Stimmzettel



Alles zum Schlagwort "Stimmzettel"


  • Wahlen

    Mi., 29.05.2019

    Wahlpanne in Bochum: Mitarbeiter trifft Fehlentscheidung

    Stimmzettel der Europawahl liegen zur Auszählung auf einem Tisch.

    Bochum (dpa/lnw) - Die Stadt Bochum führt eine Panne bei der Europawahl auf Fehlentscheidungen eines einzelnen Mitarbeiters zurück. Zeitweise hatten bei der Wahl am Sonntag in 22 Wahllokalen Stimmzettel gefehlt.

  • Europawahl-Nachlese

    Di., 28.05.2019

    Ausmaß des Stimmzettel-Engpasses scheint klar

    Stimzettel der Briefwahl liegen zur Auszählung bereit.

    Rund um die Europawahl lief nicht alles glatt. Schon im Vorfeld sorgte ein Software-Problem in Münster für Ärger. Auch das Ausmaß des Stimmzettel-Engpasses scheint inzwischen klar.

  • Panne bei Europawahl in Telgte

    Mo., 27.05.2019

    Wahllokal gehen Stimmzettel aus: „Das ist ein Skandal“

    Nachdem in Westbevern-Vadrup nicht genügend Stimmzettel zur Verfügung standen, verließen einige Wahlberechtigte – die Stadt spricht von etwa 15, eine Betroffene von 25 – unverrichteter Dinge das Wahllokal.

    In Westbevern-Vadrup, einem Ortsteil von Telgte, standen am Sonntagabend kurz vor Schließung der Wahllokale keine Stimmzettel mehr zur Verfügung. Einige Wahlberechtigte mussten daher unverrichteter Dinge wieder gehen.

  • Wahlen

    Mo., 27.05.2019

    Zu wenig Stimmzettel in Bochum und Telgte: Aufarbeitung

    In Bochum und Telgte sind am Sonntag zeitweise die Stimmzettel ausgegangen.

    Bochum (dpa/lnw) - Warum bei der Europawahl am Sonntag in mehreren Wahllokalen in Bochum und Telgte zeitweise die Stimmzettel ausgingen, wird noch aufgearbeitet. Entscheidend sei dabei, ob die Wahlpanne mandatsrelevant sei, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Geprüft wird daher nun, ob das Fehlen der Wahlzettel überhaupt einen Effekt auf die Sitzplatzverteilung im EU-Parlament hatte. Diese Schwelle ist bei einer Europawahl nicht sehr schnell erreicht: In ganz Deutschland gab es knapp 65 Millionen Wahlberechtigte bei 96 Sitzen.

  • Wahlen

    So., 26.05.2019

    Zu wenig Stimmzettel: Bundeswahlleiter will Panne prüfen

    Bochum (dpa/lnw) - Der Bundeswahlleiter will prüfen, warum mehrere Wahllokale in Bochum bei der Europawahl am Sonntag zeitweise zu wenig Stimmzettel hatten. «Den genauen Umständen wird nachgegangen», erklärte der Bundeswahlleiter am späten Abend bei Twitter. Dies könne allerdings «eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen», hieß es.

  • Hintergrund

    So., 26.05.2019

    Deutscher Stimmzettel fast einen Meter lang

    Der Hamburger Landeswahlleiter Oliver Rudolf mit dem 96 Zentimeter langen Wahlzettel für die Europawahl.

    Berlin (dpa) - Der deutsche Stimmzettel zur Wahl des Europäischen Parlaments ist fast einen Meter lang. Insgesamt treten 41 Parteien und Vereinigungen an.

  • Hintergrund

    Fr., 24.05.2019

    Deutscher Stimmzettel fast einen Meter lang

    Der Hamburger Landeswahlleiter Oliver Rudolf mit dem 96 Zentimeter langen Wahlzettel für die Europawahl.

    Berlin (dpa) - Der deutsche Stimmzettel zur Wahl des Europäischen Parlaments ist fast einen Meter lang. Insgesamt treten 41 Parteien und Vereinigungen an. Jeder Wähler kann sich dabei zwischen 40 entscheiden: 39 treten in allen Bundesländern an; in Bayern geht die CSU ins Rennen, in allen anderen Ländern stattdessen die CDU.

  • Wahlfälschung in Sachsen?

    Do., 23.05.2019

    Drei Kreuze für AfD: Frau erhält ausgefüllten Stimmzettel

    In Meißen soll eine ältere Frau mit ihren Briefwahlunterlagen einen bereits ausgefüllten Stimmzettel für die Stadtratswahl erhalten haben.

    Meißen/Dresden (dpa) - Kurz vor den Kommunalwahlen in Sachsen an diesem Sonntag sorgt ein Vorfall in Meißen für Aufsehen: Eine ältere Frau soll mit ihren Briefwahlunterlagen einen bereits ausgefüllten Stimmzettel für die Stadtratswahl erhalten haben - mit drei Kreuzchen beim Kandidaten der AfD.

  • Noch fünf Tage bis zur Europawahl

    Di., 21.05.2019

    40 Parteien stehen auf dem Stimmzettel

    Ellenlang: Hauptamtsmitarbeiter Niklas Schulte zeigt den fast einen Meter langen Stimmzettel für die Europawahl. 40 Parteien stehen zur Auswahl.

    Wer am kommenden Sonntag (26. Mai) bei der Europawahl noch nicht so recht weiß, wo er sein Kreuzchen machen soll, findet auf dem Stimmzettel Parteien, von denen er vermutlich noch nie in seinem Leben etwas gehört hat. Insgesamt stehen 40 Parteien auf dem Wahlzettel, entsprechend lang ist die Liste auch. Sie misst ausgeklappt knapp einen Meter.

  • Klasse der Höheren Handelsschule führt Juniorwahl durch

    Fr., 10.05.2019

    Test-Kreuz auf dem Stimmzettel

    Bei der Europawahl dürfen (v.l.) Laura Hasse, Rieke Merten und Jessica Silkenbömer noch nicht mitbestimmen. Durch die Juniorwahl wissen die 16- und 17-Jährigen aber schon, wie wichtig es ist, sein Kreuzchen zu machen.

    Eine vorgezogene Europawahl gab es am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg jetzt im Rahmen des Europafestes – genauer gesagt eine Juniorwahl. Da konnten die Schüler nicht nur ausprobieren, wie eine Wahl überhaupt abläuft. Sie erfuhren im Vorfeld auch eine Menge über Europa.