Swing



Alles zum Schlagwort "Swing"


  • Künstler-Duo „Rawsome Delights“

    Do., 16.01.2020

    Klassiker im erfrischenden Gewand

    Jennifer Weng und Eddie Arndt begeisterten im Freckenhorster Bürgerhaus mit ihrem erfrischenden Song-Mix aus Swing, Jazz, Rock‘n‘Roll und Pop das Publikum.

    Musik-Genres wie Rock’n’Roll, Folk, Swing und Jazz erfreuen sich dauerhaft großer Beliebtheit. Ein Beispiel dafür ist das Dortmunder Künstler-Duo „Rawsome Delights“, bestehend aus Jennifer Weng und Eddie Arndt, das am Sonntagabend bereits zum zweiten Mal im Freckenhorster Bürgerhaus aufgetreten ist und die Musiksaison 2020 dort einläutete.

  • Kolping-Blasorchester lädt zum Konzert am 25. Januar in Ludgerus-Kirche

    Di., 14.01.2020

    Balladen, Swing und vieles mehr

    Die Musiker des Kolping-Blasorchesters laden zum Konzert am Samstag, 25. Januar, in die neugestaltete Ludgerus-Kirche.

    Die Musiker des Albersloher Kolping-Blasorchesters bereiten sich intensiv auf das erste Konzert im Jahr ihres 55-jährigen Bestehens vor, zu dem sie am 25. Januar in die Ludgerus-Kirche einladen. Sie wollen dabei ein klangvolles präsentieren.

  • Konzertreihe „Jazz live“ im Rathaus

    Do., 24.10.2019

    Swing-Freunde kommen auf ihre Kosten

    Den Spielarten des Swing haben sich „MachMaJaTzz“ verschrieben, die am 8. November in Senden gastieren.

    Sie halten den Swing lebendig und sind damit gern gesehen Gäste bei vielen Veranstaltungen – „MachMaJaTzz“ machen im Sendener Rathaus Station.

  • Konzert im Telgter Bürgerhaus

    Mo., 14.10.2019

    Spritziger und lebendiger Swing

    Das „King Of Swing Orchestra“ mit Sängerin Anna Larsen sorgte im Bürgerhaus für eine Stimmung, die an die 1930er Jahre erinnerte.

    Das „King Of Swing Orchestra“ ließ die Musik der 1930er Jahre im Bürgerhaus lebendig werden.

  • Bühne feiert Saisonabschluss mit Gala

    So., 22.09.2019

    Musical, Swing und ein gefeierter Ausblick auf 2020

    Die Auswahl der Künstler bot zum Abschluss der Saison auch auf einen Ausblick auf die kommende Spielzeit. .

    In einer an Höhepunkten ohnehin schon reichen Saison setze die Freilichtbühne am Freitagabend noch eins obendrauf. Denn erstmals gab eine Gala als Saison-Abschlussveranstaltung. Zehn Ausnahmekünstler aus der Musical-Szene präsentierten ein Programm, das im ersten Teil berühmte Musicalsongs bot, während nach der Pause bekannte Swingtitel intoniert wurden. Unterstützt wurden die Künstler durch die neu gegründete „Gala Big Band der Spezialisten“ unter der bewährten Leitung von Giorgio Radoja.

  • Erstmals Abschlussgala auf der Freilichtbühne

    Do., 08.08.2019

    Wenn Musical auf Swing trifft

    Acht große Namen der Musicalszene: Sie wollen dem Publikum mit bekannten Songs und swingenden Melodien einheizen. Außerdem gibt es am 20. September zwei Überraschungsgäste.

    Mit „Musical meets Pop“ beginnt jedes Jahr am Pfingstmontag die Saison der Freilichtbühne. Diese fulminante Gala ist so beliebt, dass die Karten bereits kurz nach dem Start des Vorverkaufs vergriffen sind. Was liegt also näher, als eine zweite Gala anzubieten? „Musical goes Swing“ heißt die Veranstaltung, mit der die Freilichtspiele erstmals die Saison beenden. Am Freitag, 20. September, feiert diese Gala Premiere. Los geht es um 20 Uhr.

  • Chorgesang von Swing bis Rock in der Getrudiskirche

    Mi., 03.07.2019

    „Mur is Doll“ riss alle mit

    Der Hammer Konzertchor begeisterte die Zuhörer (kleines Bild) in der gut gefüllten St.-Gertrudis-Kirche

    Dass man in einer Kirche an heißen Tagen nicht nur Abkühlung bekommen kann, sondern auch einen musikalischen Hochgenuss, konnten die Besucher in der gut gefüllten Gertrudiskirche erleben. Der Konzertförderkreis hatte den Chor „Mur is Doll“ aus Hamm als Gast geladen.

  • Jazzkonzert

    Mi., 03.07.2019

    KAKTuS swingt ins Sommerfestival

    Stücke von Louis Armstrong, Duke Ellington und weiteren Jazzgrößen spielt die „Bourbon Street Ramblers Jazz Band“.

    Swing und Dixieland stehen bei der Premiere des KAKTuS-Sommerfestivals auf dem Programm – mit Songs von Armstrong, Ellington oder Waller.

  • Entertainment

    Mo., 01.07.2019

    Drei Damen haben den Swing

    Für tolle Stimmung sorgten (v.l.) Sinje Schnittker, Jule Balandat und Tina Werzinger.

    Sie sind jung und attraktiv, setzen aber nicht auf zeitgemäßen Rap oder Rock. In wunderbaren Kostümen halten die Zucchini-Sistaz eine ganz besondere Musik-Vergangenheit jung. Mit ihrem wunderbaren 20er-bis40er-Swing in zeitgemäßen Arrangements, sowie ihren eigenen Songs, wie „Fräulein Flunker“ oder „Schweinehund“, bieten sie eine unverwechselbare und faszinierende Show – so auch am 28. Juni in Albachten.

  • Albachtener Kulturfreitags

    Mi., 19.06.2019

    Mit den „Zucchini Sistaz“ in die goldene Ära des Swing

    Kommen am 28. Juni ins Albachtener „Haus der Begegnung“: die münsterischen „Zucchini Sistaz“.

    Ein bisschen schräg und skurril soll es bei der nächsten Ausgabe des Albachtener Kulturfreitags zugehen: Ein forsches Frauentrio aus Münster ist dann am 28. Juni im „Haus der Begegnung“ zu Gast.