Straßenschild



Alles zum Schlagwort "Straßenschild"


  • Sozialausschuss stimmt für Ergänzungsschild

    Do., 18.02.2021

    Straßenname als Mahnmal

    Ein Zusatzschild soll über die zwei Seiten von Karl Wagenfeld aufklären.

    In Sassenberg ist es jetzt beschlossene Sache: Das Straßenschild „Karl Wagenfeld“ soll eine Zusatzinformation erhalten, um die Rolle des Heimatdichters im Nationalsozialismus darzustellen.

  • Kriminalität

    Mi., 18.11.2020

    Fußgänger trägt Straßenschild «zur eigenen Sicherheit»

    Kreuzau (dpa/lnw) - Angeblich nur zur eigenen Sicherheit hat ein 39-Jähriger am Rand der Eifel in Kreuzau ein Straßenschild mit sich herumgetragen. So sei er in der Dunkelheit trotz seiner dunklen Kleidung besser sichtbar, erklärte der Fußgänger in der Nacht zum Mittwoch einer Polizeistreife, die ihn angehalten und auf das Schild angesprochen hatte. Die Beamten hätten das Straßenschild dennoch sichergestellt und den leicht alkoholisierten Dürener wegen Diebstahls angezeigt, berichtete ein Polizeisprecher.

  • Vorsitzender der THW-Helfervereinigung beendete sein Ehrenamt nach fast zehn Jahren

    Mi., 14.10.2020

    Straßenschild als bleibende Erinnerung

    Der bisherige Vorsitzende Ralf Kosse (im Bild rechts) trat nach fast zehn Jahren nicht wieder zur Wahl an. Als besonderes Dankeschön für seine Tätigkeit erhielt er von seinen bisherigen Vorstandskollegen ein Ralf-Kosse-Allee-Straßenschild, das demnächst auf dem neuen Übungsgelände am Dakelsberg als bleibende Erinnerung aufgestellt wird. Den neuen Vorstand des Fördervereins THW-Helfervereinigung bilden (v.l.) Daniela Niehoff (Geschäftsführerin), Dennis Franke (Vorsitzender) und Jörg Wilming (stellvertretender Vorsitzender).

    Die THW-Helfervereinigung Gronau wurde vor mehr als 40 Jahren mit dem Ziel gegründet, den ehrenamtlichen THW-Helferinnen und Helfern des Ortsverbandes Gronau einen starken Partner zur Seite zu stellen, der immer dort unterstützend eingreifen kann, wo von staatlicher Seite her die Mittel und Möglichkeiten nicht gegeben sind. Der Vorsitzende der Helfervereinigung, Ralf Kosse, hat nun sein Amt in andere Hände übergeben.

  • Gesetz der Straße

    Fr., 27.03.2020

    Abweichendes Verkehrszeichen ist trotzdem gültig

    Einige Verkehrsschilder mögen ungewöhnlich sein, doch Verkehrsteilnehmer halten sich besser daran.

    Das Straßenschild sieht komisch aus? Halten Sie sich besser trotzdem dran! Denn auch Verkehrszeichen, die nicht genau den Vorgaben der Straßenverkehrsordnung entsprechen, können gültig sein.

  • Basketball

    Mi., 30.10.2019

    Stolzer Nowitzki enthüllt Straßenschild in Dallas

    Dallas (dpa) - Basketball-Legende Dirk Nowitzki ist von der Stadt Dallas mit der Umbenennung einer Straße in «Nowitzki Way» geehrt worden. Der 41-Jährige enthüllte das grüne Straßenschild nahe des American Airlines Centers seines Ex-Clubs Dallas Mavericks mit der weißen Aufschrift Nowitzki. «Nach meinem ersten Jahr hätte die Stadt wahrscheinlich nicht mal einen Mülleimer nach mir benannt, geschweige denn eine Straße», sagte der gebürtige Würzburger. Nowitzki spielte insgesamt 21 Jahre für die Texaner.

  • «Nowitzki Way»

    Mi., 30.10.2019

    Stolzer Nowitzki enthüllt Straßenschild in Dallas

    Stolz auf die in Dallas nach ihm benannte Straße: Dirk Nowitzki.

    Dallas (dpa) - Basketball-Legende Dirk Nowitzki ist von der Stadt Dallas mit der Umbenennung einer Straße in «Nowitzki Way» geehrt worden.

  • Exponate hängen in Vancouver

    Sa., 24.08.2019

    Laternenmännchen grüßen aus Kanada

    Von Lothar Wannigmann in Lüdinghausen gebastelt, haben zwei Laternenmännchen eine lange Reise hinter sich: Andreas Middrup hat sie in der kanadischen Metropole Vancouver aufgehängt.

    In Lüdinghausen hängen sie an vielen Laternen und Straßenschildern, nun entwickeln sich die von Lothar Wannigmann gebastelten Männchen mehr und mehr zum Exportschlager. Zwei von ihnen haben es sogar bis ins kanadische Vancouver geschafft.

  • „StadtLandschaft“

    Di., 20.08.2019

    Laternenmännchen sind verschwunden

    Auch in der „StadtLandschaft“ brachte Lothar Wannigmann im vergangenen Jahr einige Laternenmännchen an.

    Sie hängen an vielen Laternen und Straßenschildern, die kleinen, von Lothar Wannigmann gebastelten Männchen. Als ihr „Schöpfer“ jetzt aus dem Urlaub zurückkehrte, musste er feststellen, dass in der „StadtLandschaft“ sämtliche Exemplare verschwunden sind.

  • Bundesregierung

    Do., 15.08.2019

    Kramp-Karrenbauer weiht Helmut-Kohl-Allee in Bonn ein

    Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Bundesvorsitzende, steht unter dem Strassenschild der Helmut-Kohl-Allee.

    Bonn (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat in Bonn die Helmut-Kohl-Allee eingeweiht und das erste Schild für die umbenannte Straße enthüllt. «Nur die Straßenschilder, die authentische Emotionen und Erinnerungen auslösen, sind die wirklich wichtigen Straßenschilder», sagte Kramp-Karrenbauer am Donnerstag bei der Einweihung, bei der auch der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) und ehemalige Mitarbeiter und Kabinettskollegen des Altkanzlers dabei waren. Wer nun auf den neuen Namen schaue, werde sich an Helmut Kohl und sein Wirken in der Stadt Bonn und als Kanzler erinnern. «In diesem Sinne ist das Stück Straße, das wir heute umbenennen, eines der wichtigsten in Bonn - und eines der wichtigsten in Deutschland», sagte die amtierende Verteidigungsministerin.

  • Strafe fällig

    Fr., 24.05.2019

    Wenn das Tempolimit «bei Nässe» bewusst ignoriert wird

    Auf einigen Straßen muss man bei Nässe langsamer fahren.

    Es gibt Straßenschilder, die nur für bestimmte Wetterlagen gelten, zum Beispiel bei Nässe. Wer diese bewusst ignoriert, kann sich nicht auf kurze Unaufmerksamkeit berufen.