Tempofußball



Alles zum Schlagwort "Tempofußball"


  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Mo., 21.10.2019

    Fortuna leistet Schwerstarbeit in Beckum: 2:0-Sieg durch Tore von Northoff und Scheffler

    Jonah Scheffler (Mitte) erzielte das 1:0 für Fortuna.

    Liebhaber von hochklassigem Tempofußball mit vielen Strafraumszenen kamen nicht auf ihre Kosten. Dafür versuchten sowohl die Kicker von Roland Beckum II als auch von Fortuna Walstedde den Zuschauern die Partie mit anderen Mitteln schmackhaft zu machen: Nämlich mit viel Kampf und hart, aber immer fair geführten Zweikämpfen – mit besserem Ausgang für die Mannschaft von Eddy Chart, die die Begegnung nach 90 Minuten mit 2:0 (0:0) für sich entschied.

  • Fußball

    Sa., 05.10.2019

    8:0 mit Tempofußball: DFB-Frauen mit makelloser Bilanz

    Deutschlands Fans jubeln über einen Treffer ihrer Mannschaft.

    Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft kommt der Qualifikation zur Europameisterschaft 2021 in England im näher. Gegen die Ukraine gab es erneut ein 8:0.

  • WM-Viertelfinale

    Fr., 06.07.2018

    Stürmerstar Cavani nicht im Uruguay-Kader gegen Frankreich

    Edinson Cavani steht im Viertelfinal-Spiel gegen Frankreich nicht im Kader von Uruguay.

    Uruguays Abwehrbollwerk gegen Frankreichs Tempofußball, Kylian Mbappé gegen Luis Suárez - und Edinson Cavani? Fällt aus! Für den verletzten Stürmer kommt das Viertelfinale etwas zu früh.

  • Frankreich vorbereitet

    Do., 05.07.2018

    Uruguay-Trainer lässt über Cavani rätseln

    Uruguays Edinson Cavani hofft einen Einsatz im WM-Viertelfinale gegen Frnakreich.

    Uruguays Abwehrbollwerk gegen Frankreichs Tempofußball, Kylian Mbappé gegen Luis Suárez - und Edinson Cavani? Uruguay lässt alle rätseln. Das WM-Viertelfinale verspricht Spannung - aber wenig Tore. Ob mit oder ohne Cavani.

  • Bangen um Cavani

    Do., 05.07.2018

    Uruguays Super-Abwehr fordert Mbappé und Co.

    Die Uruguayer Luis Suarez (oben) und Diego Godín fordern die Franzosen heraus.

    Uruguays Abwehrbollwerk gegen Frankreichs Tempofußball, Kylian Mbappé gegen Luis Suárez: Das WM-Viertelfinale zwischen den Ex-Weltmeistern verspricht Spannung - aber wenige Tore. Frankreich will erstmals seit 2006 wieder ins Halbfinale, die Celeste bangt um Edinson Cavani.

  • Keita-Einsatz unwahrscheinlich

    Di., 12.09.2017

    Königsklassen-Debüt: Leipzig betritt die große Bühne

    Sein Einsatz beim Königsklassen-Debüt von RB Leipzig gegen Monaco ist fraglich: Naby Keita.

    Nun will RB Leipzig auch in der Königsklasse mit Tempofußball überraschen. Da kommt Vorjahreshalbfinalist Monaco als erste Standortbestimmung gerade recht. Doch ausgerechnet jetzt fällt Spielmacher Naby Keita wohl aus.

  • Hallenfußball: 31. Davert-Cup in Ascheberg

    Mo., 09.01.2017

    Drei Tage Vollgas: Greven 09 gewinnt prestigeträchtigen Budenzauber

    Hoch das Ding:  Jonas Rüschenschulte reckt umringt von seinem Team den Pokal in die Höhe. Zahlreiche Zuschauer waren in die Halle gekommen (links oben). Gegen Herbern kassierte Greven die einzige Zwischenrunden-Niederlage (rechts oben).

    Der erste Formtest stimmt: Mit rasantem Tempofußball überrascht Bezirksligist SC Greven 09 die Gegner in Reihe, räumt dabei hochkarätige Gegner aus der Landesliga beiseite und besteigt den Thron beim Davert-Cup in Ascheber. Kann man mal so machen...

  • 1:0-Heimsieg

    So., 30.10.2016

    Süle trifft gegen Hertha - Hoffenheim neuer Dritter

    Beim Treffer vom Hoffenheimer Niklas Süle (nicht im Bild) war Hertha-Torwart Rune Jarstein machtlos.

    Im Bundesliga-Spitzenspiel setzt sich Hoffenheim knapp gegen die Hertha durch. Jetzt kommt es am Samstag zum Aufeinandertreffen mit dem großen FC Bayern.

  • Fußball: C-Jugend-Bezirksliga

    Di., 24.05.2016

    Greven auf Augenhöhe mit Meister Vreden

    Gemeinsam stark: Die C-Jugend des SC Greven 09.

    Schon nominell kann man bei der Begegnung Erster gegen Vierter von einem Spitzenspiel sprechen. Tabellenführer Vreden empfing die Elf vom SC Greven 09 und beide Teams boten beim 1:1 (1:1) ein Spiel für Liebhaber von Tempofußball.

  • Fußball

    So., 23.08.2015

    Ginczek träumt nach Doppelpack gegen HSV von Länderspiel

    Daniel Ginczek (l) träumt von einem Länderspieleinsatz.

    Hamburg (dpa) - Daniel Ginczek fühlte sich wie im falschen Film. Dominant wie in der Anfangsphase gegen Köln (1:3) bestimmte der VfB Stuttgart mit Tempofußball das Geschehen im Hamburger Volksparkstadion.