Teichanlage



Alles zum Schlagwort "Teichanlage"


  • Planung für Ruhepark vorgestellt

    Fr., 20.11.2020

    Teichanlage soll wiederbelebt und erlebbar werden

    Gerold Caesperlein (r.), Geschäftsführer des Büros U-Plan, stellte den Ausschussmitgliedern Gestaltungsmöglichkeiten für den Teich im Ruhepark vor. Die Politiker entschieden sich für Variante 2 (Foto), bei der der zur Stever gelegene Teil des bestehenden Gewässers (grün) verfüllt und der jenseits der Brücke gelegene Teil (blau) vertieft und umgestaltet wird.

    Ein Teil der verlandeten Teichanlage im Ruhepark soll wiederbelebt und umgestaltet werden. Es fallen Kosten um die 100 000 Euro an.

  • Kriminalität

    Do., 09.04.2020

    Diebe lassen Wasser ab und fischen Forellenteich leer

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiautos.

    Lippe (dpa/lnw) - Diebe haben aus einer Teichanlage in Lippe Hunderte Forellen gefischt und gestohlen. Die Täter hätten zwischen Montag und Dienstag das Wasser abgelassen und dann die Tiere herausgeholt, berichtete die Polizei am Donnerstag. Die Beamten bezifferten den Schaden auf etwa 1500 Euro. Die Unbekannten entkamen, nach ihnen wurde gesucht.

  • Teichanlagen überwuchern

    Do., 19.12.2019

    100 000 Euro für Neugestaltung im Haushalt eingeplant

    Ein Bild wie aus dem Venner Moor: Der Teich im Sendener Ruhepark hat sich in den vergangenen Wochen in eine Sumpflandschaft verwandelt.

    Die Zukunft der überwucherten Teiche an der Dümmerwiese und im Ruhepark ist ungewiss. Die Kommunalpolitiker sollen im kommenden Jahr entscheiden, ob die Gewässer wieder hergerichtet oder überplant werden sollen.

  • Kriminalität

    Mi., 26.06.2019

    Unbekannte öffnen Staustufe: Hunderte Fische sterben

    Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug.

    Sundern (dpa/lnw) - Unbekannte haben an einer Teichanlage im Hochsauerlandkreis eine Staustufe geöffnet und damit ein Fischsterben ausgelöst. Die Staustufe bei Sundern versorgte nach Angaben der Polizei die Teiche mit Frischwasser. Bislang gebe es mindestens 400 tote Fische, es könnten aber noch mehr werden. Der Vorfall habe sich zwischen vergangenem Samstag und Dienstag ereignet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Die Staustufe wurde bereits repariert.

  • Jagdunfall

    Mi., 18.07.2018

    Ochtruper starb bei Jagdunfall

    Staatsanwaltschaft und Polizei nahmen die Ermittlungen auf, nachdem ein Ochtruper bei der Gänse-Jagd ums Leben gekommen war.

    Ein tragischer Jagdunfall hat sich am Montagabend an einer Teichanlage an der Bilker Straße zwischen Ochtrup und Wettringen ereignet. Ein 52-jähriger Ochtruper kam dabei ums Leben.

  • Feuerwehr

    Do., 03.08.2017

    Entspannen im Garten

    Verlebten einen entspannten Nachmittag im NaturaGart-Park Ibbenbüren: die Mitglieder der Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Ostbevern.

    Zu einer schönen Tradition ist der jährliche Ausflug der Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Ostbevern geworden. Hildegard und Franz Saabe haben für die ehemaligen Aktiven und ihre Ehefrauen eine Reise nach Ibbenbüren und eine Führung in der dortigen Park- und Teichanlage NaturaPark organisiert.

  • Vereinigte Schützen Laer laden ein

    So., 23.04.2017

    Dorfolympiade und Kinderschützenfest

    Die Siegergruppen der ersten Laerer Dorfolympiade im Jahr 2014 hatten gut lachen.

    Nach dem Maibaum-Aufstellen an der Teichanlage am Rathaus steht für die Vereinigte Schützenbruderschaft Laer ein weiteres Highlight auf dem Programm. So heißt es am 1. Mai (Montag) zum 17. Mal „Auf zum Kinderschützenfest!“

  • Gewässer im Ruhepark verlandet zusehends:

    Mo., 13.02.2017

    Teich verwandelt sich in Schlammtümpel

    Müll und Matsch dominieren: Vom eigentlichen Teich ist im Ruhepark nicht mehr allzu viel übrig geblieben.

    Die Teichanlage im Ruhepark bietet einen alles andere als schönen Anblick: Der Wasserstand ist weit abgesunken, Matsch und Müll dominieren.

  • Wasser läuft ab

    Do., 13.11.2014

    Malheur am Königsee

    Der Angelverein Lengerich ist seit dem vergangenem Jahr dabei, die große Menge an Teichrosen an der Teichanlage Königsee in Tecklenburg auf ein, wie es heißt, „erträgliches Maß zurückzuführen“.

  • Große Aufräumaktion am Königsee

    Fr., 29.11.2013

    Teichrosen geht´s an die Wurzeln

    So schön Teichrosen auch aussehen können – ein geschlossener Blattteppich führt zu ökologischen Problemen. Und er schränkt die Angler in der Ausübung ihres Hobbys ein. Deswegen wurden jetzt die Teichrosen am Königsee reduziert.