Supersommer



Alles zum Schlagwort "Supersommer"


  • Getränke

    Do., 16.01.2020

    Verbraucher griffen 2019 seltener zu Mineralwasser

    Bonn (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr zum Durstlöschen deutlich seltener zu Mineral- und Heilwasser gegriffen als im Supersommer 2018. Der Gesamtabsatz der Mineralbrunnenbranche sank 2019 um 3,9 Prozent auf rund 14,4 Milliarden Liter, wie der Verband Deutscher Mineralbrunnen mitteilte. «Den Rekordabsatz des Jahres 2018 zu erreichen oder gar zu übertreffen, war 2019 angesichts der schwankenden Wetterlage im Sommer kaum realisierbar», betonte VDM-Geschäftsführer Udo Kremer.

  • Fahrzeugbau

    Mi., 20.03.2019

    Schwalbe-Reifen-Hersteller profitiert vom Supersommer 2018

    Die Ralf Bohle GmbH produziert unter dem Markennamen Schwalbe Reifen und Schläuche für Fahrräder und Rollstühle.

    Reichshof (dpa/lnw) - Der Supersommer 2018 und der E-Bike-Boom haben dem Fahrradreifen-Hersteller Ralf Bohle GmbH - bekannt vor allem durch die Marke Schwalbe - im vergangenen Jahr ein kräftiges Wachstum beschert. Insgesamt stiegen die Umsätze um fast acht Prozent auf 187 Millionen Euro, wie das Unternehmen aus Reichshof östlich von Köln am Mittwoch mitteilte. Zum Gewinn machte die Firma keine Angaben.

  • Supersommer beflügelte

    Fr., 08.02.2019

    Deutschland-Tourismus mit neuntem Rekordjahr in Folge

    Der Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Berlin.

    Der Boom im Deutschland-Tourismus hat sich im vergangenen Jahr fortgesetzt. Die Zahl der Übernachtungen steigt auf eine Bestmarke. Die Branche sieht sich dennoch mit Herausforderungen konfrontiert.

  • Getränke

    Do., 10.01.2019

    Krombacher nach Supersommer 2018 mit kräftigem Wachstum

    Das Logo Krombach steht auf einem Gebäude mit grüner Fassade.

    Kreuztal-Krombach (dpa) - Der Supersommer 2018 und das florierende Geschäft mit alkoholfreien Erfrischungsgetränken der Marken Schweppes und Orangina haben Deutschlands größter Privatbrauerei Krombacher ein kräftiges Wachstum beschert. Insgesamt stieg der Ausstoß der Gruppe im vergangenen Jahr um 5,5 Prozent auf knapp 7,5 Millionen Hektoliter, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz wuchs um gut 10 Prozent auf 850 Millionen Euro.

  • BagnoMare

    Di., 18.09.2018

    Kein Rekord trotz Supersommer

    Etwas mehr als 47 000 Besucher tauchten in der gerade beendeten Freibadsaison in die Fluten des runderneuerten Freibads an der Tecklenburger Straße ein.

    Die 50 000er-Marke wurde knapp verfehlt: Genau 47 159 Badegäste besuchten in der gerade beendeten Freibadsaison das Burgsteinfurter BagnoMare. „Wir hatten genau 47 159 Besucher mehr als 2017“, scherzte Rolf Echelmeyer als Geschäftsführer der StEIn GmbH, die als Tochtergesellschaft der Stadtwerke die beiden Steinfurter Bäder betreibt.

  • Landwirte bauen verstärkt Trendgemüse an

    Fr., 07.09.2018

    Gute Kürbisernte dank Supersommer

    Freude über eine besonders gute Ernte an Speisekürbissen und kleinen bunten Zierkürbissen bei (v.l.): Beatrix Stertmann, Landwirt Karl-Josef Stertmann und Susanne Schulze Bockeloh, Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes.

    Über eine gute Kürbisernte freut sich Beatrix Stertmann. Sie ist einer von sechs landwirtschaftlichen Kürbis-Anbauern in Münster. 150 Sorten werden in Münsters Norden gezogen; und die passenden Rezepte gibt es gleich dazu.

  • Insekten sind früher unterwegs als in anderen Jahren

    Di., 21.08.2018

    Supersommer auch für Wespen

    Insekten sind früher unterwegs als in anderen Jahren: Supersommer auch für Wespen

    In diesem Sommer seien die Wespe eine echte Plage, findet Peter Grewer, Inhaber der Minibar am Marktplatz. Fast jeden Tag, ergänzt einer seiner Mitarbeiter, werde ein Gast gestochen. Tatsächlich seien in der vergangenen Woche auffallend viele Patienten mit Wespenstichen erschienen, hat auch Asghar Bikmohammadi, Inhaber der Flora-Apotheke, festgestellt. Gleichwohl könne von einer Wespenplage nicht die Rede sein. Wie der Apotheker aus Milte stellt auch der Warendorfer Künstler und Hobby-Entomologe Friedrich Kreuzberg fest, dass sich die Bedingungen für Wespen in diesem Jahr schlichtweg geändert hätten – und dass die Insekten sich entsprechend verhielten.

  • Supersommer und Konsumfreude

    Do., 16.08.2018

    Umsatzplus für Gastgewerbe im ersten Halbjahr

    Menschen strömen in den Abendstunden in den Frankfurter Stadtteil Alt-Sachsenhausen.

    Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Gastwirte und Hoteliers haben im ersten Halbjahr 2018 etwas bessere Geschäfte gemacht als ein Jahr zuvor. Hotels, Pensionen, Gaststätten und Caterer setzen in Summe zu unveränderten Preisen (real) 0,3 Prozent mehr um als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres.

  • Kommunen

    Mi., 15.08.2018

    Steuerzahlerbund: Gießwasserkosten geltend machen

    Die Silhouetten von Passanten zeichnen sich vor der untergehenden Sonne ab.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Außerordentliche Gießwasserkosten im Supersommer 2018 können laut Bund der Steuerzahler die Abwassergebühren mindern, wenn der Aufwand plausibel belegt wird. Das ergebe sich aus der Rechtsprechung des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen, sagte der Landesvorsitzende des Bunds, Heinz Wirz, am Mittwoch in Düsseldorf.

  • Tourismus

    Mo., 06.08.2018

    Urlaubslust der Bundesbürger treibt Reisebranche an

    Frankfurt/Main (dpa) - Supersommer für Deutschlands Tourismusbranche: Veranstalter, Reisebüros, Hoteliers und Gaststätten steuern nach Einschätzung von Experten auf ein Topjahr zu. Einen Großteil des Geschäfts haben viele Reiseprofis schon in der Tasche, auch wenn die Sommerreisesaison noch bis Oktober läuft. Ein Ende des positiven Trends ist nicht abzusehen. «Die Deutschen wollen noch mehr Geld für private Reisen und Ausflüge ausgeben als in den vergangenen Jahren», sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft, Michael Frenzel.