Tankstelle



Alles zum Schlagwort "Tankstelle"


  • Mit Skibrille und Wollmütze maskiert

    Do., 12.12.2019

    Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld

    Mit Skibrille und Wollmütze maskiert: Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld

    Mit Skibrille und Wollmütze: Am Mittwochabend (11. Dezember) hat ein bewaffneter Mann um 22.48 Uhr die Tankstelle an der Grevener Straße überfallen. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise.

  • Ex-Partner streiten sich in der Tankstelle

    Mo., 09.12.2019

    Bierflaschen auf den Kopf geschlagen

    Ex-Partner streiten sich in der Tankstelle: Bierflaschen auf den Kopf geschlagen

    Zwei Bierflaschen hat eine 32 Jahre Frau ihrem Ex-Partner auf den Kopf geschlagen. Der Streit ereignete sich am späten Freitagabend im Verkaufsraum einer Tankstelle in Beckum, wie die Polizei am Montag mitteilte. 

  • Kriminalität

    So., 08.12.2019

    Raubüberfall auf Tankstelle in Dortmund

    Ein Streifewagen steht mit Blaulicht auf einer Straße.

    Dortmund (dpa/lnw) - Ein vermeintlicher Kunde hat in der Nacht auf Samstag eine Tankstelle in Dortmund überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Ersten Polizeierkenntnissen vom Sonntag zufolge öffnete der Mitarbeiter dem Täter die Tür zum Verkaufsraum. Dieser setzte dann seine Kapuze auf und bedrohte den Angestellten mit einem Messer. Nachdem der 28 Jahre alte Mitarbeiter ihm Bargeld ausgehändigt hatte, flüchtete er.

  • Kriminalität

    Fr., 06.12.2019

    80-jähriger Tankstellen-Mitarbeiter vertreibt Räuber

    Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein 80 Jahre alter Tankstellen-Mitarbeiter hat einen Räuber mit seinem lauten Protest in die Flucht geschlagen. Ein Unbekannter betrat am Donnerstagabend mit einem Messer die Tankstelle in Düsseldorf und verlangte auf Englisch Geld von dem Senior, wie die Polizei am Freitag berichtete. Doch der 80-Jährige weigerte sich lautstark. Der eine schwarze Maske und Camouflage-Handschuhe tragende Täter lief daraufhin fluchtartig weg. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Überfall mit Messer

    Do., 05.12.2019

    Tatverdächtiger nach Tankstellenüberfällen in Haft

    Überfall mit Messer: Tatverdächtiger nach Tankstellenüberfällen in Haft

    Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Dienstagabend eine Tankstelle an der Münsterstraße in Billerbeck überfallen. Jetzt fahndet die Polizei nach ihm.

  • Festnahme in Coerde

    So., 01.12.2019

    Zeuge vereitelt Raub auf Tankstelle

    Festnahme in Coerde: Zeuge vereitelt Raub auf Tankstelle

    Mit den Worten „Ich brauche Geld” hat ein Mann in einer Tankstelle in Coerde versucht, Beute zu machen. Dass es ihm nicht gelang, liegt laut Polizei an einem „couragierten Zeugen”.

  • 21-Jähriger instabil

    Sa., 30.11.2019

    Raubüberfall auf Tankstelle ein Hilferuf

    Landgericht Münster 

    Für einen maskierter Raubüberfall auf eine Tankstelle in Ahlen machte ein 21-jähriger Angeklagter aus Ahlen vor dem Landgericht psychische Instabilität verantwortlich. Mit der Beute sollte es gleich in die Spielhalle gehen.

  • Prozess am Landgericht

    Fr., 29.11.2019

    23-Jähriger muss nach Überfall auf Tankstelle ins Gefängnis

     

    Lange Haftstrafe: Der 23-jährige Hauptangeklagte, der vor zwei Jahren eine Tankstelle in Coerde überfallen hat, muss hinter Gitter. Und auch der Mittäter wurde verurteilt.

  • Sportwagen oder Familienauto?

    Mi., 27.11.2019

    Eine Testfahrt im Audi RS6 Avant

    Ausgestattet mit einem V8-Turbo, Allradlenkung und quattro-Antrieb lässt sich der Audi RS6 Avant den Unterschied zum Sportwagen kaum anmerken.

    Von wegen brave Familienkutsche: Wer den Audi A6 Avant als RS-Modell bestellt, bekommt einen Supersportwagen in Gestalt einer Kombi-Karosse - und muss sich daher vor niemandem rechtfertigen. Doch spätestens an der Tankstelle fliegt die Tarnung auf.

  • Ladesäule am Parkplatz vor der Feuerwache ist in Betrieb

    Mi., 27.11.2019

    Neue „Tankstelle“ für Elektroautos

    Übergaben die neue Ladesäule in Albersloh ihrer Bestimmung: Manfred Rickhoff („Innogy“) sowie Bürgermeister Berthold Streffing und Wolfgang Huth von der Stadt (v.li.).

    Am Parkplatz vor der Albersloher Feuerwache gibt es eine weitere Ladestation für E-Autos. Sie wurde von der Stadt gemeinsam mit dem Energieversorger „Innogy“ eingerichtet und vom Bund gefördert. Sie soll ein weiterer Baustein im Klimakonzept der Kommune sein.