Terror



Alles zum Schlagwort "Terror"


  • Terrorismus

    Mi., 01.11.2017

    Acht Tote bei Terrorakt in New York

    New York (dpa) - Terror in New York: Ein Attentäter ist in Manhattan mit einem Kleinlaster auf einen Fußgänger- und Fahrradweg gefahren und hat dabei mindestens acht Menschen getötet. Elf weitere wurden verletzt. Direkt vor einer High School in der Nähe des World Trade Centers kollidierte der Truck mit einem Schulbus und kam zum Stehen. Der Fahrer stieg aus dem Auto aus und rief «Allahu Akbar». Dann hielt er zwei Waffen hoch, die sich im Nachhinein als relativ ungefährliche Paintballpistole und Luftgewehr herausstellten.

  • TV-Tipp

    Sa., 17.06.2017

    Unter Verdacht

    Senta Berger ermittelt noch einmal fürs Fernsehen.

    Der TV-Zweiteiler «Unter Verdacht» (ZDF) ist ein spannender Krimi mit einer souveränen Senta Berger und ihrem nicht minder überzeugenden Kollegen Rudolf Krause.

  • «Das Grauen in Worte fassen»

    Do., 09.02.2017

    Terror wird zum Thema im Schulunterricht

    Noch steht das Thema Terrorismus in den meisten Bundesländern nicht im Lehrplan. Das sollte sich nach Meinung von Experten ändern.

    Gedenkminuten, Diskussionen, Einzelgespräche - auf das Thema Terror reagieren Schulen unterschiedlich. Klar ist: Gewalt ist längst Unterrichtsstoff. Das zeigt auch die Bildungsmesse Didacta in Stuttgart.

  • Explosionen

    Fr., 12.08.2016

    Bombenserie erschüttert Thailand

    Polizeikräfte untersuchen den Ort eines Anschlags in Hua Hin. In der Stadt 200 Kilometer südlich von Bangkok detonierten zwei Bomben.

    Bangkok (dpa) - Terror im Urlaubsparadies Thailand: Die Sprengsätze detonieren am Geburtstag von Königin Sirikit. Ziel der koordinierten Anschläge sind Touristenhochburgen. Vier Menschen sterben, unter den 35 Verletzten sind nach Polizeiangaben Ausländer aus vier Staaten. Wer steckt dahinter?

  • Nachrichtenüberblick

    Di., 14.06.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    Neue Terrorattacke in Frankreich

  • Kriminalität

    Di., 14.06.2016

    Neue Terrorattacke in Frankreich - IS-Angreifer tötet Polizistenpaar

    Paris (dpa) - Terror in Frankreich während der Fußball-EM: Im Namen der Terrormiliz Islamischer Staat hat ein Mann westlich von Paris einen Polizisten und dessen Partnerin umgebracht. Dies sei «zweifellos ein Terrorakt», sagte Präsident François Hollande. Der 25-Jährige Angreifer hatte sich drei Wochen vor der Tat zum IS bekannt, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Ermittler stellten eine Liste mit Zielen sicher, auf der Polizisten, Journalisten und Rapper verzeichnet waren. Der Täter veröffentlichte während seines Angriffs ein Video und zwei Tweets mit Forderungen und Bekenntnissen.

  • Terrorismus

    Di., 22.03.2016

    Terroranschläge in Brüssel: Mehr als 30 Tote und über 180 Verletzte

    Brüssel (dpa) - Terror im Herzen Europas: In Brüssel sind bei Explosionen am Flughafen und in der U-Bahn Dutzende Opfer getötet worden. Nach belgischen Medienberichten starben insgesamt mindestens 34 Menschen, davon 14 am Airport und 20 an der Metrostation Maelbeek mitten im EU-Viertel. Es soll mindestens 187 Verletzte gegeben haben. Der belgische Premierminister Charles Michel sprach von «blinden, gewalttätigen und feigen Anschlägen». Ob es sich bei den Terroristen um Unterstützer des erst am Freitag festgenommenen Hauptverdächtigen der Pariser Anschläge vom November 2015, Salah Abdeslam, handelte, ist unklar.

  • Terrorismus

    So., 15.02.2015

    Schüsse und Tote: Terrorangst in Dänemark

    Polizeiabsperrung in der Nähe des Bahnhofs Norrebro in Kopenhagen.

    Kopenhagen (dpa) - Terror in Kopenhagen: Ein Attentäter beschießt ein Kulturcafé und eine Synagoge. Zwei Unschuldige sterben, auch der mutmaßliche Täter wird getötet. In Braunschweig wurde der Karnevalsumzug nach Hinweisen auf einen möglichen Anschlag abgesagt.

  • Film

    Mo., 10.11.2014

    Benno Fürmann als einsamer Profikiller

    Profikiller Koralnik (Benno Fürmann) begegnet der hübschen Rosa (Mavie Hörbiger). Foto: Martin Valentin Menke/ Camino Filmverleih

    Berlin (dpa) - Terror ist überall. Das glaubt zumindest der Agent Koralnik, der seit Jahren auf seinen ersten Einsatz wartet. Unerkannt, getarnt, einsam. Dann platzen eine Frau und ein Auftrag zugleich in sein Leben. Die Agentenfarce mit Benno Fürmann und Mavie Hörbiger nimmt Fahrt auf.

  • Konjunktur

    Mi., 27.08.2014

    Internationale Krisen dämpfen Verbraucherstimmung

    Marktforschungsunternehmen GfK: Das Konsumklima verschlechtert sich. Foto: Daniel Karmann/Symbol

    Nürnberg (dpa) - Terror im Irak, Bürgerkrieg in Syrien, Sanktionen gegen Russland: Die internationalen Krisenherde haben die exzellente Verbraucherstimmung in Deutschland getrübt - zum ersten Mal seit gut eineinhalb Jahren.