Tabellenletztee



Alles zum Schlagwort "Tabellenletztee"


  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 23.10.2020

    „Harter Brocken“ – BSV Ostbevern bei Schlusslicht GW Albersloh

    Roman Middrup

    Der BSV Ostbevern spielt am Sonntag (25. Oktober, 15.15 Uhr) bei Grün-Weiß Albersloh. „Ein harter Brocken“, sagt BSV-Trainer Daniel Kimmina über den Tabellenletzten, der noch keinen Punkt geholt hat.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 27.09.2020

    Bollwerk hält 52 Minuten: Ems Westbevern verliert in Sassenberg

    Ems-Torwart Christian Budde hielt seinen Kasten bis kurz nach der Halbzeitpause sauber.

    Ems Westbevern bleibt Tabellenletzter. Das Team verlor beim VfL Sassenberg mit 0:4. Die Rumpfmannschaft der Gäste machte dem Favoriten das Leben mehr als 50 Minuten lang sehr schwer.

  • Serie A

    Mi., 01.07.2020

    Inter Mailand besiegt Schlusslicht Brescia klar

    Inter Mailand hat Brescia Calcio mit 6:0 besiegt: Die Spieler beim Torjubel.

    Mailand (dpa) - Inter Mailand hat den dritten Platz in der Serie A mit einem 6:0-Sieg gegen den Tabellenletzten Brescia Calcio gefestigt.

  • Premier League

    Mi., 01.07.2020

    Pflichtsieg für Arsenal beim Tabellenletzten

    Granit Xhaka (l) und Pierre-Emerick Aubameyang (r) vom FC Arsenal feiern das 2:0 gegen Norwich City.

    London (dpa) - Der FC Arsenal hat auch dank zweier ehemaliger Bundesliga-Profis einen Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten der Premier League erzielt. Die Gunners setzten sich zuhause mit 4:0 (2:0) gegen Norwich City durch.

  • Fußball

    Di., 16.06.2020

    Baumgart wechselt auf fünf Positionen gegen Union Berlin

    Paderborns Trainer Steffen Baumgart.

    Berlin (dpa) - Trainer Steffen Baumgart hat für das möglicherweise entscheidende Spiel im bereits aussichtslosen Kampf des Tabellenletzten SC Paderborn um den Klassenverbleib seine Startelf auf fünf Positionen verändert. In der Abwehr rücken Uwe Hünemeier und Gerrit Holtmann in die Anfangsformation, in der Offensive bringt Baumgart Streli Mamba, Ben Zolinski und Marlon Ritter.

  • Tabellenletzter SC Paderborn

    Mo., 15.06.2020

    «Jedes Spiel ein Feuerwerk»: Baumgart will stolzen Abgang

    Wünscht sich einen starken Abschied auf der ersten Liga: Paderborns Trainer Steffen Baumgart.

    Es hat nicht gereicht. Nach nur einem Jahr steht der SC Paderborn wieder vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Schon am Dienstag könnte vor der Haustür des Trainers auch rechnerisch alles klar sein.

  • Abstiegskampf

    So., 14.06.2020

    Werder noch hinten dran, aber obenauf

    Die Bremer Spieler feiern den 5:1-Sieg in Paderborn.

    Im Kampf um den Abstiegs-Relegationsplatz deutet viel auf ein Duell Bremen gegen Düsseldorf hin. Während Werder einen Kantersieg beim Tabellenletzten feiert, muss die Fortuna den nächsten Nackenschlag verarbeiten. «Rumheulen» wollen die Rheinländer aber nicht.

  • Fußball

    Do., 11.06.2020

    Coach Baumgart: «Klare Signale» für Verbleib bei Abstieg

    Steffen Baumgart, Trainer von Paderborn, mit heruntergezogener Gesichtsmaske vor dem Spiel.

    Paderborn (dpa) - Paderborns Trainer Steffen Baumgart hält seinen Verbleib beim Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga auch bei einem Abstieg für wahrscheinlich. «Ich habe noch ein Jahr Vertrag. Eine Trainerdiskussion hat es hier noch nicht gegeben», sagte der 48-Jährige im Interview der «Kreiszeitung Syke» (Donnerstagausgabe). «Es gibt klare Signale, dass wir in dieser Aufstellung weitermachen.»

  • Bei Bundesliga-Abstieg

    Do., 11.06.2020

    «Klare Signale»: Baumgart soll Paderborn-Coach bleiben

    Soll auch beim Abstieg Trainer in Paderborn bleiben: Steffen Baumgart.

    Paderborn (dpa) - Paderborns Trainer Steffen Baumgart hält seinen Verbleib beim Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga auch bei einem Abstieg für wahrscheinlich.

  • Fußball

    Di., 26.05.2020

    Baumgart lobt Moral der Paderborner vor Partie in Augsburg

    Trainer Steffen Baumgart von SC Paderborn 07 gibt Anweisungen während des Spiels.

    Paderborn (dpa/lby) - Trainer Steffen Baumgart vom Tabellenletzten SC Paderborn denkt vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel beim FC Augsburg nicht an Resignation. «Wir haben die schlechteste Ausgangsposition und wir haben vielleicht den Kader mit der geringsten individuellen Qualität. Aber wir haben für mich mit das größte Herz in dieser Liga», sagte der Fußballlehrer am Dienstag bei einer virtuellen Pressekonferenz zum Spiel in Augsburg am Mittwoch.