Technikraum



Alles zum Schlagwort "Technikraum"


  • Arbeiten am neuen Rathaus

    Do., 19.12.2019

    Technikraum für das Wasserspiel hängt am Haken

    Arbeiten am neuen Rathaus: Technikraum für das Wasserspiel hängt am Haken

    Der „Grundstein“ für das Wasserspiel vor dem Rathaus wurde jetzt gelegt.

  • Brände

    Sa., 04.08.2018

    Dortmunder Stadion evakuiert: Brand im Technikraum

    Brände: Dortmunder Stadion evakuiert: Brand im Technikraum

    Dortmund (dpa/lnw) - Ein Brand in einem Technikraum der Photovoltaikanlage hat für einen Feuerwehreinsatz im Signal-Iduna-Park in Dortmund gesorgt. Unter Atemschutz konnten zwei Trupps den Brand am Samstagnachmittag mit Feuerwehrlöschern erfolgreich bekämpfen, teilte die Feuerwehr mit. Verletzte gab es keine. Allerdings wurden laut Feuerwehr anwesende Besuchergruppen aus dem Stadion begleitet. Die Spieler der Zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund konnten die Umkleideräume kurzzeitig nicht betreten. Zur Ursache des Brandes machten die Beamten zunächst keine Angaben. Die Anlage wurde überprüft.

  • Gronau

    Fr., 20.04.2018

    Sachschaden bei Feuer in Epe

    Gronau: Sachschaden bei Feuer in Epe

    Bei einem Brand im Technikraum eines kleinen Pools ist am Freitagabend nach ersten Angaben der Feuerwehr Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden. Die Feuerwehr wurde gegen 19.15 Uhr zum Kiefernweg in Epe gerufen. Sie hatte den Brand schnell gelöscht. Menschen kamen nicht zu Schaden.

  • Sekundarschüler bauen Lounge-Sofa

    Sa., 13.01.2018

    Lust aufs Handwerk wecken

    Probesitzen auf dem Lounge-Sofa: Thomas Scheiwe und Frank Tischner von der Kreishandwerkerschaft, Stephanus Stritzke und Jürgen Schürenkamp von der Sekundarschule sowie dahinter die Handwerker Ben, Malte, Titus, Cederic, Paul, Daniel Tom, Ausbilder Jürgen Deckenbrock, Marvin und Alban.

    Im Technikraum der Sekundarschule riecht es nach Farbe. Akkubohrer zischen durch weiches Holz, nebenan kreischt die Säge. Konzentriert arbeiten Zweier- und Dreierteams routiniert an ihren Aufgaben: Aus massivem Holz bauen die Neuntklässler eigenständig Bänke und Tische zusammen – ansehnliche Lounge-Möbel für die Pausenhalle im ehemaligen Realschulgebäude, dem Haus zwei der Schule.

  • Notfälle

    Mo., 18.09.2017

    Schwefelsäure tritt in Schwimmbad aus

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

    Siegen (dpa/lnw) - Mehrere Schüler haben am Montag in einem Schulschwimmbad in Siegen Atemwegreizungen durch Schwefelsäure erlitten. Der Vorfall geht auf einen Schaden im Technikraum zurück, teilte die Polizei mit. Zwar sei das Bad sofort evakuiert worden, einige Schüler seien trotzdem leicht verletzt oder vorsorglich ins Krankenhaus gekommen. Konkrete Verletztenzahlen nannte die Polizei nicht. Die Feuerwehr dekontaminierte den Raum. Die Betroffenen kamen vorübergehend in einem nahen Altenheim unter.

  • Gesamtschule bereitet sich auf erste Oberstufe vor

    Di., 29.08.2017

    „Das ist kein 1b-Abitur“

    Noch hängen die Kabel für die Beleuchtung von der Decke: Die Umbauarbeiten für den Technikraum der Gesamtschule dauern an.

    Mit Beginn des neuen Schuljahres hat die Gesamtschule das Gebäude der aufgelösten Haupt- und Realschule im Schulviertel an der Von-Ketteler Straße komplett übernommen. Bis auf den Technikraum sind an dem Standort die gröbsten Bauarbeiten abgeschlossen. Im Lehrerarbeitsraum ist der Ruhebereich noch verwaist, die Polstermöbel müssen aufgestellt werden, ebenso die Postfächer für die Lehrer.

  • Container am Hallenbad

    Sa., 17.06.2017

    Schulen als Einheit betrachten

    Vor dem Bürocontainer am Hallenbad trafen sich einige Verwaltungs- und Bauausschussmitglieder, um die Situation vor Ort zu prüfen.

    Ein geplanter Anbau für die Schwimmmeister am Hallenbad sorgte im Bauausschuss für weitere Diskussionen.

  • Projekttage der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Fr., 12.05.2017

    Gemüse aus dem Kohlenschacht

    Pesten mit Scootern über Rampen: Die Jungs von der Projektgruppe um Sportlehrer Andreas Wilms.

    Im Technikraum der Gesamtschule werkeln Simon (12) und Evelyn (14) an einer großen Konstruktion. Wenn sie fertig ist, soll es einen Ibbenbürener Kohlenschacht darstellen, in dem Gemüse angebaut und automatisch an die Oberfläche transportiert wird. Solche spanennden Ideen und Aktionen gab es bei den Projekttagen.

  • Kriminalität

    Mo., 06.06.2016

    Einbruch in Tierfuttergeschäft schlägt fehl

    Troisdorf (dpa/lnw) - Viel Arbeit und keine Beute: Nach einem aufwendigen Einbruch sind Unbekannte nicht wie geplant in einem Tierfuttergeschäft, sondern nur im Technikraum des Gebäudes gelandet. Sie hatten bei dem Überfall in Troisdorf im Rhein-Sieg-Kreis am Hintereingang des Ladens mit großem Aufwand eine dicke Stahltür aufgeschnitten und waren durch das Loch gestiegen - um in einem Raum ohne Zugang zu den Geschäftsräumen zu landen. Ohne Beute mussten die Einbrecher abziehen, wie die Polizei am Montag berichtete. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zu Sonntag.

  • Unwetter

    Do., 02.06.2016

    Erst Technikraum, dann Autobahntunnel überschwemmt

    Unwetter in Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Erst ist der Technikraum vollgelaufen, dann der ganze Tunnel: Weil die Pumpen ausgefallen sind, ist bei dem Gewittersturm in der Nacht zum Donnerstag ein Tunnel an der Autobahn 46 in Düsseldorf unter Wasser gesetzt worden. Normalerweise könnten die Pumpen dies verhindern, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag. Doch sei auch der Technikraum vollgelaufen, so dass der Strom abgeschaltet wurde. Dann sei die unterirdische Durchfahrt überschwemmt worden. Der Tunnel blieb mehrere Stunden gesperrt.