Tattag



Alles zum Schlagwort "Tattag"


  • Gestohlenes Fahrrad im Online-Portal gefunden

    Fr., 24.07.2020

    Schüler ist schlauer als der Dieb

    Gestohlenes Fahrrad im Online-Portal gefunden: Schüler ist schlauer als der Dieb

    Noch am Tattag fand ein Zwölfjähriger in einer Annonce eines Online-Kleinanzeigen-Portals sein gestohlenes Fahrrad wieder. Er wandte sich sofort an die Polizei. 

  • Prozesse

    Fr., 02.03.2018

    Zeugin im Wehrhahn-Prozess erlebte Angeklagten am Tattag

    Im Prozess um den sogenannten Wehrhahn-Anschlag sollen heute drei Zeuginnen aussagen. Eine von ihnen könnte dem Angeklagten gefährlich werden. Der Ex-Soldat habe sich am Tattag auffällig verhalten, gab sie den Ermittlern zu Protokoll.

  • Luftverkehr

    Fr., 27.03.2015

    Der Copilot war krankgeschrieben

    Der Copilot war für den Unglückstag krankgeschrieben und hatte das verheimlicht.

    Berlin (dpa) - Der Copilot des abgestürzten Airbus hat nach Erkenntnissen der Ermittler vor seinem Arbeitgeber Germanwings eine Erkrankung verheimlicht.

  • Erste Aussage in Vergewaltigungsprozess

    Mi., 11.03.2015

    Es flossen Mengen von Alkohol

    Symbolbild

    Einer der beiden wegen Vergewaltigung einer jungen Frau Angeklagten hat eine Aussage gemacht. Der 25-Jährige schilderte den mutmaßlichen Tattag aus seiner Sicht und räumte – einvernehmliche – sexuelle Handlungen ein. Das Gericht sah sich die dabei entstandenen Filmaufnahmen an.

  • Gronau

    Di., 22.07.2014

    Polizei sucht zwei Schläger

    Die Polizei sucht mit Hilfe eines Fotos zwei Schläger, die am 1. Juni einen 20-Jährigen zusammengeschlagen haben sollen. Am frühen Morgen des Tattages war es im Bereich des Kreisverkehrs „Zollstraße/Pfarrer-Reukes-Straße“ zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Zwei Täter hatten nach Angaben der Polizei den 20-jährigen Gronauer niedergeschlagen und auf ihn eingetreten, auch als er schon am Boden lag. Erst als ein Zeuge zu Hilfe eilte, ließen die beiden von dem Mann ab und flüchteten. Der 20-Jährige wurde am nächsten Tag im Gronauer Krankenhaus ambulant behandelt. Der Polizei liegt mittlerweile ein Foto der mutmaßlichen Täter vor. Da diese anhand des Fotos noch nicht ermittelt werden konnten, erließ ein Richter einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung. Das Foto der beiden dringend Tatverdächtigen wurde nach dem bisherigen Ermittlungsstand in einer Gronauer Gaststätte aufgenommen. Wer Hinweise zu den beiden Männern geben kann, wird gebeten, sich an die Kripo in Gronau ( 02562 9260) zu wenden.

  • Aus dem Polizeibericht

    Mi., 09.01.2013

    Polizei schnappt Dieb

    Der Diebstahl einer Geldtasche aus dem Anlieferungsfahrzeug der Bäckerei Schröer im Eckbereich von Königsstraße und Albacht­straße ist aufgeklärt. Noch am Tattag Dienstag wurde von der Polizei ein 30-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen.

  • Psychiatrischer Gutachter beschreibt den Tattag

    Di., 16.10.2012

    Ex-Frau zerstückelt: Prozessauftakt

    Psychiatrischer Gutachter beschreibt den Tattag : Ex-Frau zerstückelt: Prozessauftakt

    Die Tat war Gesprächsthema: Ein 49-jähriger Mann soll am 21. April in Freckenhorst seine Ex-Frau erst erstochen und dann ihre Leiche zerstückelt haben. Dazu passte die Schilderung der Nachbarn im Mehrfamilienhaus, die einen Streit zwischen dem Paar gehört hatten. Als der Mann die 58-Jährige später vermisst meldete, schaltete sich die Polizei ein. Die Ermittler fanden Blutspuren im Treppenhaus: Seither sitzt der gebürtige Russe in U-Haft.

  • Keine Trauer, keine Reue

    Di., 16.10.2012

    Frau zerstückelt und Leichenteile versteckt: Angeklagter lässt Gutachter über Tattag berichten

    Leichenteile im Wald, ein Torso in der Bever und abgeschnittene Beine auf einem Acker: Die Funde von Leichenteilen sorgten Ende April in der Ost­beverner Bauerschaft Überwasser für Aufregung.

  • Altenberge

    Fr., 09.07.2010

    Brandstifter bleibt auf freiem Fuß

  • Reste vom Vortag

    Di., 02.02.2010

    Angeklagter gibt tödliche Messerstiche zu