Straßenlaterne



Alles zum Schlagwort "Straßenlaterne"


  • LED-Umrüstung und Lampen-Nachverdichtung

    Do., 27.09.2018

    Nordwalde soll heller leuchten

    Etwa 300 geschafft, etwa 650 Lampen müssen noch mit LED-Köpfen ausgestattet werden. Bereits im April verkündeten Innogy-Vertreterin Monika Schürmann, Gemeinde-Mitarbeiter André Göcke und Bürgermeisterin Sonja Schemmann, dass 100 Straßenlaternen auf LED umgerüstet wurden. Die restlichen sollen nun folgen.

    Neue LED-Köpfe und mehr Straßenlaternen: Etwa 650 Lampen sollen in Nordwalde mit neuen Leuchtköpfen ausgestattet werden. In einem zweiten Schritt sollen dann komplett neue Straßenlaternen aufgestellt werden.

  • Fahrer unter Alkoholeinfluss

    So., 09.09.2018

    Quad prallt gegen Straßenlaterne

    Das Fahrzeug wurde beim Zusammenstoß erheblich demoliert.

    Der Fahrer eines Quad hatte beim Zusammenstoß mit einer Laterne offenbar noch Glück: Er landete in einem Gebüsch und wurde nur leicht verletzt.

  • Alstätte

    So., 22.04.2018

    Fahrt endet an Straßenlaterne

    Am Auto entstand Totalschaden.

    Geschätzte 10 000 Euro Sachschaden verursachte ein 18-jähriger Ahauser, als er gegen 4.20 Uhr am Sonntag in Ahaus auf dem Kusenhook (Fahrtrichtung Nelkenweg) in Höhe der Einmündung Hasenkamp von der Straße abkam. Er streifte einen Baum, fuhr durch einen Vorgarten und prallte gegen eine Straßenlaterne. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Der Atemalkoholtest ließ auf eine Blutalkoholkonzentration von knapp 1,4 Promille schließen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • Neue Laternen für die Bevergemeinde

    So., 08.04.2018

    Neue Straßenlaternen entlang der Hauptstraße

    Neue Laternen für die Bevergemeinde: Neue Straßenlaternen entlang der Hauptstraße

    Die Hauptstraße in Ostbevern bekommt neue Leuchtmittel.

  • Ausstellungen

    Do., 12.10.2017

    Marler Lichtkunst-Experimente: Popcorn aus Straßenlaterne

    Der Künstler Michael Sailstorfer in Berlin

    Marl (dpa/lnw) - Die Ruhrgebietsstadt Marl mit ihrer brutalistischen 60er Jahre-Betonarchitektur mausert sich zum Experimentierfeld für Kunst. 18 Tage - bis zum 29. Oktober - sind in dem Innenstadt-Parcours «Urban Lights Ruhr» Licht- und Medienkunstprojekte von acht renommierten Künstlern zu erleben. Eines der Highlights dürfte eine Popcorn spuckende Straßenlaterne des Konzeptkünstlers Michael Sailstorfer werden.

  • Unfälle

    Sa., 15.07.2017

    Auto rammt Straßenlaterne: Fußgängerin verletzt

    Alsdorf (dpa/lnw) - Gefährliche Kettenreaktion: Eine 25-jährige Frau hat sich in Alsdorf bei Aachen in letzter Sekunde aus einem Bushaltestellenhäuschen retten können, bevor eine umkippende Straßenlaterne durch das Dach schlug. Zuvor hatte ein 20-jähriger Autofahrer den Laternenmast gerammt, wie die Polizei Aachen am Samstag mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls kippte die Laterne um und schlug in das Häuschen ein. Die Frau sei geistesgegenwärtig aufgesprungen und weggelaufen, jedoch von herabfallenden Teilen am Kopf verletzt worden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.

  • Politik befasst sich mit Straßenlaternen

    Fr., 09.06.2017

    Sparen mit neuen Leuchten

    Einsparpotenzial sieht die Verwaltung bei der Straßenbeleuchtung.

    In seiner nächsten Sitzung befasst sich der Ausschuss für Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit am Montag, 12. Juni (Haus des Gastes, 18 Uhr), mit der energieeffizienten Umstellung der Straßenbeleuchtung in Lienen und Kattenvenne. Laut Verwaltungsvorlage liegt dazu jetzt eine konkrete Sanierungsplanung vor, die für einen gemeinsamen Förderantrag mit den Kommunen Steinfurt, Saerbeck, Lengerich, Mettingen und Altenberge erarbeitet wurde.

  • Aktion der Stadtwerke

    Do., 27.04.2017

    1400 Laternen werden im Mai geprüft

    1400 Straßenlaternen prüfen die Stadtwerke zurzeit in allen Stadtteilen auf ihre Standsicherheit.

    Rund eine halbe Tonne Gewicht, so viel Kraft wirkt auf eine vier Meter hohe Straßenlaterne bei einem kräftigen Sturm. Dabei könnte ein Lichtmast auch mal umfallen. Jetzt wird ihre Standfestigkeit geprüft.

  • „Verdichtung der Beleuchtung“

    Mi., 26.04.2017

    Neue Straßenlaternen in Kösters Kämpken

    Blick in den betreffenden Bereich der Straße Kösters Kämpken: Dort sollen, falls die Politik zustimmt, zwei weitere Straßenlaternen installiert werden.

    Stimmt die Bezirksvertretung Münster-West zu, dann können in der Straße Kösters Kämpken weitere Laternen aufgestellt werden. Die Stadt will die Beleuchtung verbessern.

  • Wahlwerbung in Lengerich

    Sa., 22.04.2017

    40 Plakate pro Partei sind erlaubt

    Auf den Plakattafeln der Stadt für Wahlwerbung ist noch Platz. An den Straßenlaternen hängen hingegen schon zahlreiche Werbeplakate.

    Auf den großen Werbetafeln der Stadt ist noch Platz für Wahlplakate. Anders an den Straßenlaternen. Dort hängen die Konterfeis derjenigen, die am 14. Mai auf die Stimmen der Wähler hoffen. An Hauptverkehrsstraßen sind 40 Plakate pro Partei erlaubt. Und in Wohnstraßen?