Strafanzeige



Alles zum Schlagwort "Strafanzeige"


  • Flüchtlingsunterkunft auf Oxford-Areal

    Di., 03.12.2019

    Anzeige nach Hinweis auf "Störzimmer" in Notunterkunft

    Flüchtlingsunterkunft auf Oxford-Areal: Anzeige nach Hinweis auf "Störzimmer" in Notunterkunft

    Das Netzwerk Kirchenasyl Münster hat nach Vorwürfen wegen mutmaßlicher Freiheitsberaubung in einer früheren Notunterkunft für Flüchtlinge Strafanzeige gestellt.

  • Kriminalität

    Mo., 18.11.2019

    «Verfolgen statt löschen»: 745 Strafanzeigen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Kampf gegen Hass im Internet sind in Nordrhein-Westfalen seit dem vergangenen Jahr 745 Strafanzeigen innerhalb des Projekts «Verfolgen statt nur Löschen» gestellt worden. Das geht aus einem am Montag veröffentlichten Bericht von Landesjustizminister Peter Biesenbach (CDU) an den Düsseldorfer Landtag hervor. Demnach sind bislang 478 Ermittlungsverfahren eingeleitet worden und in 118 Fällen konnten Beschuldigte identifiziert werden - davon 33 aus NRW.

  • Verkehr

    Do., 14.11.2019

    Staatsanwaltschaft prüft Anzeige wegen Umweltspur

    Autos stauen sich neben der neu eingerichteten Umweltspur in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

    Die Düsseldorfer Umweltspuren erhitzen die Gemüter. Ein Mann aus Hilden hat inzwischen Strafanzeige gestellt. Die Staatsanwaltschaft prüft seine Eingabe - wobei sich der Anzeigenerstatter selbst wenig Hoffnung macht. Doch er wollte ein Zeichen setzen.

  • Röntgenbilder beweisen Verstoß gegen Tierschutzgesetz

    Di., 08.10.2019

    Schrotsalve trifft zahmen Hauskater in der Westerbauer

    Der Ausschnitt aus dem Röntgenbild zeigt die Schussverletzungen des Katers.

    Strafanzeige in Ascheberg: Auf einen kastrierten und gechippten Kater ist im September in der Westerbauerschaft mit Schrot geschossen worden. Die Kripo ermittelt.

  • Keine Pflicht zur Strafanzeige

    Fr., 13.09.2019

    U-Ausschuss zu Kindesmissbrauch in Lügde beginnt Aufklärung

    Keine Pflicht zur Strafanzeige: U-Ausschuss zu Kindesmissbrauch in Lügde beginnt Aufklärung

    Es ist ein Zufall mit Symbolkraft. Als am Freitag der Untersuchungsausschuss Kindesmissbrauch im Landtag seine Aufklärungsarbeit beginnt, kommt aus dem Landgericht Detmold die nicht nur für die vielen Opfer erleichternde Nachricht: Das Urteil gegen die beiden Haupttäter des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde ist rechtskräftig. Ein wichtiger Teil der juristischen Aufarbeitung ist damit abgeschlossen, als die politische Aufklärungsarbeit gerade beginnt. 

  • Polizei ermittelt

    Mo., 02.09.2019

    T-Shirts mit Nazi-Symbolik: Strafanzeige gegen Dynamo-Ordner

    Beim Spiel Dynamo Dresden gegen den FC St. Pauli sorgten nicht nur sechs Tore für Gesprächsstoff.

    Dynamo Dresden sorgt mal wieder abseits des Fußballs für Aufregung. Dieses Mal stehen neben den eigenen Fans zwei Ordner im Blickpunkt, die verfassungswidrige Symbole zur Schau gestellt haben.

  • Kriminalität

    So., 01.09.2019

    Polizei schreitet gegen Hochzeitskorsos ein: Strafanzeigen

    Polizist in Uniform.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Die Polizei in Nordrein-Westfalen ist an diesem Wochenende erneut bei Hochzeitskorsos eingeschritten. Am Samstag stoppten Beamte einen Korso an einer Autobahnraststätte in Gütersloh und kassierten von vier Fahrern die Führerscheine. Teilnehmer der Hochzeitsgesellschaft hätten zuvor in der Bielefelder Innenstadt eine Straße komplett blockiert und ein bengalisches Feuer entzündet, hieß es in einer Polizeimitteilung von Sonntag. Zeitweise behinderten dabei 15 Pkw den übrigen Verkehr. Die Feiernden stammten den Angaben zufolge überwiegend aus Norddeutschland und Belgien.

  • Was die Polizei zu den Gaffern sagt

    Fr., 30.08.2019

    Strafanzeige knapp entgangen

    Der Unfall ereignete sich direkt an der Einmündung der Straße An den Burwiesen auf die Ringeler Straße.

    Gaffer, die bei einem Unfall nichts anderes zu tun haben, als ihr Handy aus der Tasche zu fischen und einen schwer verletzten Mann zu filmen, machen Polizeibeamten und Rettungskräften das Leben schwer. So geschehen bei einem Unfall in Lengerich, bei dem ein Motorradfahrer am Mittwoch verunglückt ist.

  • Kriminalität

    Sa., 13.07.2019

    «Sieg Heil»-Ruf in Erfurter Polizeistation - Strafanzeige

    Erfurt (dpa) - Ein Mann hat sich in einer Erfurter Polizeidienststelle mit einem lauten «Sieg Heil» von seinen Freunden verabschiedet - jetzt muss er sich deshalb in einem Strafverfahren verantworten. Der polizeibekannte 30-Jährige hob dazu den linken Arm - sein rechter war wegen eines Gipsverbandes nicht zu bewegen, teilte die Polizei mit. Gegen den Mann bestand schon vor dem Vorfall ein Haftbefehl, er war am Freitagnachmittag mit Freunden auf die Dienststelle gekommen, um sich zu stellen.

  • Auch U-Ausschuss geplant

    Fr., 12.07.2019

    Konflikt um Sachsen-Wahlliste: AfD kündigt Strafanzeigen an

    Auch U-Ausschuss geplant: Konflikt um Sachsen-Wahlliste: AfD kündigt Strafanzeigen an

    Dresden (dpa) - Sachsens AfD will mit allen verfügbaren Mitteln gegen die Kürzung ihrer Landesliste für die Landtagswahl am 1. September vorgehen.