Tümmler



Alles zum Schlagwort "Tümmler"


  • Wo sich Tümmler tummeln

    Mo., 25.12.2017

    Online-Karten zeigen Meeresbewohner in Nord- und Ostsee

    Der Schweinswal (Phocoena phocoena), auch kleiner Tümmler genannt, ist die kleinste und einzige heimische Walart in Nord- und Ostsee.

    Schweinswale bei Rostock und Eiderenten vor Amrum: Neue Online-Karten zeigen, wo Meeressäuger und Seevögel gesichtet worden sind. Die Daten könnten dabei helfen, den Naturschutz zu stärken.

  • Schlaglichter

    Mo., 19.09.2016

    Ostsee könnte Heimat für Delfine werden

    Stralsund (dpa) – Die Ostsee könnte nach Einschätzung von Experten des Deutschen Meeresmuseums ein neues Zuhause für Delfine werden. Es gebe Chancen, dass der Große Tümmler die Ostsee als Lebensraum langfristig annehmen könne, sagte der Direktor des Deutschen Meeresmuseums, Harald Benke. Seit einem Jahr leben zwei Delfine – «Selfie» und «Delfie» - in der Ostsee, ein weiteres männliches Exemplar sorgt derzeit vor der Kieler Bucht für Begeisterung.

  • Tourismus

    Mo., 31.08.2015

    Wein und Wale - Abenteuer in der dänischen Südsee

    «Meerschweinchen» beobachten: Im Dänischen ist das Wort für Schweinswal dasselbe wie für die kleinen Nager.

    Wo früher Jagd auf Schweinswale gemacht wurde, gedeihen heute Trauben - jedenfalls ein paar. Doch die zahlreichen Tümmler und seltenen Winzer sind längst nicht die einzigen Attraktionen im südfünischen Inselmeer.

  • Nachwuchszüchter

    Sa., 28.06.2014

    Tauben sind ihnen am liebsten

    Zwei erfolgreiche Taubenzüchter: Leon Gerwing mit seiner Lieblingstaube „Biggi“ auf der Schulter, Timo Eing hält seine Erfolgstaube zärtlich in der Hand.

    „Arabischer Trommler“ und „Kölner Tümmler“ – wer weiß schon, was das sein soll? Leon Gerwing und Timo Eing wissen es ganz genau. Die beiden Realschüler sind Taubenzüchter aus Leidenschaft, und das sehr erfolgreich.

  • Kreisgeflügelschau

    Mo., 25.11.2013

    Herberner schneiden sehr gut ab

    Die Geflügelzüchter von Eintracht Herbern verfügen über reichlich Nachwuchs, wie die Präsentation der Preisträger zeigt.

    „Es war immer gut besucht und unser Verein hat gut abgeschnitten, was wollen wir mehr“, resümierte Vorsitzender Nienhaus nach der Kreisgeflügelschau.

  • Wissenschaft

    Mo., 22.07.2013

    Tümmler können sich beim Namen rufen

    Bestimmte Delfine im Nordmeer reagieren auf ihren Namen, einer individuellen Folge von Pfeiftönen. Dazu zählen zum Beispiel Tümmler. Foto: Vincent M. Janik/University of St Andrews

    Washington (dpa) – Bestimmte Delfine im Nordmeer reagieren auf ihren Namen, einer individuellen Folge von Pfeiftönen. Einzelne Tiere könnten sich so wahrscheinlich gezielt rufen.

  • Beim Tierpräparator

    Di., 25.06.2013

    Besuch beim Delfin

    Fritz ist ein Zeitungsfan. Der Nordwalder liest die WN, ist neugierig und hat eine andere Sicht der Dinge als Journalisten. Darum haben wir ihn gebeten, uns zu begleiten: diesmal zu Werner Beckmann ins Naturkundemuseum.

    Werner Beckmann fackelt nicht lange. In der nächsten Ausstellung im Naturkundemuseum des LWL soll ein Tümmler auftauchen. Aber: Der Tierpräparator hat nur die Gipsabdrücke von zwei Kurzschwanzdelfinen und den Kopf eines Tümmlers. Darum hat er den Kopf und den Rumpf aus Polyesterharz – aus dem auch Kanus gebaut werden – mit ein paar Schrauben, viel Autolack und jeder Menge Geschick zu einem Delfin gemacht. Zeitungskind Fritz Eilers ist überrascht.

  • NRW

    Di., 05.02.2013

    Keine Delfine mehr im Allwetterzoo

    NRW : Keine Delfine mehr im Allwetterzoo

    Münster (dpa/lnw) - Der Zoo in Münster zeigt keine Delfine mehr. Die drei Großen Tümmler hätten das Delfinarium verlassen, teilte der Allwetterzoo am Dienstag mit. Die Tiere leben künftig 200 Kilometer entfernt im niederländischen Harderwijk am Ijsselmeer. Damit ging die zuletzt von Tierschützern stark kritisierte Haltung von Delfinen in Münster nach fast 40 Jahren zu Ende. Die trainierten Meeressäugetiere traten vor Publikum auf, warfen Ringe und Bälle und schossen mehrere Meter hoch aus dem Wasser. Der Zoo hatte 2010 beschlossen, die Haltung aufzugeben, weil sie nicht zum Gesamtbild passe. Nun sollen ausschließlich Robben gezeigt werden. In der noch umzubauenden Anlage soll es dann um das Thema sauberes Meer gehen. Nur die Zoos in Duisburg und in Nürnberg haben noch Delfinarien.

  • Zukunftsvision Meerespark

    Mi., 03.10.2012

    Die Zoo-Delfine sind auf dem Sprung

    Zukunftsvision Meerespark  : Die Zoo-Delfine sind auf dem Sprung

    Noch fühlen sich Rocco, Nando und Palawas im Delfinarium des Allwetterzoos so munter wie ein Fisch im Wasser. Doch die Tümmler sind auf dem Sprung. Bis Jahresende werden sie den Abflug in andere europäische Parks machen, insofern reifen die Pläne für die Zeit danach. Direktor Jörg Adler sagt: „Der Umbau des Delfinariums im kommenden Jahr wird der erste Baustein für den zukünftigen Meerespark sein“ – dem letzten noch fehlenden Themenschwerpunkt des Zoos.

  • Allwetterzoo

    Do., 14.06.2012

    Delfinarium schließt früher - der erste Delfin ist bereits abgetaucht

    Allwetterzoo : Delfinarium schließt früher - der erste Delfin ist bereits abgetaucht

    Das Delifinarium im Zoo schließt vermutlich früher früher als gedacht. Der Oktober ist jetzt im Gespräch. Der erste Tümmler hat Münster bereits verlassen, die anderen drei werden bis Ende des Jahres abtauchen.