Studienkredit



Alles zum Schlagwort "Studienkredit"


  • Geld für die Uni

    Do., 04.07.2019

    In drei Schritten zum passenden Studienkredit

    Studieren kostet Geld. Ein Studienkredit kann helfen, finanzielle Lücken zu schließen, sollte aber nur die letzte Option sein.

    Studentinnen und Studenten brauchen zwar keinen Luxus, aber ohne etwas Geld zum Leben geht es natürlich nicht. Eine Möglichkeit zur Finanzierung der Uni-Zeit sind Studienkredite. Wie behält man unter den vielen Angeboten den Überblick?

  • Abschlussjahrgangs 2019

    Mo., 20.05.2019

    US-Milliardär zahlt Kredite für Hunderte Studenten ab

    Robert Smith, Unternehmer aus den USA, verkündet die Übernahme von Studentenkrediten.

    Atlanta (dpa) - Ein US-Milliardär will die Studienkredite von knapp 400 schwarzen Hochschulabsolventen im Bundesstaat Georgia abbezahlen.

  • Höhe und Zeitraum

    Do., 06.12.2018

    Worauf bei Studienkrediten zu achten ist

    Miete, Lebenskosten, Bücher: Ein Studium ist teuer. Einen Studienkredit sollten Studierende aber erst aufnehmen, wenn sie auch andere Optionen geprüft haben.

    WG-Zimmer, Semesterbeiträge, das Ticket für den Nahverkehr: Ein Studium ist teuer. Manchmal kommt zur Finanzierung nur ein Studienkredit infrage. Doch welches Angebot ist das richtige?

  • Rote Zahlen

    Mi., 10.10.2018

    Wege aus der Verschuldung nach dem Studium

    Jungakademiker fühlen sich ihrem Schuldenberg oft nicht gewachsen. Dann kann ein Experte von der Schuldnerberatung oder ein Anwalt Wege aus der Schuldenspirale aufzeigen.

    Eine Familie gegründet, ein Darlehen aufgenommen - und ein Studienkredit muss auch noch zurückgezahlt werden. Wer merkt, dass die Schulden überhand nehmen, sollte frühzeitig Hilfe in Anspruch nehmen. Einen Trost aber gibt es: Die Tilgung hat meistens Zeit.

  • Ausbildungsfinanzierung

    Mi., 11.07.2018

    Weniger Studenten brauchen Studienkredit

    Hörsaal der Uni Kassel: Die Zahl der neu abgeschlossenen Verträge für einen Studienkredit ist zwischen 2014 und 2017 um rund ein Drittel von 59.000 auf 41.000 gesunken - trotz steigender Studierendenzahlen.

    Gütersloh (dpa) - Deutlich mehr Studenten als noch vor einigen Jahren stemmen ihre akademische Ausbildung ohne einen Kredit.

  • Finanzen

    Mi., 11.07.2018

    Weniger Studenten brauchen Studienkredit

    Gütersloh (dpa) - Deutlich mehr Studenten als noch vor einigen Jahren stemmen ihre akademische Ausbildung ohne einen Kredit. Die Zahl der neu abgeschlossenen Verträge für einen Studienkredit ist zwischen 2014 und 2017 um rund ein Drittel gesunken - trotz steigender Studierendenzahlen. Die Experten des Centrums für Hochschulentwicklung gehen davon aus, dass es wieder mehr Studenten gelingt, ihre Hochschulausbildung mit einem Nebenjob zu finanzieren. Bei der guten Konjunktur dürfe auch die Unterstützung durch Eltern eine große Rolle spielen, sagt Studienautor Ulrich Müller.