Tabellenmittelfeld



Alles zum Schlagwort "Tabellenmittelfeld"


  • Fußball: Landesliga Frauen

    Fr., 28.02.2020

    SG Telgte gegen SC Gremmendorf: Blick geht noch in beide Richtungen

    SG-Coach Sebastian Wende hat mit seiner Landesliga-Elf auf dem fünften Tabellenplatz überwintert.

    Die SG Telgte erwartet Verfolger SC Gremmendorf. Vor dem Start 2020 spricht SG-Trainer Sebastian Wende im Interview über Chancen und Risiken im Tabellenmittelfeld, über einen möglichen Spannungsabfall und über den Kreispokal.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 16.12.2019

    Vorwärts Gronau: Die Begeisterung ist zurück

    Christian Woltering setzte seine Mitspieler in der Partie gegen Aufsteiger Kattenvenne immer wieder in Szene. In der Schlussphase trug er sich auch selbst einmal in die Torschützenliste ein.

    Das Feuer brennt wieder. Die Begeisterung ist zurück. Mit drei Siegen in Serie haben die Landesliga-Handballer von Vorwärts Gronau rechtzeitig vor einer dreiwöchigen Punktspielpause wieder Anschluss an das Tabellenmittelfeld gefunden.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Di., 03.09.2019

    Rinkerode peilt nach personellem Umbruch Platz im Tabellenmittelfeld an

    Kapitän Stefan Pöhler tritt demnächst kürzer.

    Vizemeisterschaft und Rang sechs: Die Platzierungen, die Roland Jungfermann in seinen ersten beiden Saisons als Trainer des Fußball-A-Kreisligisten SV Rinkerode mit seiner Mannschaft schaffte, können sich sehen lassen. Doch das dritte Jahr wird ein schwieriges. Das lassen die bisherigen Ergebnisse erahnen.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Fr., 25.01.2019

    Ahlener SG 3 empfängt HC Heeren-Werve

    Auf Tristan Settele (l.) werden die Bezirksliga-Handballer der Ahlener SG verzichten müssen. Er hilft in der zweiten Mannschaft aus.

    Wie nah sie bisweilen an der Leistungsfähigkeit des Tabellenmittelfelds dran sind, haben die Bezirksliga-Handballer der Ahlener SG zuletzt wieder unter Beweis gestellt. Gleichzeitig haben sie aber auch eine Binse bestätigt: Wer ohnehin schon unten steht, hat auch nicht das nötige Glück.

  • Fußball

    Sa., 24.11.2018

    Schalke 5:2 gegen Nürnberg - Bayern neun Punkte hinter BVB

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat wieder Kontakt zum Tabellenmittelfeld in der Fußball-Bundesliga hergestellt. Schalke setzte sich im Abendspiel gegen den 1. FC Nürnberg mit 5:2 durch. Bayern München liegt nach einem 3:3 gegen Düsseldorf nun neun Punkte hinter dem Tabellenersten Dortmund. Die weiteren Ergebnisse der Samstagsspiele: 1. FSV Mainz - Borussia Dortmund 1:2, FC Augsburg - Eintracht Frankfurt 1:3, VfL Wolfsburg - RB Leipzig 1:0, Hertha BSC - TSG 1899 Hoffenheim 3:3.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Di., 20.11.2018

    Schwieriger Spagat für den USC in Potsdam

    Stimmungsmache am Berg Fidel beim Sieg gegen Suhl: Am Mittwoch soll die Laune in Potsdam ebenfalls stimmen.

    Ausruhen ist derzeit nicht drin für den USC Münster. Die englische Woche führt den Bundesligisten am Mittwoch zu einem der Schlüsselspiele im Tabellenmittelfeld. Beim SC Potsdam scheint alles offen zu sein, wie auch Trainer Teun Buijs findet.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 02.11.2018

    Duell der Enttäuschten

    Nach zwei bitteren Niederlagen wollen die Saerbecker Fußballer ein weiteres Abrutschen ins Tabellenmittelfeld verhindern.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Sa., 22.09.2018

    Keine Hektik beim FC Galaxy Steinfurt

    Abwehrchef Artur Wagenleitner (M.) ist am Sonntag gegen Bilk an Bord.

    Der FC Galaxy Steinfurt droht nach dem eher schwachem Saisonstart, im Tabellenmittelfeld zu stranden. Darauf haben Nelson Venancio und Co. aber definitiv keine Lust. Deshalb muss am Sonntag gegen den Tabellenzweiten Westfalia Bilk gewonnen werden.

  • Frauenfußball | Bezirksliga: Vorwärts Epe - FC Oeding

    Mo., 16.04.2018

    Keine Gegenwehr

    Vorwärts Epe kam nicht am FC Oeding vorbei. Gleich mit 0:6 wurde das Heimspiel verloren.

    Das Ergebnis stimmt bedenklich. Hoch mit 0:6 verlor Vorwärts Epe in der Frauenfußball-Bezirksliga sein Heimspiel gegen den FC Oeding – gegen einen Gegner aus dem Tabellenmittelfeld, nicht aus der Spitzengruppe. Das ist kein gutes Zeichen im Abstiegskampf.

  • Fußball

    So., 04.03.2018

    Hallescher FC verliert gegen den SC Fortuna Köln

    Halle (dpa) - Der Hallesche FC hat es am 27. Spieltag der 3. Fußball-Liga verpasst, mit einem Heimsieg gegen den SC Fortuna Köln wieder Tuchfühlung zum Tabellenmittelfeld aufzunehmen. Die Hallenser verloren gegen die Rheinländer am Sonntagnachmittag vor 4668 Zuschauern mit 0:32 (0:1). Die Tore für die Fortuna erzielten Daniel Keita-Ruel in der 21., Nico Brandenburger in der 56. und Christoph Menz in der 76. Minute.