Tatkraft



Alles zum Schlagwort "Tatkraft"


  • CDU-Vertreter stellen Dr. Olaf Gericke als Landratskandidaten auf

    So., 17.05.2020

    Mit Vertrauen und Tatkraft

    Da hat Landrat Dr. Olaf Gericke gut lachen: Erst gab es Standing Ovations für seine Wahlkampfrede – dann eine überwältigende Mehrheit bei den Stimmen: 97,5 Prozent der CDU-Vertreter möchten ihn für weitere fünf Jahre im Amt des Landrats sehen. Fotos:

    Das Vertrauen der Mitglieder hat er – jetzt hofft er auch auf das der Wählerschaft: Mit 97,5 Prozent der Stimmen wählten die Vertreter der CDU-Ortsverbände am Samstag in Beckum Dr. Olaf Gericke erneut zum Kandidaten für die Landratswahl am 13. September.

  • Ludger Klaas ist vor 50 Jahren in die väterliche Firma eingestiegen

    Do., 16.01.2020

    Fünf Jahrzehnte voller Ideen und Tatkraft

    Die Jubilare und die Familie Klaas (v.l.): Jan Köster, Marco Wegner, Friedhelm Trahe, Maria Klaas, Sebastian Klaas, Ludger Klaas, Georg Küter, Daniela Klaas, Daniel Jaron, Bärbel Möllenkamp (stellvertretend für ihren erkrankten Mann) und Tobias Klaas.

    Der Chef selbst war bei der Mitarbeiterehrung der treueste Jubilar: Ludger Klaas ist vor 50 Jahren in den väterlichen Betrieb eingestiegen.

  • Jahreshauptversammlung des Bürgervereins

    Di., 26.03.2019

    Kein Mangel an Ideen und Tatkraft

    Diese Engagierten führen den Bürgerverein (von links): Elke Handke (Kassenprüfung), Heribert Lodeweg (Kassenprüfung), Klaus Schwenken (Vorsitzender), Christian Erdmann (zweiter Vorsitzender), Elke Mussenbrock (Schriftführerin) und Ludger Mussenbrock (Kassierer).

    Bei der Jahreshauptversammlung des Reckenfelder Bürgervereins (Re-Bü-Ve) wurde mit Christian Erdmann ein engagierter Neubürger zum zweiten Vorsitzenden gewählt.

  • Rainer Kieskemper ist gestorben

    Di., 01.01.2019

    Er stand für Tatkraft

    Vielen Freckenhorstern wird der lebensfrohe Rainer Kieskemper, der 2012 Schützenkönig in Freckenhorst war, als engagierter Mitmensch in Erinnerung bleiben. Am Silvestertag starb er 54-jährig.

    Freckenhorst trauert um einen engagierten Mitbürger: Am Silvestertag ist Rainer Kieskemper nach schwerer Krankheit verstorben.

  • Förderverein dankt Josef Schippmann

    Fr., 23.11.2018

    Werkstätten mit Herz und Tatkraft vorangebracht

    Der alte und neue Vorstand des Fördervereins der Werkstätten (v. l.): Rainer Pott, Martin Seiler, Monika Rüschenbeck, Josef Schippmann, Gunhild Pohl, Heinz Linnnemann, Wilfried Stephani, Joachim Fahnemann, Antonius Wolters, Franz-Josef Harbaum, Dieter Günnewig und Franz-Herbert Loddenkemper.

    Josef Schippmann, langjähriger Leiter der Freckenhorster Werkstätten, wurde bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins als Vorstandsmitglied verabschiedet.

  • Dorf-Innen-Entwicklungskonzept vorgestellt

    Sa., 13.10.2018

    Ideen sollen Gimbte voranbringen

    Auch wenn das Konzept „Innen“ im Namen trägt, gilt es ausdrücklich für das ganze Dorf – auch die Außenbereiche und die Sportflächen.

    105 Seiten voller Ideen, Engagement, Tatkraft. Gimbter Bürger, Stadtverwaltung und externe Berater haben zusammen das Dorf-Innen-Entwicklungskonzept (DIEK) erarbeitet. Nun liegt es in der Endfassung vor – als konzeptionelle Grundlage der zukünftigen Dorfentwicklung. Nicht mehr, nicht weniger.

  • DIEK-Präsentation

    Sa., 15.09.2018

    Mit Tatkraft und Fördergeldern

    Rund 40 Interessierte kamen am Donnerstagabend ins Bürgerhaus, um die Präsentation des von und mit Metelenern erarbeiteten Dorfinnenentwicklungskonzepts zu verfolgen.

    Rund 40 Interessierte kamen am Donnerstagabend ins Bürgerhaus, um die Präsentation des von und mit Metelenern erarbeiteten Dorfinnenentwicklungskonzepts (DIEK) zu verfolgen, das Jens Steinhoff vom Institut für Regionalmanagement aus Marl vorstellte.

  • Umbruch «light» im DFB-Team

    Mi., 29.08.2018

    Selbstanklage und Tatkraft: Löw knickt nicht ein

    Bundestrainer Joachim Löw präsentiert bei der Pressekonferenz seine WM-Analyse und benennt den Kader für das Länderspiel gegen Frankreich.

    Bundestrainer Löw und Teammanager Bierhoff üben bei der WM-Analyse Selbstkritik. 108 Minuten lang stellen sie sich der Öffentlichkeit. Noch 17 WM-Teilnehmer sind beim Neustart dabei, dazu drei Talente. Bayern-Boss Hoeneß sieht «Alarmzeichen», Müller mahnt zur «Vernunft».

  • EU

    Fr., 23.06.2017

    Merkel feiert neue Zuversicht und Tatkraft der EU

    Brüssel (dpa) - Nach dem EU-Gipfel verbreitet Bundeskanzlerin Angela Merkel neue Zuversicht für die Zukunft der Europäischen Union. Die CDU-Chefin bezog dies vor allem auf den Neustart der deutsch-französischen Beziehungen mit Präsident Emmanuel Macron. Allerdings verhakten sich die 28 Staats- und Regierungschefs erneut beim Dauerstreitthema Migration. Auch wurden sie sich nur schwer einig über ihre Handelspolitik und den Schutz der heimischen Wirtschaft. Großbritannien ist wegen des geplanten Brexits zunehmend isoliert.

  • Jahreshauptversammlung CDU Borghorst

    Fr., 31.03.2017

    Wiederwahl für Günter Marquard

    Günter Marquard (3.v.r.) führt die Borghorster CDU. Er wurde einstimmig für zwei Jahre wiedergewählt.

    Tatkraft und Optimismus spürte Günter Marquard, als er in der letzten Mitgliederversammlung auf geleistete und zukünftige Arbeit der Borghorster CDU schaute – schreiben die Christdemokraten in einer Presseinformation. Zuvor war er von den Mitgliedern einstimmig für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt worden.