Teigelmeister



Alles zum Schlagwort "Teigelmeister"


  • Grundschule Stadtfeldmark

    So., 14.07.2019

    Sicher ist es hinterm Lkw

    Manfred Elling erklärt den Drittklässlern auf dem imaginären Radweg, warum sie der Lkw-Fahrer trotz der vielen Spiegel auf der Beifahrerseite übersehen könnte.

    Was ein Toter Winkel ist und wie man sich als Radfahrer richtig im Verkehr verhält, das hat Polizeihauptkommissar Manfred Ellilng jetzt den Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stadtfeldmark vermittelt.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Mo., 13.05.2019

    TSV freut sich auf Relegation – Jenna Teigelmeister geht zur ISV

    Jenna Teigelmeister wechselt vom Landesligisten TSV Ladbergen zur ISV.

    Nach dem Sieg am Sonntagabend in Sassenberg (wir berichteten) haben die Handballerinnen des TSV Ladbergen die Relegationsspiele um den Ligaverbleib erreicht. Das erste Spiel bestreiten die TSVerinnen am kommenden Sonntag gegen den TV Werne.

  • Handball: Damen-Landesliga 2

    So., 10.02.2019

    22:31 gegen Burgsteinfurt: Abwehr des TSV Ladbergen zu unbeweglich

    Jenna Teigelmeister erzielte bei ihrem Debüt drei Treffer, konnte die klare Niederlage der TSV-Damen aber auch nicht verhindern.

    Ihr Debüt im TSV-Team hatte sich die ehemalige Drittliga-Spielerin Jenna Teigelmeister anders vorgestellt. In ihrem ersten Pflichtspiel für die Damen des TSV Ladbergen kassierte sie eine hohe 22:31-Niederlage gegen TB Burgsteinfurt.

  • Bahnunterführung Heroldstraße

    Do., 01.06.2017

    Bauarbeiten bis zum Jahr 2022

    Bahnunterführung Heroldstraße : Bauarbeiten bis zum Jahr 2022

    Erst in rund fünf Jahren wird das Projekt komplett über die Bühne sein: Vertreter des städtischen Tiefbauamts stellten in der Aula der Peter-Wust-Schule der Öffentlichkeit den Fahrplan für die geplante Verschwenkung der Heroldstraße vor.

  • Wersebrücke an der Hiltruper Straße

    Di., 07.03.2017

    Vollsperrung kommt so oder so

    Die Hiltruper Straße müsste komplett und für mindestens ein halbes Jahr gesperrt werden, wenn die Wersebrücke saniert oder ersetzt wird.

    Die Hiltruper Straße müsste komplett und für mindestens ein halbes Jahr gesperrt werden, wenn die Wersebrücke saniert oder ersetzt wird.

  • Holzbrücke an der Haskenau

    Di., 19.04.2016

    Für Pferde ist hier Endstation

    Nur Fußgänger und Radfahrer dürfen die Haskenau-Brücke benutzen. Das Verkehrszeichen schließt Pferde bereits aus. Die hellen Bohlen im Vordergrund wurden vor Kurzem ausgetauscht.

    16 nagelneue Holzbohlen verraten, wie intensiv die Haskenau-Brücke in jüngster Zeit repariert wurde. Problematisch wird es vor allem dann, wenn unzulässigerweise Pferde darüber geführt werden – was durchaus häufiger vorkommt.

  • Jochen-Klepper-Brücke abgerissen

    Di., 28.07.2015

    Marodes Holzbauwerk wird im Herbst durch eine Metallkonstruktion ersetzt

    Verblüfft stehen Radfahrer und Fußgänger vor der Absperrung. Wo bis vor wenigen Tagen noch hinter dem Wolbecker Friedhof die Jochen-Klepper-Brücke die Angel querte, gibt es jetzt keinen Weg mehr über das Flüsschen. Im Dezember soll die neue Brücke fertig sein.

    Wer in Wolbeck am Friedhof über die Angel will, steht jetzt vor einem Absperrgitter.

  • Liebesbeweise in Mecklenbeck

    Do., 23.07.2015

    Rostfreie Exemplare bleiben hängen

    I mmer mehr Liebesschlösse r werden an der Mecklenbecker Aaseebrücke angebracht. Die Stadt duldet dies, wenn es sich um rostfreie Exemplare handelt. Paare bekunden mit Gravuren auf den Schlössern ihre Liebe.

    Alte Liebe rostet nicht, sagt der Volksmund. Also: Wer unbedingt seine Liebe als Schloss an eine Brücke hängen will, sollte das mit rostfreier Qualität tun. Alles andere wird abgeknipst.

  • Unwetter-Schaden

    Do., 02.10.2014

    Schwimmbrücke am Aasee bleibt vorerst gesperrt

    Die Schwimmbrücke  neben der Goldenen Brücke am Aasee ist unverändert gesperrt.

    Jogger und Fußgänger müssen am Aasee immer noch Umwege in Kauf nehmen, denn die Schwimmbrücke neben der Goldenen Brücke bleibt vorerst noch gesperrt.

  • Radfahrer und Fußgänger können passieren

    Mo., 14.07.2014

    Haskenau-Brücke: Für Reiter gesperrt

    Fußgänger und Radfahrer dürfen die Brücke bedenkenlos überqueren. Ob die einzelnen Bohlen allerdings das Gewicht von Ross und Reiter stemmen können, ist zumindest fraglich.

    Die Werse-Brücke an der Haskenau ist eine 32 Jahre alte Holzkonstruktion. Früher oder später wird sie wohl durch einen Neubau ersetzt werden. Für Fußgänger und Radfahrer ist sie freigegeben – ob aber die einzelnen Bohlen das Gewicht von Pferden aushalten, ist fraglich.