Tagespflegeeinrichtung



Alles zum Schlagwort "Tagespflegeeinrichtung"


  • Zweite Impfwelle beginnt in den Seniorenheimen

    Mo., 18.01.2021

    Jetzt werden auch Besucher der Tagespflege geimpft

    Erster Impftermin im Gertrudenstift Greven

    Bisher wurden Gäste von Tagespflegeeinrichtungen in Altenheimen nicht geimpft. Das wird sich ändern.

  • Tagespflege in Zeiten von Corona

    Mo., 07.12.2020

    Lichtblicke in schwierigen Zeiten

    Die Gäste der Tagespflege in Epe basteln zurzeit Laternen für das Lichterfest am Donnerstag (10. Dezember). Sie leuchten dann die Wege zu einer Marienstatue und zum „Wunschbaum“ im Garten des Domizils; beides Orte, an dem die Anliegen und Hoffnungen der alten Menschen ihren Platz finden.

    Kontaktbeschränkungen stellen besonders für alte und pflegebedürftige Menschen eine enorme Herausforderung dar. Das haben auch die Gäste der Tagespflege im St.-Agatha-Domizil in Epe erfahren müssen, als beim ersten Lockdown alle Tagespflegeeinrichtungen von Mitte März bis Anfang Mai schlossen. Umso mehr freuen sich die Gäste und ihre Angehörigen, dass jetzt der Betrieb der Einrichtungen weiterhin möglich ist.

  • Dach des Neubaus an der Emanuel-von-Kettelerstraße ist gerichtet

    Mo., 07.12.2020

    Tagespflege sucht kreativen Namen

    Zimmermeister Ludger Werdelhoff und seine Kollegen legen letzte Hand an die Dachkonstruktion des neuen Seniorenhauses im Schatten von St. Mariä Himmelfahrt. Das Richtfest fällt aus.

    Der Neubau der Tagespflegeeinrichtung an der Emanuel-von-Kettler Straße könnte in diesen Tagen Richtfest feiern, würde sich so etwas in Corona-Zeiten nicht ganz von allein verbieten. „Schade“, meint Andrea Baxpöhler, Geschäftsführerin der Caritas Seniorenheime Betriebsführungs- und Trägerschaft-Gesellschaft in Freckenhorst und damit Vertreterin der Bauherrin.

  • Tiere

    Fr., 27.11.2020

    Huhn legt Ei in Pflegeeinrichtung: Polizeieinsatz

    Ein Huhn steht in einer Pflegeeinrichtung.

    Herne (dpa/lnw) - Hausbesuch auf tierische Art: Ein Huhn ist in eine Tagespflegeeinrichtung in Herne gelaufen, hat dort in einer geschützten Ecke ein Ei gelegt - und einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wo das Huhn am Freitagmorgen herkam, war zunächst unklar. 

  • „Vita“ betreut in zwei Gruppen

    Sa., 19.09.2020

    Alte Menschen vermissen die Nähe

    Regina Stohldreier leitet die Tagespflegeeinrichtung Vita in Ochtrup; ihr Mann Helmut ist für den Fahrdienst verantwortlich.

    Es sei vor allem die Nähe, die den alten Menschen fehle. Regina Stohldreier, Geschäftsführerin und Trägerin der Tagespflegeeinrichtung „Vita“, berichtet vom Alltag mit Corona, von Sorgen, aber auch von gewachsenem Zusammenhalt in der Mitarbeiterschaft.

  • Tagespflege „Die Mobile“ zieht nach den ersten Wochen positive Bilanz

    Fr., 31.07.2020

    „Wiedereröffnung tut allen einfach gut“

    Mitarbeiter und Gäste der Tagespflege „Die Mobile“ sind froh, dass Begegnungen wieder möglich sind.

    „Trotz Abstand und Mundschutz haben wir eine schöne Zeit zusammen“ – der Alltag in der Tagespflegeeinrichtung „Die Mobile“ ist ein anderer als vor Corona, doch es scheint alles gut zu funktionieren. .

  • Notbetreuung in den Einrichtungen der St. Anna GmbH

    So., 17.05.2020

    Hilfe in der (Pflege-)Not

    Eine Notbetreuung ist seit Beginn der Corona-Krise unter anderem bei der St.-Anna-Tagespflege in Ostbevern eingerichtet.

    Während der Corona-Krise mussten Tagespflegeeinrichtungen, ebenso wie Kindergärten und Schulen schließen. In den Einrichtungen der St. Anna GmbH in Ostbevern und Telgte ist jedoch seit Beginn eine Notbetreuung eingerichtet.

  • Gesundheit

    Mi., 22.04.2020

    NRW-Familienminister: Kitabetreuung noch vor der Sommerpause

    Joachim Stamp (FDP) spricht bei einer Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische Familienminister Joachim Stamp (FDP) hofft auf eine baldige Öffnung von Kitas und Tagespflegeeinrichtungen. «Wir streben an, unter entsprechenden hygienischen Voraussetzungen die frühkindliche Bildung vor der Sommerpause für die Kinder in Nordrhein-Westfalen zu ermöglichen», sagte Stamp der Düsseldorfer «Rheinischen Post» (Mittwoch).

  • Gesundheit

    Mi., 18.03.2020

    Tagespflege und Werkstätten müssen Notbetreuung anbieten

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Für Pflegebedürftige und behinderte Menschen müssen Tagespflegeeinrichtungen und Werkstätten auch in der Corona-Krise eine Notbetreuung gewährleisten. Das sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf. Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus sind auch diese Einrichtungen eigentlich geschlossen. Die Träger müssten aber jene Menschen aufnehmen, deren Betreuung tagsüber sonst nicht sichergestellt sei. Die ambulanten Pflegedienste arbeiteten «natürlich weiter», betonte Laumann. Andernfalls wäre die Versorgung der Pflegebedürftigen «schlicht und ergreifend nicht mehr gewährleistet».

  • Projekt für den alten Grundschulstandort

    Mi., 04.03.2020

    Senioren-WG auf dem Schulgelände

    Auf der Zeichnung sind links das WG-Objekt und rechts das Gebäude der Tagespflege vom Stüvvenweg aus dargestellt. Zum Vergleich ist mit gestrichelten Linien die Dimension des Altbaus der bisherigen Grundschule hinzugefügt. Philipp Leusbrock (kl. Foto l.) erläuterte das Konzept der Anlage, Architekt Johannes Ehling seinen ersten Entwurf für dessen planerische Umsetzung.

    Schon recht konkret sind die Pläne, die der Pflegedienst Leusbrock für einen Teil des ehemaligen Grundschulgeländes hat.

    Er möchte dort gerne ein Gebäude für zwei Wohngemeinschaften demenzkranker Menschen errichten und überdies eine

    Tagespflegeeinrichtung für 14 Senioren. Die Pläne wurden jetzt gemeinsam mit der Bewerbung um das Grundstück dem

    Bauausschuss der Gemeinde vorgestellt.