Straßenüberquerung



Alles zum Schlagwort "Straßenüberquerung"


  • Verkehr

    Mi., 03.07.2019

    Waschbär tippelt über die Straße: 5000 Euro Schaden

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.

    Möhnesee (dpa/lnw) - Die Straßenüberquerung eines Waschbärs ist zwei Teenagern teuer zu stehen gekommen. Laut übereinstimmenden Zeugenaussagen tippelte am späten Dienstagabend in Möhnesee bei Soest der Waschbär über die Fahrbahn, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein 19 Jahre alter Mann musste sein Auto stark abbremsen. Für den dahinter fahrenden gleichaltrigen Kumpel kam das Manöver so unerwartet, dass er auffuhr. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 5000 Euro. Waschbären haben am südlich von Soest gelegenen Möhnesee vor Jahren ein Zuhause gefunden.

  • SPD-Antrag zur Osthofstraße

    Mi., 09.01.2019

    Zusatzleuchten für die Ampelanlage

    Setzt sich für die Installation von Zusatzleuchten an dem Ampeln im Kreuzungsbereich Osthofstraße, Am Kämpken, Steinkuhle ein: Raimund Köster. In Roxel (kl. Foto) gibt es solche Leuchten bereits.

    Bezirksvertreter Raimund Köster möchte Fußgängern und Radlern im Bereich Osthofstraße, Am Kämpken und Steinkuhle bei der Straßenüberquerung mehr Sicherheit geben.

  • Unfälle

    Mi., 31.01.2018

    Fußgängerin bei Straßenüberquerung von Auto angefahren

    Erkrath (dpa/lnw) - Eine 80-jährige Fußgängerin ist in Erkrath (Kreis Mettmann) bei der Überquerung einer Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die 53 Jahre alte Autofahrerin übersah die ältere Dame beim Linksabbiegen von der Max-Planck-Straße in den Millrather Weg, wie die Polizei am späten Dienstagabend mitteilte. Die 80-Jährige kam in ein Krankenhaus. An dem Auto sei ein Schaden von etwa 200 Euro entstanden, hieß es weiter.