Studienreise



Alles zum Schlagwort "Studienreise"


  • Traveltipps

    Do., 08.10.2020

    Gasometer, Studienreisen, Kreuzfahrt: Neues für Reisende

    Das Gasometer in Oberhausen zeigt eine neue Ausstellung zur Schönheit der Natur - und wie bedroht diese durch den Menschen ist.

    Die Natur als «zerbrechliches Paradies», Studienreisen in heimischen Gefilden - und eine alte Bekannte auf den Meeren: Drei Neuigkeiten aus der Welt des Reisens.

  • Bis 31. März

    Di., 21.01.2020

    Studiosus sagt Iran-Reisen ab

    Das Land Iran präsentiert sich auf einer Reisemesse - das Auswärtige Amt rät dazu, nicht erforderliche Reisen in den Iran zu verschieben.

    Kann man derzeit noch in den Iran? Der größte Anbieter für Studienreisen in Deutschland hat einige Reisen abgesagt - und begründet dies mit der angespannten Sicherheitslage.

  • Studienreise

    Di., 22.10.2019

    Thailand auf eigene Wege erkunden

    Die Volkshochschule bietet zu Jahresbeginn eine Studienflugreise nach Thailand an.

    Eine Studienflugreise „Thailand erkunden und entdecken: Kultur-Trekking und Entschleunigung“ bietet die Volkshochschule vom 21. Januar bis zum 5. Februar unter der Leitung von Regine Thibaudier an.

  • 33 Schüler an Bord

    Di., 17.09.2019

    Studienfahrt mit Kreuzfahrtschiff sorgt für heftige Debatten

    Aida-Flotte: Die Abschlussfahrt von Schülern eines Frankfurter Gymnasiums mit einem Kreuzfahrtschiff sorgt für Diskussionen.

    Oberstufenschüler in Frankfurt wollen mit einem Kreuzfahrtschiff auf Studienreise gehen. Über die Jugendlichen und ihre Lehrer bricht eine Klimaschutz-Debatte herein. Doch der Leiter der Studienfahrt ärgert sich über die öffentliche Kritik und über «völlig falsche Daten».

  • Studienreise der KFD St. Agatha Epe

    Mi., 28.08.2019

    Erlebnis Eifel

    Die Mitglieder der Eper Reisegruppe vorm Wilderlebnispark Daun.

    Eine Studienreise der KFD St. Agatha Epe führte in die Eifel. Erster Halt war der Aachener Dom. Karl der Große ließ ihn um 800 errichten. Wegen seiner herausragenden historischen und kunsthistorischen Bedeutung wurde er im Jahre 1978 als erstes Denkmal in Deutschland von der Unesco in das Kulturerbe übernommen. Ein Rundgang durch den Dom war für alle überwältigend. Auch der anschließende Spaziergang über den Katschhof, einer der schönsten Plätze Europas mit Dom, dem gotischen Rathaus und den Bürgerhäusern der letzten Jahrhunderte, war ein Erlebnis.

  • VHS-Programm für Sendenhorst vorgestellt

    Do., 22.08.2019

    Weiterlernen hält jung

    Stellten das neue VHS-Programm 2019/20 vor: Uwe Schnafel, Christine Klang (beide VHS) Martina Bäcker, Birgit Stumm (VHS Nebenstelle/Stadt Sendenhorst) und Bettina Küch-Wallmeyer (allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters, v li.).

    Das separat erstellte VHS-Programmheft für Sendenhorst enthält 73 Kurse und Veranstaltungen, die in Sendenhorst und Albersloh stattfinden und die Themenvielfalt der Gegenwart abbilden, unterstrich Bettina Küch-Wallmeyer, Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters, bei der Programmvorstellung. Dazu kommen Studienreisen und Exkursionen, die für alle drei Trägerstädte angeboten werden.

  • Förderverein Alte Synagoge: Studienreise nach Auschwitz und Birkenau

    Do., 08.08.2019

    Der größte Friedhof der Welt

    Das Gleis, über die die Züge mit den Opfern der rassistischen Ideologie ins Vernichtungslager fuhren.

    Eine Studienreise nach Krakau und zum größten Friedhof der Welt nach Auschwitz und Birkenau unternahmen jetzt fünf Mitglieder des Förderkreises Alte Synagoge Epe.

  • Studienreise des VdK Epe

    Do., 11.07.2019

    Strauß voraus

    Ein Höhepunkt der Fahrt war der Besuch des Gemarkenhofs Remagen. Dabei handelt es sich laut VdK vermutlich um Deutschlands größte Straußenfarm.

    Eine Reisegruppe des VdK Epe trat am Sonntag eine dreitägige Studienreise an Rhein und Mosel an.

  • Reise nach Bagamoyo

    So., 28.04.2019

    Bande noch enger knüpfen

    Mutter mit Zwillingen auf der Entbindungsstation am Distriktkrankenhaus in Bagamoyo. Die Frühgeborenenstation wurde mit Spenden aus Ahlen eingerichtet.

    Eine zweiwöchige Studienreise nach Bagamoyo (Tansania / Ostafrika) findet in den Herbstferien vom 12. bis 26. Oktober statt. Anmeldeschluss für diese Reise in die Kreisstadt am Indischen Ozean, die mit Ahlen in einer Städtefreundschaft verbunden ist, ist bereits der 1. Mai. Reiseleiter ist Rudolf Blauth, Vorsitzender des Freundeskreises Bagamoyo.

  • Andreas-Gemeindetreff

    Do., 14.02.2019

    Andreas-Treff: Bilder einer Studienreise

     

    Im Mittwochstreff der Andreas-Gemeinde berichtet Pfarrer Frank Beckmann am 20. Februar von der Studienreise nach Hamburg