahrer.»

  • Olympia

    Fr., 13.05.2016

    WADA: Kümmern uns um neue Vorwürfe gegen Russland

    Welt-Anti-Doping-Agentur.

    Montreal (dpa) - Neue Enthüllungen über mutmaßlich gedopte russische Sportler bei den Olympischen Winterspielen 2014 alarmieren die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA.

  • Stiftungsrat der Stiftung des Berufskollegs

    Fr., 15.04.2016

    Hege neuer Vorsitzender

    Mitglieder von Vorstand und Stiftungsrat der Stiftung des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs: Schulleiterin Sabine Neuser (v.l.), Ludger Schumacher (scheidender Finanzverwalter), Christiane Reimer, Josef Holtermann (scheidender Vorsitzender des Stiftungsrats), Christine Köhler, Rudolf Hege (scheidender Vorsitzender der Stiftung und neuer Vorsitzender des Stiftungsrats), Dorothea Tebbe-Büning, Bernd Tewes und der neue Finanzverwalter Volker Scheipers.

    Der Stiftungsrat der Stiftung des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs hat einen neuen Vorsitzenden. In der jüngsten Sitzung von Stiftungsrat und -vorstand wurde Rudolf Hege in diese Position gewählt. Der ehemalige Schulleiter des Berufskollegs folgt damit auf Josef Holtermann, der diese Position seit Gründung der Stiftung im Jahr 2006 innehatte. Bisher war Hege Vorsitzender der Stiftung, die nun nach einem neuen Vorsitzenden Ausschau hält, erklärte Schulleiterin Sabine Neuser im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten. Ausgeschieden aus dem Stiftungsvorstand ist auch Finanzverwalter Ludger Schumacher. Ihn ersetzt künftig Volker Scheipers.

  • Minderheiten

    Sa., 09.04.2016

    Dritter Anlauf: Sorbenstiftung will Direktor benennen

    Bautzen: Der langjährige Direktor der Stiftung für das sorbische Volk verließ die Stadt im Dezember 2015.

    Bautze (dpa) - Die Stiftung für das sorbische Volk will am 12. April den neuen Stiftungsdirektor wählen. Das erklärte der Vorsitzende des Stiftungsrats Jan Budar. 

  • Literatur

    Do., 18.06.2015

    Navid Kermani erhält Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

    Der Siegener Schriftsteller Navid Kermani.

    Frankfurt/Main/Köln (dpa) - Der in Köln lebende Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015. Dies teilte der Stiftungsrat am Donnerstag in Frankfurt mit. Kermani sei eine der wichtigsten Stimmen in unserer Gesellschaft, die Menschen unterschiedlichster nationaler und religiöser Herkunft ein friedliches Zusammenleben ermöglichen müsse, hieß es in der Begründung.

  • Literatur

    Do., 18.06.2015

    Navid Kermani erhält Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsch-iranische Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015. Das teilte der Stiftungsrat in Frankfurt mit. Kermani sei eine der wichtigsten Stimmen in unserer Gesellschaft, die Menschen unterschiedlichster nationaler und religiöser Herkunft ein friedliches Zusammenleben ermöglichen müsse, heißt es in der Begründung. In Kermanis Romanen geht es um Grundfragen der menschlichen Existenz wie Liebe und Sexualität, Verzückung und Tod.

  • Literatur

    Do., 18.06.2015

    Eil+++ Navid Kermani erhält Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015. Das teilte der Stiftungsrat in Frankfurt mit.