Tageshoch



Alles zum Schlagwort "Tageshoch"


  • Börsen

    Fr., 04.10.2019

    Aktien-Indes Dow steigt und dämmt Wochenverlust ein

    New York (dpa) - Die US-Aktienmärkte haben ihren Erholungskurs vom Vortag fortgesetzt und deutlich fester geschlossen. Der Dow Jones Industrial schloss knapp unter seinem Tageshoch mit einem Gewinn von 1,42 Prozent bei 26 573,72 Punkten. Wegen der heftigen Verluste am Dienstag und Mittwoch resultierte daraus aber ein Wochenminus von knapp einem Prozent. Der Kurs des Euro blieb im US-Handel stabil bei rund 1,0980 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,0979 Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,9108 Euro gekostet.

  • Börsen

    Fr., 08.12.2017

    Gewinne an US-Börsen nach robustem Arbeitsmarktbericht

    New York (dpa) - Die US-Börsen haben an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. Nahe seines Tageshochs schloss der Dow Jones 0,49 Prozent höher bei 24 329 Punkten. Der Euro blieb zu Wochenschluss im Rückwärtsgang. Die Gemeinschaftswährung stand zuletzt bei 1,1765 Dollar.

  • Währung

    Mo., 21.08.2017

    Eurokurs steigt wieder über 1,18 US-Dollar

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro hat von einer breitangelegten Schwäche des US-Dollars profitiert und kräftig zugelegt. Am Nachmittag stieg die Gemeinschaftswährung wieder über 1,18 Dollar und erreichte ein Tageshoch bei 1,1815 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1761 (Freitag: 1,1740) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8503 (0,8518) Euro.

  • Börsen

    Do., 01.06.2017

    US-Börsen auf Rekordjagd vor US-Jobbericht

    New York (dpa) - Die US-Börsen haben ihre Rekordfahrt am Tag vor dem monatlichen Arbeitsmarktbericht wieder aufgenommen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial beendete den Handel an der Wall Street zumindest auf Tageshoch mit einem Plus von 0,65 Prozent auf 21 144,18 Punkte und befindet sich nun nur noch rund 25 Zähler unter seinem Höchststand. Ein Euro kostete zur Schlussglocke an der Wall Street 1,1212 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1219 Dollar festgesetzt.

  • Börsen

    Fr., 12.05.2017

    Dax schließt nahe am Rekord

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach leichten Vortagesverlusten wieder zugelegt und knapp unter seinem Rekordhoch geschlossen. Der Dax ging mit plus 0,47 Prozent auf 12 770,41 Punkte minimal unter Tageshoch aus dem Handel. Damit trennen ihn keine 13 Punkte mehr von seiner am Dienstag erklommenen Bestmarke. Der Euro legte nach überwiegend schwachen US-Konjunkturdaten deutlich zu und wurde am Abend mit 1,0928 US-Dollar gehandelt.

  • Börsen

    Mi., 18.01.2017

    Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11 600 Punkten auf und blieb zum Handelsschluss mit Erreichen des Tageshochs bei 11 599,39 Punkten nur knapp darunter. Zum Vortag gewann der Leitindex damit 0,51 Prozent. Der Euro wurde zuletzt mit 1,0681 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,0664 US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9377 Euro.

  • Börsen

    Mo., 19.12.2016

    Endspurt schiebt Dax auf Tageshoch

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat zum Börsenschluss noch einen flotten Spurt aufs Parkett gelegt. Nach einem fast durchgängig lustlosen, kaum veränderten Handelsverlauf beendete er den Tag mit einem kleinen Gewinn von 0,20 Prozent bei 11 426,70 Punkten auf Tageshoch. Der Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0422 US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9595 Euro.

  • Börsen

    Mo., 07.11.2016

    Neuer Rückenwind für Clinton treibt den Dax an

    Frankfurt/Main (dpa) - Neuer Rückenwind für Hillary Clinton kurz vor der US-Präsidentschaftswahl hat am deutschen Aktienmarkt für deutliche Erleichterung gesorgt. Der Dax stieg mit dem Handelsschluss auf sein Tageshoch bei 10 456,95 Punkten und verzeichnete damit ein Plus von 1,93 Prozent. Der Euro geriet unter Druck und wurde zuletzt mit 1,1037 US-Dollar gehandelt.

  • Börsen

    Di., 09.08.2016

    Dax kaum zu bremsen - Neues Jahreshoch

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen Rekord nach dem nächsten hinter sich gelassen. Nachdem der Leitindex zunächst die Marke von 10 500 Punkten überwunden hatte, gelang ihm im späten Handel auch relativ problemlos der Sprung bis knapp über 10 700 Punkte. Das Tageshoch bei 10 701,33 Zählern war zugleich der höchste Stand des Jahres. Zum Handelsende legte der Dax um 2,50 Prozent auf 10 692,90 Punkte zu. Die Euro kostete zuletzt 1,1109 US-Dollar.

  • Börsen

    Mi., 18.05.2016

    Dax erobert Marke von 9900 Punkten zurück

    Frankfurt/Main (dpa) - Im Sog stabilisierter US-Börsen haben deutsche Aktien ihre Anfangsverluste abgeschüttelt und im Plus geschlossen. Der Dax eroberte am Nachmittag die Marke von 9900 Punkten zurück. Letztlich gewann er 0,54 Prozent auf 9943,23 Punkte und endete damit fast auf seinem Tageshoch. Der Kurs des Euro fiel: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1279 US-Dollar fest.