Suchraum



Alles zum Schlagwort "Suchraum"


  • Mächtiger Dämpfer

    Mo., 23.09.2013

    Bürgerentscheid zum Ausbau der Windkraft

    Eine schallende Ohrfeige ist das Ergebnis des gestrigen Bürgerentscheid für Rat und Verwaltung sicher nicht. Aber es beutet schon einen mächtigen Dämpfer, haben sich sowohl der Rathauschef als auch CDU, SPD und BfA vehement für den weiteren Ausbau der Windkraft im sogenannten „Suchraum 0“ ausgesprochen. Rund 4000 Bürger sehen das anders, etwa 700 mehr, als die, die sich gestern für weitere Windkraftanlagen ausgesprochen haben. Das ist ein deutliches Zeichen an die Politik.

  • Vor dem Bürgerentscheid zum Ausbau der Windkraft : „Windiger“ Abend im Bürgerhaus

    Mi., 18.09.2013

    Die Fragestellung zum Bürgerentscheid

    Die Frage, auf die die Bürger mit „Ja“ oder „Nein“ antworten können, lautet: „Sind Sie dagegen, dass entsprechend dem Beschluss des Rates vom 16. Mai 2013 eine weitere Konzentrationszone für Windenergieanlagen im Suchraum 0 ausgewiesen wird?“ Rund 10 700 Wahlberechtigte ab einem Alter von 16 Jahren können am kommenden Sonntag abstimmen. Mindestens 20 Prozent – also 2140 Bürger – müssten dann mit „Ja“ stimmen, wenn der Bürgerentscheid erfolgreich sein soll und die Konzentrationszone in den kommenden zwei Jahren im Südosten nicht eingerichtet werden kann. Zudem muss es mehr „Ja“- als „Nein“-Stimmen geben.

  • Bürgerbegehren gegen weitere Windräder : Klinkenputzen gegen Ratsbeschluss

    Di., 02.07.2013

    Die Frage

    Die Frage, auf die die Bürger mit „Ja“ oder „Nein“ antworten können, lautet: „Sind Sie dagegen, dass entsprechend dem Beschluss des Rates vom 16.05.2013 eine weitere Konzentrationszone für Windenergieanlagen im Suchraum 0 (vgl. umseitig abgebildeten Lageplan) ausgewiesen wird?“

  • SPD: Mit „Bürgerwindparks“ auf den Spuren der „Besa“

    So., 03.03.2013

    Regenerative Energien maßvoll ausbauen

    Die SPD spricht sich dafür aus, die Potenziale für Windenergie zu nutzen. Neue Anlagen müssen aber im Konsens mit möglichst vielen Bürgern errichtet werden. Daher plädiert die Fraktion in der momentanen Diskussion um den Suchraum 0 dafür, ihn auf den westlichen Bereich zu verkleinern.

  • Verwaltung überprüft „Suchräume“

    Di., 27.11.2012

    Stadt setzt auf Windkraftausbau

    „Das Thema wird uns noch weiter beschäftigen“, prophezeihte Mattias Bartman. In der Sondersitzung des Stadtentwicklungsausschusses und der beiden Ortsausschüsse Dolberg und Vorhelm stellten der Leiter der Ahlener Stadtplanung und Angelika Schöningh das vorläufige Konzept für die Standortversuche und das weitere planerische Verfahren zur Entwicklung der Windenergie auf dem Gebiet der Stadt Ahlen vor.