Straßenname



Alles zum Schlagwort "Straßenname"


  • Bekannter Name auf Medizincampus

    Mi., 20.05.2020

    Sophia Lechler „verfilmte“ das Leben des Nobelpreisträgers Gerhard Domagk

    Standbild aus dem Stop-Motion-Video: Domagk als Habilitand der Medizinischen Fakultät an der Universität Münster.

    Ob Bushaltestelle, Straßenname oder Institutsbezeichnung – am und um den Medizincampus in Münster findet sich ein Name besonders häufig: Gerhard Domagk. Wer war dieser Mann eigentlich? Und wofür hat er die Ehrungen erhalten? Diese Fragen stellte sich auch Sophia Lechler –  und erklärt es nun auch anderen.

  • Straßenname im Oxford-Quartier

    Mi., 13.03.2019

    "Gumprichstraße" erinnert an die Auslöschung einer Familie

    Vom ehemaligen Haupteingang der Oxford-Kaserne (im Bild) soll die Gumprichstraße künftig als zentrale Achse des Quartiers durch das Gelände führen und den „Grünen Trichter“ mit abgrenzen.

    Eine Familie wird systematisch zerstört. Jetzt erinnert ein Straßenname an sie – und damit auch an das, was diesen Menschen angetan wurde.

  • Neues Buch

    Fr., 07.09.2018

    Sanitäter schlägt Alarm: „Rettungsgasse ist kein Straßenname“

    Neues Buch: Sanitäter schlägt Alarm: „Rettungsgasse ist kein Straßenname“

    Bei einem schweren Unfall können manchmal Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Lange warten, bis sich eine Rettungsgasse bildet, können Sanitäter dann nicht. Von störenden Autofahrern und denen, die sich nicht stören lassen, erzählt Jörg Nießen in seinem neuen Buch.

  • Straßenname Am Überweg

    Di., 10.04.2018

    Flurnamen übernehmen

    Die Erschließungsstraße im neuen Baugebiet soll den Namen des Baugebiets erhalten: Am Überweg.

    Der Erschließungsring des neuen Baugebiets zwischen Münsterstraße und Düsseldorfer Straße soll Am Überweg heißen. So lautet der Beschlussvorschlag der Verwaltung für die Ratssitzung am Montag (16. April) um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

  • Straßenkunde: Bollering ist eine Flurbezeichnung

    Fr., 25.08.2017

    Ein Ring in Lottes Outback?

    Die rundliche Geländeform dürfte beim Bollering Pate gestanden haben.

    In Lottes Osten zweigt in Richtung Atter vom Saerbecker Damm die Straße „Im Bollering“ ab. Ein markanter Straßenname, der zunächst keine Assoziationen auslöst. Selbst alteingesessene Anwohner haben keine Idee zur Herkunft des Straßennamens.

  • Bürger sollen Mitentscheiden

    Do., 15.09.2016

    Straßennamen für neue Baugebiete gesucht

    Wie sollen die neuen Straßen im Baugebiet Krüselblick II (Bild) und am Bahnhofshügel heißen? Bürger können hierzu Vorschläge einreichen.

    Auf der Suche nach geeigneten Straßennamen setzt die Gemeinde auf den Ideenreichtum ihrer Bürger. Gesucht wird sowohl ein Straßenname für das Wohngebiet „Krüselblick II“ und für die neue Verkehrsfläche im Neubaugebiet „Bahnhofshügel“.

  • Straßen- und Flurnamen

    Fr., 03.06.2016

    Eine Schanze ohne Sprung

    Bewachsener Erdwall 

    Möglicherweise waren die Halener Schanzen eine Verteidigungslinie der Tecklenburger Grafen, um dem Osnabrücker Bischof die Stirn zu bieten. Heute erinnert ein Straßenname daran.

  • Unternehmen Präzi-Flachstahl AG ändert Straßennamen in „Günther-Claas-Straße“

    Di., 31.05.2016

    Würdigung des Gründungsvaters

    Mit der Änderung des Straßennamens am Betrieb Präzi Flachstahl AG, die in einer Feierstunde mit geladenen Gästen stattfand, sollen die Dankbarkeit und der große Respekt für Prof. Dr. h.c. Günther Claas zum Ausdruck gebracht werden.

    Bei der Präzi-Flachstahl AG hat eine kleine, jedoch bedeutsame Veränderung stattgefunden: Der bisherige Straßenname „Claasstraße“ wurde jetzt in den gültigen Namen „Günther-Claas-Straße“ geändert. Management und Mitarbeiter der Präzi Group wollen damit den Verdienst des Gründungsvaters Prof. Dr. h. c. Günther Claas an der Präzi Group zum Ausdruck bringen.

  • Ottmarsbocholt vor Zerstörung gerettet / Kasberg-Nachfahren wünschen sich Würdigung

    Sa., 09.05.2015

    Kein Straßenname für Kasberg?

    An Dr. Edmund Pistorius, der 1945 mit den Amerikanern um eine friedliche Übergabe von Ascheberg verhandelte, erinnert dort heute ein Straßenschild. Die Nachfahren von Wilhelm Kasberg wünschen sich eine solche Würdigung für ihren Verwandten in Ottmarsbocholt.

    Wilhelm Kasberg rettete Ottmarsbocholt 1945 unter Einsatz seines Lebens vor der Zerstörung durch US-Truppen. Seine Nachfahren setzen sich nun dafür ein, dass eine Straße nach Kasberg benannt wird.

  • Straßenname verweist auf einen bekannten Journalisten und Schriftsteller

    Fr., 16.01.2015

    Ein Kaiser in Westerkappeln?

    Vom Claudius-Weg führt ein Fußweg direkt auf den benachbarten Haubreede-Spielplatz.

    Von der Johannes-Calvin-Straße in Westerkappelns Haubreede zweigt der Claudius-Weg ab. Manch einer mag sich vielleicht wundern, dass hier der Name eines römischen Kaisers steht. Mit den Römern hat dieser Claudius allerdings nichts zu tun, denn der hier Geehrte ist mitnichten Tiberius Claudius, gemeint ist vielmehr Matthias Claudius.