Telefonzelle



Alles zum Schlagwort "Telefonzelle"


  • Britische Telefonzelle steht nun in der Hauptschule Coerde

    Fr., 12.04.2019

    Telefonzelle kehrt zurück

    Vom Bürgerhaus wurde die britische Telefonzelle zurück nach Coerde transportiert.

    Die rote Telefonzelle, ein Geschenk des 8. Artillery Support Regiment, kehrt aus Kinderhaus nach Coerde zurück.

  • Keine öffentlichen Telefone mehr in Lotte

    Mo., 11.03.2019

    Die Letzte Säule der Kommunikation

    Letztes Relikt einer vergangenen Ära: die öffentliche Fernsprechsäule am Ernst-Lück-Platz in Büren ist kaputt und wird wohl demnächst ebenso klammheimlich von der Telekom abgebaut wie das öffentliche Telefon am Rathausplatz in Wersen.

    Heimlich, still und leise sind sie verschwunden: die Telefonzellen oder öffentlichen Fernsprechsäulen, die es zuletzt in Silbergrau und Magenta zumindest am Rathausplatz in Wersen und am Ernst-Lück-Platz in Büren noch gab.

  • Telekommunikation

    Mi., 30.01.2019

    Zahl der Telefonzellen sinkt rasant

    München (dpa) – Die Zahl der Telefonzellen in Deutschland sinkt als Folge des Handy- und Smartphone-Booms in rasantem Tempo. Derzeit betreibe die Telekom bundesweit noch 17 000 öffentliche Telefonstationen, teilte das Telekommunikationsunternehmen auf dpa-Anfrage mit. Das sind rund 5000 weniger als Ende 2017. Nach Zahlen der Bundesnetzagentur hat die Telekom zuletzt pro Jahr zwischen 2000 und 5000 Telefonzellen abgebaut. 1992 hatte es nach Telekom-Angaben noch rund 120 000 Münzfernsprecher gegeben.

  • Mitten in Gievenbeck steht ein Relikt der Kabel-Kommunikation

    Mi., 22.08.2018

    Zeitreise in der Telefonzelle

    Der Hörer in Telekom-Magenta, der Apparat in solider Metall-Optik, zudem ein wenig Müll, welke Blätter und abblätternde Farbe, bei der das alte Post-Gelb durchschimmert: So präsentiert sie die Telefonzelle in Gievenbeck. Sie stinkt, aber sie funktioniert.

    Noch begegnen wir ihnen täglich. Aber ihre Zahl nimmt ständig ab. Sterben die Telefonzellen aus?

  • Leserinnen schreiben über Telefonzellen

    Mo., 05.03.2018

    Draußen telefonieren

    Kann weg: Münztelefon am Grevener Busbahnhof. Die Telekom will sich von den unrentablen Geräten lösen.

    Telefonzellen regen Erinnerungen an. Leserinnen über ihre Erfahrungen mit den Quasselautomaten.

  • Telefonzellen

    Sa., 03.03.2018

    Null Euro lohnen nicht

    Kann weg. Münztelefon am Busbahnhof. Wer sich an Geschichten über diese Telefone erinnert, kann der Redaktion schreiben.

    Es gab mal Zeiten, da wurden Telefonzellen regelmäßig von Langfingern geknackt, weil sie an das Kleingeld kommen wollten. Das ist längst vorbei. Und in Greven demnächst auch sichtbar. „Die Telekom“, verkündete im Planungsausschuss Andé Kintrup aus dem Bauamt, „hat mitgeteilt, dass sie die letzten noch vorhandenen Telefonautomaten abbauen wolle.“

  • Gleiche Entwicklung in Telgte

    Fr., 02.03.2018

    Telefonzellen sind verschwunden – fast

    Am Telgter Rathaus gibt es noch einen der wenigen öffentlichen Fernsprecher.

    Telefonzellen werden immer weniger – auch in Telgte. Schuld ist das Handy.

  • Kriminalität

    Do., 28.12.2017

    Sachschaden: Telefonzelle mit illegalen Böllern zerstört

    Hövelhof (dpa/lnw) - Mit illegalen Böllern haben bislang unbekannte Täter in Hövelhof bei Paderborn eine Telefonzelle komplett zerstört. Durch die Detonation in der Nacht auf Donnerstag wurden alle Glasscheiben aus der Zelle gesprengt, der Rahmen verbogen und eine Stromleitung beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Den Schaden schätzen die Ermittler auf rund 13 000 Euro. In Paderborn und Bad Lippspringe wurden ebenfalls in der Nacht ein Abfalleimer und ein Briefkasten mit sogenannten Polenböllern zerstört. Die Polizei warnt wegen der Unberechenbarkeit der Zünder vor dem Einsatz der verbotenen Knallkörper.

  • Kulturnomaden

    Do., 23.11.2017

    Telefonzelle wird zur „Kunokiste“

    Die Kulturnomaden starteten an der Telefonzelle an der Emsstraße eine Kulturaktion.

    Die Kulturnomaden planen an der Telefonzelle an der Emsstraße Ausstellungen und kleinere Kunstaktionen.

  • Sonderveröffentlichung

    Innovationen

    Di., 14.11.2017

    Im Nahverkehrszug Richtung Zukunft

    Innovationen: Im Nahverkehrszug Richtung Zukunft

    Ein Leben ohne Ticket? Wie der Telefonzelle und dem Videorekorder droht auch der klassischen Fahrkarte das Aus. Die Digitalisierung und damit verbunden der Ausbau digitaler Informations- und Vertriebssysteme halten viele Entwicklungsmöglichkeiten für den Nahverkehr der Zukunft bereit.