Straßenleuchte



Alles zum Schlagwort "Straßenleuchte"


  • Schützenverein Ost- und Westerbeck aktiv

    Do., 10.08.2017

    Parkplatz erstrahlt in neuem Licht

    Fleißig gewesen: Günter Leppert, Sigrid Beimdiek, Hans Kröplin, Friedrich-Wilhelm Schütte, Manfred Hemmer (von links) und Karl-Heinz Leppert (nicht auf dem Bild) haben die Beleuchtung für den Parkplatz an der Westerbecker Roseninsel erneuert.

    Der Parkplatz der Roseninsel erstrahlt jetzt in einem ganz anderen Licht: Alte, stromfressende Straßenleuchten sind Geschichte. Mitglieder des Schützenvereins Ost und Westerbeck sind in ihrer Freizeit aktiv geworden und haben die Parkplatzbeleuchtung des Schießstandes erneuert.

  • Zweites LED-Großprojekt umgesetzt

    Sa., 20.05.2017

    Stadtwerke tauschen 400 Straßenleuchten

    Wie hier in der Wiesenstraße tauschten die Stadtwerke 2016 und 2017 weitere 400 Straßenlampen gegen sparsamere LED-Leuchten aus.

    ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­Engagement für den Klimaschutz und Einsparung von Energiekosten bleiben für die Stadtwerke Gronau wichtige Unternehmensziele. Schon Ende 2015 hatte der lokale Energieversorger das erste LED-Großprojekt umgesetzt: Im eigenen Verwaltungsgebäude und im Hallenbad hatten die Stadtwerke zunächst Energiesparlampen gegen moderne und effizientere LED-Leuchten ausgetauscht und damit Einsparungen von bis zu 87 Prozent erreicht. Anschließend wurden im Projekt „LED-Straßenbeleuchtung“ 100 Leuchten für Lichtmasten mit einer Höhe von acht Metern und 300 Leuchten für Masten mit einer Höhe von vier bis fünf Metern ausgetauscht. Die Projekte hatte das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

  • Umstellung auf LED-Beleuchtung

    Do., 09.02.2017

    Nordwalde wird heller

    Franz-Josef Reinke (l.), Kommunalbetreuer der „innogy SE“, und André Göcke vom Amt Bauen und Planen der Gemeinde koordinieren die Umrüstung der Straßenbeleuchtung.

    Nordwalde wird seine Straßenbeleuchtung noch in diesem Jahr komplett auf LED-Beleuchtung umrüsten. Bis Herbst 2017 soll alles fertig sein.

  • Energiewandel

    Do., 26.05.2016

    Design-Student erfindet Straßenlaterne mit Windrad

    Die neue Laterne: Schlichter Mast, LED-Leuchten in der Mitte und ein Windrotor oben drauf – für dieses Design bekam Eric Notthoff die Note 1,0.

    Eine Laterne, die ohne Stromkabel funktioniert? Diese Idee begeisterte Design-Student Eric Notthoff. In seiner Bachelor-Arbeit an der Fachhochschule Münster entwickelte er eine „autonome Straßenleuchte“, die sich ihren Strom per Windkraft selbst erzeugt. Jetzt will er seine Idee auch umsetzen.

  • Straßenbeleuchtung

    Fr., 28.02.2014

    Es werde (LED-)Licht - Stadtverwaltung ersetzt 3000 Leuchtenköpfe

    1000 herkömmliche Leuchtenköpfe wie der im Vordergrund haben die Stadtwerke bereits sukzessive durch LED-Technik (im Hintergrund) ersetzt. Jetzt sollen bis Ende August 3000 weitere folgen.

    1,1 Millionen Euro lässt es sich die Stadt kosten, auf einen Schlag 3000 Straßenleuchten durch LED-Armaturen zu ersetzen. Ziel: Energieersparnis.

  • „Beim Steinkauz“

    Mi., 02.10.2013

    Es werde Licht

    Noch in diesem Jahr sollen hier Straßenleuchten aufgestellt werden.

    Westerkappeln. An einem Fußweg zwischen dem Bereich „Beim Steinkauz“ und Wilhelmshöhe sollen Straßenleuchten aufgestellt werden. Dafür gab der Betriebsausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend grünes Licht.

  • Kompromiss in Sachen Nachabschaltung

    So., 17.02.2013

    Es bleibt noch eine Zeit duster

    Zunächst soll die Umrüstung auf LED die Stadt stromsparender erleuchten. Dann wird nachts gedimmt.

  • Stadt modernisiert Straßenbeleuchtung

    Di., 29.01.2013

    Die Röhre hat ausgedient

    Eine der Testleuchten am Osterkamps Kamp. Seit einigen Jahren läuft ein Umrüstungsprogramm.

    2430 Straßenleuchten gibt es in Lengerich. Seit 2009 werden sie nach und nach umgerüstet. Die Stadt will mit der Modernisierung vor allem den Stromverbrauch senken.

  • Fast 70 Prozent weniger Strom

    Di., 03.01.2012

    Stadtwerke ersetzen Straßenleuchten

    Fast 70 Prozent weniger Strom : Stadtwerke ersetzen Straßenleuchten

    Neues Licht bringt das neue Jahr in Ahlens Straßen: Am Dienstag haben Teams der Stadtwerke damit begonnen, im Auftrage der städtischen Ahlener Umweltbetriebe insgesamt 310 „abgängige“ Straßenleuchten auszutauschen. Sie werden durch moderne, haltbare und energiesparende LED-Leuchten mit 45 Watt ersetzt.