Stoppelhopser



Alles zum Schlagwort "Stoppelhopser"


  • 25 Kita „Stoppelhopser“

    Do., 12.09.2019

    Keine Scheu vor Herausforderungen

    Das Team der ersten Stunde im Jahr 1994: (v.li.) Sabine Dildrup, Marita Mülders, Nicole Schulte, Teresa Palombo, Cordula Christ, Annegret Siemann, Christa Möllmann, Anne Terberl, Dieter Lohmann und Barbara Limus

    Kinderbetreuungsplätze – ein Thema, das die Politik heute noch genauso beschäftigt wie schon vor 25 Jahren. Auch damals fehlten Plätze. Abhilfe sollte eine neue Kindertagesstätte schaffen. So wurde vor 25 Jahren die erste Kita in privater Trägerschaft in Sendenhorst ihrer Bestimmung übergeben: die Kita „Stoppelhopser“.

  • Weitere Kinder-Betreuungsplätze fehlen

    Di., 02.07.2019

    Am „Stoppelhopser“ wird angebaut

    Neben der Erweiterung der Kita „Maria Montessori“, dem neuen Naturkindergarten und dem Neubau der Kirchengemeinde kommt nun auch eine Erweiterung der Kita „Stoppelhopser“ ins Spiel, um die voraussichtliche Lücke bei den Betreuungsplätzen zu schließen.

    In den Sendenhorster Kindertagesstätten wird es eng. Wie bereits mehrfach berichtet, zeigt die Kindergartenbedarfsplanung für die Stadt Sendenhorst eine große Lücke an Betreuungsplätzen auf. Nun soll auch an die Kita „Stoppelhopser“ angebaut werden.

  • Wasserlabyrinth auf dem Laga-Gelände

    Do., 20.07.2017

    Kleiner Betrieb und großer Betrieb

    Von 11 bis 15 Uhr läuft das Wasserlabyrinth auf kleinem Betrieb. Von 15 bis 18 Uhr wird dann „volle Pulle“ aufgedreht.

    Ein Elternpaar mit einem Stoppelhopser steht am Rande des Wasserlabyrinths und lauert. Es ist Mittwoch, 10.45 Uhr. Am heißtesten Tag der Woche hat das Quecksilber schon jetzt die 25-Grad-Marke geknackt. Doch keine einzige Wasserfontäne schießt aus dem Boden. Ist das Wasserlabyrinth etwa außer Betrieb, ausgerechnet heute?

  • Kita St. Lambertus

    Mi., 01.02.2017

    Aufregender erster Tag

    Die neue Einrichtungsleiterin Sabine Bäcker (2.v.li.) wurde am Mittwoch von Pater Johny (v.li.), Jürgen Teunissen (Zentralrendantur), Petra Fricke (Verbundleitung), Pastor Jörg Schlummer sowie Inna Gusko und Ramona Ostermann (Elternvertreterinnen) willkommen geheißen.

    Sabine Bäcker ist seit gestern neue Leiterin der Kindertagesstätte St. Lambertus. Sie ist Nachfolgerin von Christina Decker. Bäcker ist Mutter von drei erwachsenen Töchtern, lebt in Sendenhorst und hat die vergangenen 14 Jahre dort in der Kindertagesstätte „Stoppelhopser“ gearbeitet.

  • In den Kitas „Stoppelhopser“ und Maria Montessori wird täglich fisch gekocht

    Sa., 12.11.2016

    Möhreneintopf und Chicken-Crossies

    Den Kindern schmeckt‘s: Irmelin von Soosten, Mechtild Deipenwisch, Renate Kersting und Dieter Lohmann (v.li.) sind stolz auf die frische Küche in den beiden Kitas.

    Seit 2007 kocht Irmelin von Soosten, staatlich geprüfte ländliche Hauswirtschaftsmeisterin, im „Stoppelhopser“. Im Maria-Montessori-Kindergarten steht seit 2013 die gelernte Konditormeisterin Mechthild Deipenwisch am Herd. In beiden Kitas wird täglich frisch gekocht.

  • Projektwoche der Kita Stoppelhopser

    So., 30.10.2016

    Bagger und Busse begeistern Kinder

    Unterschiedliche Fahrzeuge – wie Bagger und Busse – standen jetzt auf dem Programm einer Projektwoche in der Kita Stoppelhopser.

    Bagger und Busse standen bei den Mädchen und Jungen der Kita Stoppelhopser in den vergangenen Tagen ganz hoch im Kurs. Im Rahmen ihrer Projektwoche nahmen sie die schweren Gefährte genau unter die Pupe.

  • Feuer in der Kita „Stoppelhopser“

    Mo., 22.08.2016

    Kühlschrank gerät in Brand

    Renovieren statt kochen: Nachdem Feuer in der Küche bleibt die Kindertagesstätte „Stoppelhopser“ bis einschließlich Freitag (26. August) geschlossen.

    Die Ferien der Kindertagesstätte „Stoppelhopser“ gehen unfreiwillig in die Verlängerung. Da am Montagmorgen – bevor die ersten Mädchen und Jungen in die Kita kamen – ein Kühlschrank in Brand geriet, bleibt die Einrichtung am Riedkamp bis Freitag (26. August) geschlossen.

  • Kita Stoppelhopser mit neuer Leitung

    Di., 05.07.2016

    Neue Herausforderung

    Die Kita Stoppelhopser hat mit Ewelina Schramke (2.v.l.) eine neue Leiterin. Begrüßt wurde sie von Ingo Kosick (Vorsitzender der Elternschaft) sowie Andrea Oestermann (Gruppenleitung) und Verena Keuthage (r., zweite Vorsitzende).

    In der Kindertagesstätte Stoppelhopser hat zum 1. Juli ein Personalwechsel stattgefunden. Ewelina Schramke übernahm die KiTa-Leitung der Kindertagesstätte, heißt es in einer Mitteilung.

  • Umsetzung des Kinderbildungsgesetzes in der Kita „Stoppelhopser“

    Mi., 01.10.2014

    Vom Bällchenbad zur Bildung

    Wie wird das überarbeitete Kinderbildungsgesetzes in der Kita „Stoppelhopser“ umgesetzt? Die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass informierte sich.

  • Schwimmabzeichen absolviert

    Mi., 25.06.2014

    Fit für das Hallenbad

    Das Schwimmabzeichen in Bronze halten die Erzieherinnen stolz in Händen. Unterstützt wurden sie von der SG Sendenhorst, deren Geschäftsführer Thomas Erdmann und Vorsitzender Rainer Ludorf (v.r.) das Team beglückwünschten.

    Mehrere Monate lang haben fünf Erzieherinnen der Kindertagesstätte Stoppelhopser in Kooperation mit der SG-Sendenhorst für das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen trainiert. Nun freuten sich Patritzia Rose, Britta Averesch, Nadine Gaj, Sabine Bäcker und Alica Mehring, ihren Rettungs-Schwimmpass in Empfang nehmen zu dürfen.