Teilprüfung



Alles zum Schlagwort "Teilprüfung"


  • Reiten: Piaff-Förderpreis

    Mo., 11.06.2018

    Doppeltriumph für Debütantin Jil-Marielle Becks

    Ganz locker, aber hochkonzentriert absolvierten Jil-Marielle Becks und Damon‘s Satelite die Prüfungen in Balve – und räumten unerwartet beide Siegerschleifen ab.

    Nicht unbedingt eine Sensation, aber doch eine große Überraschung: Jil-Marielle Becks und Damon‘s Satelite haben bei ihrem Debüt die zweite Teilprüfung des Piaff-Förderpreises gewonnen. Chancenlos war unter anderem die Frau von Manuel Neuer.

  • Reiten: Balve Optimum

    Mi., 06.06.2018

    Premiere und auch wieder nicht

    Ohne Gerte müssen Jil-Marielle Becks und Wallach Damon‘s Satelite am Sonntag in Balve ihre erste Qualifikation für den Piaff-Förderpreis absolvieren.

    Dressurreiterin Jil-Marielle Becks und Damon’s Satelite treten bei der zweiten Teilprüfung des Piaff-Förderpreises an. Für die Ottmarsbocholterin ist es eine Premiere – und auch wieder nicht.

  • Reiten: Kreisturnier des KRV Coesfeld in Vinnum

    Mi., 30.05.2018

    Die besten Sechs auf Augenhöhe

    War für den RV Nottuln im Busch unterwegs: Hannah-Maria Wilhelms auf Linus. Das Paar blieb allerdings nicht strafpunktfrei.

    Gleich sechs Mannschaften sind bei der ersten Teilprüfung der Kreisreitmeisterschaften Coesfeld in Vinnum sozusagen zeitgleich über die Ziellinie gegangen.

  • Springreiten

    Do., 12.04.2018

    Starker Start für Deußer und Ehning beim Weltcup-Finale

    Springreiten: Starker Start für Deußer und Ehning beim Weltcup-Finale

    Nur mit zwei Springreitern ist Deutschland beim Weltcup-Finale vertreten. Nach der ersten von drei Teilprüfungen liegen sie sehr gut im Rennen.

  • Medaillenchance vergeben

    Do., 24.08.2017

    Deutsches Team reitet bei EM nur ein bisschen besser

    Routinier der deutschen Springreiter bei der EM in Göteborg: Marcus Ehning.

    Nach dem Gold der Dressur-Mannschaft stehen die Springreiter im Blickpunkt. Die zweite von drei Teilprüfungen verlief nur etwas besser als die erste. Eine Medaille ist trotzdem noch möglich.

  • Junges Team nicht unter Druck

    Di., 22.08.2017

    Ehning vor Springreiter-EM: «Können für Überraschung sorgen»

    Der deutsche Springreiter Marcus Ehning und sein Team sind bei der Europameisterschaft in Göteborg nicht unter Druck.

    Göteborg (dpa) - Das deutsche Springreiter-Team startet mit drei Neulingen und ohne Druck in die Europameisterschaft in Göteborg. «Von uns als Favoriten zu sprechen, wäre vermessen», sagte Marcus Ehning vor der ersten Teilprüfung im Ullevi-Stadion.

  • Reitturnier in Ennigerloh

    Di., 08.08.2017

    Dreikampf an der Spitze

    Kein Problem stellt dieses Hindernis für den Warendorfer Dennis Lilienbecker und Linto dar. Die beiden haben großen Anteil daran, dass die Startgemeinschaft Warendorf/Sendenhorst im Kampf um den Springpokal vorn liegt.

    Der Mannschaftswettstreit um den Springpokal der Volksbanken des Kreises Warendorf nahm am Sonntagnachmittag auf der Pferdeleistungsschau des RZFV Ennigerloh-Neubeckum auf seiner Reitanlage in der Ennigerloher Bauerschaft Hoest in der dritten Teilprüfung eine überraschende Wende.

  • Pferdesport

    Fr., 21.07.2017

    Vielseitigkeits-Team bleibt nach Springen CHIO-Erster

    Aachen (dpa) - Das deutsche Vielseitigkeits-Reitteam hat beim CHIO in Aachen am Freitag nach der zweiten von drei Teilprüfungen die Führung verteidigt. Das Quartett um den dreimaligen Olympiasieger Michael Jung liegt nach Dressur und Springen mit 105,00 Strafpunkten auf Platz eins vor Australien (122,70). Dritter ist Großbritannien (132,30).

  • Pferdesport

    Fr., 09.06.2017

    Springreiter Marco Kutscher reitet bei DM zur Führung

    Pferdesport : Springreiter Marco Kutscher reitet bei DM zur Führung

    Balve (dpa) - Der Springreiter Marco Kutscher hat die erste Teilprüfung bei den deutschen Meisterschaften in Balve gewonnen. Der 42-Jährige aus Bad Essen blieb in den ersten beiden Runden am Freitag mit Chaccorina ohne Fehler und ritt die beste Zeit. Gute Chancen vor dem zweiten Teil am Sonntag haben noch zwei Reiter, die ebenfalls zwei Null-Runden schafften: Christian Kukuk (Riesenbeck) mit Colestus und Philipp Makowei (Gadebusch) mit Chelsea.

  • Reiten: Jugendvergleichswettkampf des Tecklenburger Landes

    Mo., 20.03.2017

    Joline Liske: Elf Jahre und schon die „Beste“

    Maya Unger vom ZRFV Riesenbeck wurde beim Jugendvergleichswettkampf als beste Springreiterin ausgezeichnet.

    Joline Liske ist gerade elf Jahre jung, ist seit dem vergangenen Wochenende dennoch „Beste Dressurreiterin“ im Reiterverband Tecklenburger Land. Anlässlich des Jugendvergleichswettkampfes überzeugte die Nachwuchshoffnung des Reit- und Fahrverein Lengerich auf ganzer Linie.