Teamtraining



Alles zum Schlagwort "Teamtraining"


  • Fußball

    Sa., 23.11.2019

    BVB-Profis erst nach Krisengespräch ins Training

    Dortmunds Trainer Lucien Favre.

    Dortmund (dpa) - Beim kriselnden Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat das Teamtraining am Samstag mit rund zweistündiger Verspätung begonnen. Zuvor hatten die Profis auf dem Vereinsgelände im Dortmunder Vorort Brackel hinter verschlossenen Türen und ohne die Vereinsführung über ihre schwache Leistung beim 3:3 (0:3) gegen den SC Paderborn am Vortag geredet. Erst danach traf auch Sportdirektor Michael Zorc ein.

  • Nationalspieler

    Di., 22.10.2019

    Herthas Stark vor Rückkehr ins Teamtraining

    Niklas Stark steht vor der Rückkehr ins Teamtraining.

    Berlin (dpa) - Nach seiner unglücklichen Verletzung bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft steht Verteidiger Niklas Stark vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining bei Hertha BSC.

  • FC Bayern München

    Di., 06.08.2019

    Weiter Rätsel um Sané-Diagnose - Hernández im Teamtraining

    Die Spieler vom FC Bayern am Tegernsee im Trainingslager beim Warmlaufen.

    Der FC Bayern legt im Trainingslager am Tegernsee los. Rekordneuzugang Lucas Hernández ist in Rottach-Egern endlich im Mannschaftstraining dabei. Beim angestrebten Königstransfer Leroy Sané bleibt die Diagnose im Dunkeln.

  • Langzeit-Verletzter

    Do., 25.04.2019

    Robben absolviert Teile des Teamtrainings beim FC Bayern

    Fehlt dem FC Bayern München seit November 2018: Arjen Robben.

    München (dpa) - Arjen Robben hat einen Tag nach dem Einzug des FC Bayern München ins DFB-Pokal-Endspiel wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Dies teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister mit.

  • Robben-Comeback weiter offen

    Mo., 15.04.2019

    Tolisso und Ribéry im Bayern-Training

    Fehlt Bayern München seit September wegen eines Kreuzbandrisses: Corentin Tolisso.

    München (dpa) - Franck Ribéry und Corentin Tolisso sind wieder in das Teamtraining beim FC Bayern eingestiegen. Die Franzosen nahmen an einer Einheit mit den tags zuvor in Düsseldorf (4:1) nicht oder nur kurz eingesetzten Profis des Fußball-Rekordmeisters teil.

  • Fußball

    Mo., 15.04.2019

    Tolisso und Ribéry im Bayern-Training: Robben-Comeback offen

    Kingsley Coman (r) von München in Aktion gegen Matthias Zimmermann von Düsseldorf.

    München (dpa) - Franck Ribéry und Corentin Tolisso sind wieder in das Teamtraining beim FC Bayern eingestiegen. Die Franzosen nahmen am Montag an einer Einheit mit den tags zuvor in Düsseldorf (4:1) nicht oder nur kurz eingesetzten Profis des Fußball-Rekordmeisters teil. Ribéry hatte die Partie bei der Fortuna erkältet auslassen müssen, Weltmeister Tolisso fehlt seit September wegen eines Kreuzbandrisses. Zuletzt hatte er wegen eines Zusammenpralls im Training pausiert.

  • Angriffsspieler

    Mi., 27.03.2019

    Ducksch und Kownacki in Düsseldorf wieder im Teamtraining

    Angriffsspieler: Ducksch und Kownacki in Düsseldorf wieder im Teamtraining

    Düsseldorf (dpa) - Die Angreifer Marvin Ducksch und Dawid Kownacki haben beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf wieder das Training mit der Mannschaft von Chefcoach Friedhelm Funkel aufgenommen.

  • Stürmer VfL Wolfsburg

    Mo., 18.03.2019

    Verletzter Ginczek: Bis Ende März Teamtraining geplant

    Daniel Ginczek hatte sich im Januar eine schwere Bänderverletzung im rechten Fuß zugezogen.

    Wolfsburg (dpa) - Stürmer Daniel Ginczek will in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg einsteigen.

  • Rückkehr des Superstars

    Mo., 25.02.2019

    Tuchel hofft auf Comeback von Superstar Neymar im März

    Thomas Tuchel hofft auf Neymar-Comeback im März.

    Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel geht von einer Rückkehr seines verletzten Superstars Neymar ins Teamtraining des französischen Fußball-Meisters Paris Saint-Germain im März aus.

  • FC Bayeren München

    Mi., 30.01.2019

    Ribéry absolviert wieder Teile des Teamtrainings

    Franck Ribéry absolvierte beim FC Bayern München Teile des Teamtrainings. Foto (Archiv): Peter Kneffel

    München (dpa) - Franck Ribéry hat beim FC Bayern erstmals seit seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel wieder große Teile des Teamtrainings absolviert.