Tabellenvierte



Alles zum Schlagwort "Tabellenvierte"


  • Handball: Bezirksliga

    So., 28.04.2019

    TV Werne für die Ahlener SG 3 einige Nummern zu groß

    Julian Beil (li.) konnte immerhin sieben Treffer für die Ahlener verbuchen

    Als zwei, eher drei Nummern zu groß für die dritte Mannschaft der Ahlener SG erwies sich am Sonntagabend der Tabellenvierte TV Werne. Bei der klaren Niederlage war nach einer desaströsen ersten Halbzeit bereits klar, dass es nur noch um einen Hauch von Schadensbegrenzung gehen konnte.

  • Primera División

    Do., 25.04.2019

    Real Madrid enttäuscht beim 0:0 in Getafe

    Ladehemmung: Real-Torjäger Karim Benzema (2.v.l.) scheitert an David Soria (r), dem Torhüter von Getafe.

    Getafe (dpa) - Real Madrid ist in der Primera Division beim Tabellenvierten FC Getafe nicht über ein torloses Remis hinausgekommen. Beim Überraschungsteam des spanischen Oberhauses war Real zwar leicht optisch überlegen, es fehlte aber an zwingenden Aktionen.

  • Fußball | A-Junioren Bezirksliga: Vorwärts Epe - Warendorfer SU

    Mo., 08.04.2019

    Zwölf Tore im Fußball-Krimi

    Nach sieben Treffern und erst recht nach dem Schlusspfiff jubelte Trainer Hakan Zopirli mit seinen Spielern.

    Das hätte sich der Tabellenvierte auch nicht träumen lassen, dass ihm am Wolbertshof siebenmal eingeschenkt wird. Aber in einem völlig verrückten Spiel setzten sich die A-Junioren von Vorwärts Epe mit 7:5 gegen die Warendorfer SU durch.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    Mo., 08.04.2019

    Frauen der SG Telgte unterliegen beim SuS Scheidingen in der Nachspielzeit

    Linda Focke erzielte in Scheidingen den zwischenzeitlichen Ausgleich.

    Die SG-Fußballerinnen hätten dem Tabellenvierten SuS Scheidingen um ein Haar einen Zähler abgeknöpft. Bis in die Nachspielzeit hielten sie ein Unentschieden, ehe sie nach zwei Last-Minute-Siegen diesmal doch noch als unglücklicher Verliererinnen vom Feld gingen.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 24.03.2019

    BSV Brochterbeck holt wichtigen Punkt

    Der BSV Brochterbeck (rote Trikots) erkämpfte sich am Sonntag ein 1:1 gegen SuS Scheidingen.

    In der Frauenfußball-Landesliga waren am Wochenende alle TE-Teams im Einsatz. Der BSV Brochterbeck erspielte sich gegen den Tabellenvierten SuS Scheidingen einen Punkt.

  • Handball-Bundesliga

    So., 24.03.2019

    Magdeburg bleibt auch in Minden in der Erfolgsspur

    Mit Magdeburgs Handballern weiter in der Erfolgsspur: SC-Coach Bennet Wiegert. Photo: Uwe Anspach

    Minden (dpa) - Der SC Magdeburg bleibt in der Handball-Bundesliga in der Erfolgsspur.

  • Handball: 2. Liga

    Mi., 20.03.2019

    HSG-Gala vor 3300 Zuschauern in Lingen

    Georg Pöhle war erneut kaum zu stoppen.

    Mit einer weiteren Gala vor eigenem Publikum verzückte die HSG Nordhorn-Lingen ihre Fans. Da staunte der Tabellenvierte nur noch.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    Mo., 18.03.2019

    Die Lage wird bedrohlicher

    Britta Röwer steht im Regen: Nach der deutlichen Niederlage beim SuS Scheidingen spitzt sich der Abstiegskampf weiter zu.

    Der Kampf um den Klassenerhalt wird für Fortuna Gronaus Landesliga-Fußballerinnen nicht einfacher. Durch die 1:5 (0:3)-Niederlage beim Tabellenvierten SuS Scheidingen rutschte Gronau auf den zwölften Tabellenrang ab.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 17.03.2019

    TSC verpasst beim 1:3 gegen Solingen einen Punktgewinn

    Mit aller Macht, aber vergebens wehrten sich der TSC um (v.l.) Marvin Weichert, Leon Beckmann und Felix Wessels gegen die Solinger um Angreifer Max Müller.

    Viel hat nicht gefehlt, und der TSC Gievenbeck hätte seinen couragierten Auftritt gegen den Tabellenvierten aus Solingen mit mindestens einem Zähler belohnt. Doch am Ende musste sich das Team von Trainer Axel Büring geschlagen geben – bitter im Abstiegskampf der 3. Liga.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Do., 14.03.2019

    Leinkenjost trifft doppelt: BSV Ostbevern gewinnt in Sendenhorst

    Niclas Leinkenjost

    Der BSV Ostbevern macht weiter Druck auf die drei Spitzenmannschaften der Kreisliga B2. Der Tabellenvierte gewann das Nachholspiel beim Fünften SG Sendenhorst II. Einen schönen Abend erlebte vor allem Niclas Leinkenjost.