Stuck



Alles zum Schlagwort "Stuck"


  • Schulsozialarbeit am Canisianum

    Mi., 28.06.2017

    „Ein unbedingter Gewinn“

    Seit Anfang Mai ist Schulsozialarbeiter Tim Stucke am Canisianum im Einsatz. Dort betreut er vornehmlich die Klasse mit den Flüchtlingskindern.

    Seit Mai ist tim Stucke als Sozialarbeiter am Canisianum tätig. Seine Arbeit bezeichnet Schulleiter Michael Dahmen als „unbedingten Gewinn“. Stucke ist vornehmlich für die Begleitung und Betreuung der 24 Kinder und Jugendlichen in der Internationalen Flüchtlingsklasse zuständig.

  • 70 Jahre nach Preußen

    So., 26.02.2017

    Schreckgespenst mit Stuck und Lustgärten

    Zinnfiguren eines preußischen Regimentes des Siebenjährigen Krieges in der Dauerausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte.

    Als die Alliierten Preußen mit einem Gesetz aus der politischen Landschaft tilgten, meinten sie, damit eine Wurzel deutschen Übels zu entfernen. 70 Jahre später steht das kulturelle Erbe Preußens in Brandenburg wieder in voller Blüte. Grund zur Sorge?

  • Haus Hülshoff

    Mi., 28.12.2016

    Rittergut wird mit Leben gefüllt

    Holzboden, Stuckdecken und Kaminöfen verleihen den Salonräumen ein besonderes Ambiente.

    Prachtvolle Kaminöfen, Stuck an den Decken und Holz auf den Fußböden: Das Innenleben von Haus Hülshoff lässt mehr als erahnen, wie geschmackvoll dort einmal Menschen gewohnt haben. Derzeit steht es leer, doch das soll sich bald ändern. Familie Kröner, der das Gut gehört, möchte es mit Leben füllen.

  • Motorsport: Maik Domscheit

    Di., 03.05.2016

    Premiere für den neuen Sportleiter des AMSC Lüdinghausen

    Bis vor zwei Jahren ist Maik Domscheit für den AMSC im Gespann mit Kristoffer Loch gefahren.

    Maik Domscheit hat die Nachfolge von Martin „Matze“ Stucke als Sportleiter des AMSC Lüdinghausen angetreten. Das Grasbahnrennen am Donnerstag (5. Mai) auf dem Westfalenring ist seine Premiere in dieser Funktion. Im Interview verrät der 31-Jährige, warum er am Wochenende leicht nervös war.

  • Motorsport

    Sa., 23.04.2016

    Stuck bleibt Chef des Deutschen Motor Sport Bundes

    Hans-Joachim Stuck hält das Stuer des Deutschen Motor Sport Bundes weiter fest in Händen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Formel-1-Rennfahrer Hans-Joachim Stuck bleibt für weitere vier Jahre Präsident des Deutschen Motor Sport Bundes.

  • Motorsport

    Sa., 24.08.2013

    Stuck übersteht Unfall auf Nürburgring unverletzt

    Nürburg (dpa) – Der frühere Formel-1-Pilot Hans-Joachim Stuck ist bei einem schweren Unfall auf der Nordschleife des Nürburgrings unverletzt geblieben. Beim Training zum 5. Lauf der deutschen Langstrecken-Meisterschaft VLN verlor der 62-Jährige bei über 250 Stundenkilometern die Kontrolle über den von ihm gefahrenen Audi R8 LMS ultra. Zum Glück habe er sich aber nicht überschlagen, sagte Stuck der dpa. Er wurde in das medizinische Zentrum an der Rennstrecke gebracht. Dort wurden von den Ärzten aber keine Verletzungen diagnostiziert.

  • Nick Stucke berichtet beim Männerfrühstück über seinen Aufenthalt in Simbabwe

    So., 24.02.2013

    Ein beeindruckendes Land

    Die Teilnehmer des Männerfrühstücks waren bewegt von den Geschichten, die Nick Stucke (stehend) aus Simbabwe mitgebracht hatte.

    Sein Aufenthalt in Simbabwe war für Nick Stucke ein einmaliges Erlebnis. Im Rahmen des Männerfrühstücks berichtete er jetzt über seine Erfahrungen.

  • Kultur

    Fr., 22.02.2013

    Vor 150 Jahren wurde Franz von Stuck geboren

    Kultur : Vor 150 Jahren wurde Franz von Stuck geboren

    Tettenweis/München (dpa) - Als gemachter Mann und in der Kunstwelt hoch geachtet kehrt Franz von Stuck in seinen niederbayerischen Geburtsort zurück. Der Malerfürst (1863-1928) bekommt in Tettenweis nahe Passau Ende des 19. Jahrhunderts aber keinen herzlichen Empfang.

  • Karriere

    Mo., 21.01.2013

    Wie werde ich..? Stuckateur

    Den Büroarbeiter plagt der Maus-Arm, den Stuckateur die Nackenstarre - In dem Beruf blickt man - wie hier Stuckateur-Azubi Jascha Langbehn aus Hamburg - oft stundenlang zur Decke. Foto: Maria Huber

    Hamburg (dpa/tmn) - Sie arbeiten in Gründerzeit-Villen genauso wie in Neubauten: Stuckateure. Die Alleskönner vom Bau verputzen Wände und hängen Decken ab. Mancher restauriert auch wunderschönen alten Stuck - und sieht dabei die Häuser der Reichen von innen.

  • Wohnen

    Mo., 19.03.2012

    Filigrane Zier: Stuck ausbessern oder anbringen

    Wohnen : Filigrane Zier: Stuck ausbessern oder anbringen

    Köln (dpa/tmn) - Eine schöne Altbauwohnung hat ihren Preis: Man bezahlt für hohe Decken und alte Dielen gleich mit. Auch für den Stuck an Wänden und Decken. Wer in Wohnungen ohne lebt, kann diesen aber einfach nachrüsten: Mit Elementen aus dem Baumarkt und einem Kleber.