Tanzstudio



Alles zum Schlagwort "Tanzstudio"


  • Neues Tanzstudio lockt am Eröffnungstag zahlreiche Besucher an

    Mo., 02.09.2019

    Trainerin erfüllt sich Lebenstraum

    Alle hüpfen gemeinsam: Die Kinder beim Schnupperkursus Hip Hop ab fünf Jahren tanzen zusammen mit Studiomanagerin und Tanzlehrerin Laura Löbel (erste von links).

    Das lichtdurchflutete Tanzstudio im Cappeln-Carré ist gefüllt mit lebhafter Energie. Zahlreiche junge Tänzer beobachten im Spiegel genau, wie Tanzlehrerin und Studiomanagerin Laura Löbel die Choreographie vorführt und machen die Schritte und Bewegungen nach. Das klappt schon ganz gut. „Wollen wir das jetzt auch mit Musik versuchen?“ fragt Löbel laut, worauf die Kinder einstimmig mit einem lauten „Ja!“ antworten.

  • Verein braucht mehr Platz

    Mi., 28.02.2018

    Bei den „Funkys“ wird es eng

    Hanno Liesner, Chef von Funky e.V. (vorne, 2.v.r),  begrüßte am Montagabend die sportpolitischen Sprecher von Grünen und SPD, Klaus Rosenau und Philipp Hagemann (vorne, 4.u.5.v.l.) beim Training.

    Die integrative Tanzgruppe „Funky Movements“ braucht mehr Platz. Das Tanzstudio, in dem die Sportler aktuell trainieren, hat nicht einmal eine Umkleidekabine.

  • Lisa Harrison und Habin Kajtazi laden ein

    Do., 15.10.2015

    Schnupperkurse im Tanzstudio

    Lisa Harrison leitet in dem Saerbecker Tanzstudio die Kindertanz-, Zumba- und Hip-Hop-Gruppen, bei Hip-Hop-Choreograf Habib Kajtazi trainieren die weiteren Hip-Hop- und Meisterschaftsgruppen.

    Ja, warum nicht mal wieder tanzen? Lisa Harrison und Habib Kajtazi laden zum Schnuppern in ihr Tanzstudio ein.

  • Neues Tanzstudio in Saerbeck

    Fr., 14.08.2015

    Tanzschule – mit Jugendzentrum

    Das Wort „Family“,

    Jetzt bekommt der Hip-Hop im Dorf eine neue Heimat: Der Trainer und Mitbegründer der Szene, Habib Kajtazi, und Lisa Harrison eröffnen ihr eigenes „HK Dance Studio“. Zum Motto „be part of the HK family“ (werde ein Teil der HK-Familie), das auf den Fenstern der Räume an der Industrie­straße steht, gibt es am Samstag von 15 bis 17 Uhr auch eine offene Tür für alle Interessierten.

  • Tolle Aufführung

    So., 14.12.2014

    24 Türchen tänzerisch geöffnet

    Viele tanzende Schneeflocken und Schneemänner steckten hinter einem der „24 Türchen“ bei der Aufführung des Tanzstudios Ulla Ludwig.

    Adventskalender versprechen täglich Überraschungen, schöne Bilder und eine abwechslungsreiche Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Das gleiche boten jetzt rund 150 Mädchen und Jungen, die vom Tanzstudio „tanz fit“ im Rahmen der Vorführungen „24 Türchen“ mit den unterschiedlichsten Choreographien ihr Publikum bestens unterhielten.

  • Gabriella nimmt Abschied

    Do., 28.11.2013

    Orientalische Tanzshow mit Gastdarbietungen

    Die Tanzshow ,,Augen des Orients – Leidenschaft und Poesie“ wird am 6. und 7. Dezember in der Stadthalle Hiltrup aufgeführt. Die Nachmittagsshow beginnt um 14 Uhr, die Abendshow um 20 Uhr. Es ist die zwölfte orientalische Tanzshow, die Gabriele Madsack organisiert. Sie hat ihr Tanzstudio in Mecklenbeck an der He­roldstraße. Karten sind erhältlich unter 7 47 73 55.

  • Flash-Mob für „Wir helfen Kindern“

    Mi., 21.08.2013

    „Es wird etwas Einzigartiges“

    Am 30. August wird auf dem Marktplatz getanzt – und das für einen guten Zweck. Das Tanzstudio „Center-Stage“ plant den ersten „Flash-Mob“ in der Steverstadt und will damit die Spendenaktion „Wir helfen Kinder“ unterstützen.

  • Münster, Tanz und Konzert, Mittwoch (19. Juni), 20 Uhr, Pumpenhaus

    Mo., 17.06.2013

    Rotlicht im Pumpenhaus

    Henrietta Horn

    Der Schritt macht die Musik. Henrietta Horn (Folkwang Tanzstudios) und Dorothée Hahne (Komponistin und Multi-Instrumentalistin) begegnen sich in „Rotlicht“ zu einem grandios verspielten Tanzklangdialog. Die Suite besteht aus acht Szenen, mit Überschriften wie „Kanon“ oder „Boden mit Dame“. So variantenreich wie der Tanz zwischen Eleganz und Chaos ist das Geräusche-Repertoire: von Jazz-Atmen bis Mundstück-Schmatzen. Ein Alphorn wird geknutscht. Ein Abflussrohr aus dem Baumarkt geblasen. Blindgängerbomben ertönen als Glocken. Stahlhelme und Eierbecher werden bespielt. Schließlich der Einklang: Harmonie zwischen Tanz und Tuba.

  • Ostbevern

    Fr., 02.11.2012

    Ullas Gruppe tanzt „Elisabeth“

    Ostbevern : Ullas Gruppe tanzt „Elisabeth“

    Am heutigen Samstag lädt das Tanzstudio „Tanzfit“ unter der Leitung von Ulla Ludwig alle Interessierten zu einer offenen Generalprobe ein. Das Stück, das um 14 Uhr gezeigt wird, ist der Beitrag zum Tanzfestival in Münster, das am Sonntag, 4. November, im großen Haus der Städtischen Bühnen Münster zu sehen ist. Diese Veranstaltung wird nun seit 20 Jahren vom Tanzspectrum Münster ausgerichtet.

  • Pumpenhaus in Münster

    Mo., 05.03.2012

    Folkwang Tanzstudio Essen beeindruckt mit Choreografien von Mark Sieczkarek

    Eine Blumentapete bildet die Kulisse, ein kleines Stück Idyll, mitten im dunklen Bühnenraum. Im Zentrum steht eine menschliche Silhouette; herausgeschnitten aus der grün gemusterten Wand, dient sie den Tänzern doch als Tor zur Welt – ins Dies- wie ins Jenseits. Die schwarze Öffnung stört die Harmonie, wie Regentropfen an einem perfekten Junitag.