Straßensperrung



Alles zum Schlagwort "Straßensperrung"


  • Münsterland-Giro 2019

    Mi., 02.10.2019

    Straßensperrungen: Hier hat der Radsport Vorfahrt

    Münsterland-Giro 2019: Straßensperrungen: Hier hat der Radsport Vorfahrt

    Die 14. Auflage des Sparkassen-Münsterland-Giros führt ab Mittwoch um 17 Uhr zu Straßensperrungen. Eine Übersicht mit allen wichtigen Verkehrs-Infos – für Münster und die Region.

  • Sperrungen für den Münsterland Giro

    Mi., 02.10.2019

    Vorfahrt für die Radsportler

    Sperrungen für den Münsterland Giro: Vorfahrt für die Radsportler

    Radsport der Spitzenklasse ist am Tag der Deutschen Einheit in Ladbergen, Lengerich, Lienen und Tecklenburg zu sehen. Beim Münsterland Giro gehen fast 200 Profis und gut 4000 Amateur-Sportler an den Start. Für den ungestörten Ablauf der Rennen (drei Jedermann-Strecken über 60, 100 beziehungsweise 130 Kilometer, Profi-Strecke) sind Straßensperrungen unvermeidlich.

  • Kein Durchkommen

    Mo., 30.09.2019

    Rennen geht auch durch Brock

    Vereinzelte Rennen des diesjährigen Münsterland-Giro führen auch durch Brock.

    Am Donnerstag, 3. Oktober, kommt es in Ostbevern Brock wegen des Münsterland Giros zu Straßensperrungen.

  • Zahlreiche Straßensperrungen auf Ladberger Gemeindegebiet

    Sa., 28.09.2019

    Einschränkungen durch Giro

    Und schon sind sie wieder weg: Die Amateure und Profis werden im Rahmen des Münsterland Giros auch Ladbergen queren.

    Ein Fest für alle Radsportbegeisterten, die drittgrößte Radsportveranstaltung in ganz Deutschland: Am Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober, werden mehr als 4000 Radsportler beim Münsterland Giro unterwegs sein, darunter die Spitzenfahrer aus dem internationalen Profilager, die sich um 11.55 Uhr vom Rathausplatz in Emsdetten auf den 200 Kilometer langen Weg machen. Ein riesiges Sportevent für die Region – aber eines, mit dem verkehrsbedingte Einschränkungen einher gehen.

  • Straßensperrungen für den Giro

    Fr., 27.09.2019

    Am Mittwoch wird ab 17 Uhr aufgebaut

    Straßensperrungen für den Giro: Am Mittwoch wird ab 17 Uhr aufgebaut

    Die Veranstalter des Münsterland-Giros weisen frühzeitig darauf hin, dass es beim Radrennen zu Straßensperrungen kommt. Besonders den Schlossplatz sollte man als Autofahrer Mittwoch und Donnerstag meiden.

  • Feuerwerk am Kirmessamstag / Straßensperrungen

    Mi., 25.09.2019

    Buntes Kirmestreiben mit „Columbus“ und Co.

    Kirmesbesucher konnten sich im Vorjahr im „Shaker“ durchschütteln lassen.

    Der Duft von gebrannten Mandeln zieht wieder durchs Dorf, wenn von Samstag, 5., bis Montag, 7. Oktober, die Saerbecker Kirmes stattfindet.

  • Prozesse

    Do., 12.09.2019

    Keine Fahrverbotszone in Köln: Sperrung von Straßen möglich

    Prozesse: Keine Fahrverbotszone in Köln: Sperrung von Straßen möglich

    Ein großflächiges Dieselfahrverbot wird es in Köln nicht geben. Ganz könnte die Millionenstadt aber nicht an Straßensperrungen vorbei kommen. Denn das höchste NRW-Verwaltungsgericht hat strenge Vorgaben für die Luftreinhaltung gemacht.

  • Prozesse

    Do., 12.09.2019

    Keine Fahrverbotszone: aber Sperrung von Straßen möglich

    Abgase strömen aus dem Auspuff eines Fahrzeuges mit Dieselmotor.

    Ein großflächiges Dieselfahrverbot wird es in Köln nicht geben. Ganz könnte die Millionenstadt aber nicht an Straßensperrungen vorbei kommen. Denn das höchste NRW-Verwaltungsgericht hat strenge Vorgaben für die Luftreinhaltung gemacht.

  • Luftreinhalteplan rechtswidrig

    Do., 12.09.2019

    Urteil: Köln muss vier Straßen für Diesel sperren

    Stuttgarter Umweltzone: Auch Köln muss nach einem Gerichtsurteil jetzt auf vier besonders stark belasteten Straßen Fahrverbotszonen für Diesel einrichten.

    Ein großflächiges Dieselfahrverbot wird es in Köln nicht geben. Ganz kommt die Millionenstadt aber wohl nicht an Straßensperrungen vorbei. Denn das höchste NRW-Verwaltungsgericht hat strenge Vorgaben für die Luftreinhaltung gemacht.

  • 18. Volksbank-Münster-Marathon

    Sa., 07.09.2019

    Umfangreiche Straßensperrungen am Sonntag

    18. Volksbank-Münster-Marathon: Umfangreiche Straßensperrungen am Sonntag

    Wenn sich am Sonntag (8. September) anlässlich des 18. Volksbank-Münster-Marathons Tausende Läufer auf ihren 42,195 Kilometer langen Weg machen, muss der Verkehr weichen. Das bedeutet, dass Straßen gesperrt und Busse umgeleitet werden. Eine Übersicht.