Terrorattacke



Alles zum Schlagwort "Terrorattacke"


  • Kriminalität

    Di., 03.11.2020

    Polizei: Drei Passanten bei Terrorattacke in Wien getötet

    Wien (dpa) - Bei der Terrorattacke in Wien sind nach Angaben der österreichischen Polizei drei Passanten getötet worden. Es seien zwei Männer und eine Frau. Dazu komme der von der Polizei erschossene Täter, hieß es am Dienstagmorgen.

  • Kriminalität

    Di., 03.11.2020

    Österreichs Innenminister: Terrorattacke hat islamistisches Motiv

    Wien (dpa) - Die Terrorattacke von Wien geht nach den Worten von Österreichs Innenminister Karl Nehammer auf das Konto mindestens eines islamistischen Terroristen. Der Attentäter sei ein Sympathisant der Terrormiliz «Islamischer Staat» gewesen, sagte Nehammer am Dienstagmorgen in Wien.

  • Kriminalität

    Di., 03.11.2020

    Österreichs Innenminister: Mindestens ein Täter noch auf der Flucht

    Wien (dpa) - Nach der mutmaßlichen Terrorattacke in Wien ist nach den Worten von Innenminister Karl Nehammer mindestens ein Tatverdächtiger noch auf der Flucht. Er appellierte aufgrund der Gefahrenlage an die Bürger in Wien, auch am Dienstag wenn irgend möglich zunächst zu Hause zu bleiben. 

  • Kriminalität

    Mo., 02.11.2020

    Wiener Polizei: Ein Täter erschossen - sechs Tatorte

    Wien (dpa) - Bei der mutmaßlichen Terrorattacke in Wien ist laut Polizei am Montagabend ein Täter erschossen worden. Im Bereich einer Synagoge seien mehrere Täter mit Langwaffen unterwegs gewesen. Es gebe sechs Tatorte. Ein Passant sei getötet worden.

  • Kriminalität

    Mo., 02.11.2020

    Rettungsdienst: Mehrere Tote und Verletzte in Wien

    Wien (dpa) - Bei der mutmaßlichen Terrorattacke in der Wiener Innenstadt hat es nach Angaben des Wiener Rettungsdienstes mehrere Tote und Verletzte gegeben. «Zahlenmäßig eingrenzen können wir das noch nicht, wir sind noch dabei, uns einen Überblick zu verschaffen», sagte der Sprecher der Wiener Berufsrettung, Daniel Melcher, der österreichischen Nachrichtenagentur APA am Montagabend.

  • Messerattacke mit drei Toten

    Fr., 30.10.2020

    Frankreich schützt Schulen nach Nizza-Angriff

    Anti-Terror-Ermittler wollen in Nizza prüfen, ob der Tatverdächtige Komplizen hatte.

    Die Terrorattacke in Nizza mit drei Toten versetzt Frankreich in einen Schockzustand. Die Regierung trifft erste Entscheidungen. In Rom gerät eine wichtige Ministerin unter Druck.

  • IS reklamiert Attacke für sich

    Mo., 03.02.2020

    Premier Johnson: Geduld im Umgang mit Terroristen am Ende

    Gerichtsmediziner untersuchen am Tag nach dem Angriff den Tatort in London.

    Premier Johnson reicht es jetzt. Wieder wurde London das Ziel einer Terrorattacke. Er kündigt neue Maßnahmen im Umgang mit den Tätern an.

  • Kriminalität

    Mo., 03.02.2020

    Terrorattacke in London - Täter wohl verurteilter Islamist

    London (dpa) - Erneute Terrorattacke in London: Während der Beschattung durch Anti-Terror-Ermittler hat ein vor kurzem freigelassener Sträfling auf offener Straße zwei Menschen mit einer Stichwaffe verletzt. Ein drittes Opfer erlitt bei dem Vorfall Verletzungen durch Glassplitter - der Täter wurde nach Polizeiangaben wenige Minuten nach Beginn der Attacke erschossen. Der 20-Jährige war laut Ermittler 2018 zu drei Jahren Haft verurteilt worden, weil er Material für einen islamistisch motivierten Terroranschlag gesammelt und Propaganda verbreitet hatte.

  • Kriminalität

    Mo., 03.02.2020

    Terrorattacke in London - Täter von Polizei erschossen

    London (dpa) - Nach einer erneuten Terrorattacke in Großbritannien sind nun neue Details bekannt geworden. Britische Medien berichten unter Berufung auf Regierungsquellen, der Täter sei wegen Terrordelikten vorbestraft gewesen und erst vor wenigen Tagen aus dem Gefängnis entlassen worden. Die Polizei habe ihn beschattet. Nach Polizeiangaben hat der Mann in London zwei Menschen mit einer Stichwaffe verletzt, einen davon lebensgefährlich. Das dritte Opfer erlitt Verletzungen durch Glassplitter. Der Attentäter sei von Polizisten erschossen worden.

  • Täter erschossen

    So., 02.02.2020

    Drei Verletzte bei Terrorattacke in London

    Mitarbeiter der Spurensicherung sind am Tatort im Einsatz.

    Dramatische Szenen in einer Einkaufstraße in London: Ein Angreifer sticht auf mehrere Menschen ein und wird von der Polizei erschossen - die geht von islamistischem Terror aus. Der Attentäter soll erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen worden sein.