Teufelskreis



Alles zum Schlagwort "Teufelskreis"


  • Interview

    Sa., 05.12.2020

    DOSB-Boss Hörmann: «Mehr und mehr in einen Teufelskreis»

    Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes: Alfons Hörmann.

    Der Deutsche Olympische Sportbund will auf seiner digitalen Mitgliederversammlung über die Folgen der Pandemie und die Perspektiven für die rund 90.000 Vereine beraten. Die Lage ist ernst, sagt DOSB-Präsident Hörmann, und die Not wird größer werden.

  • Teufelskreis

    Fr., 05.06.2020

    Angststörung kann auf Kinder abfärben

    Bei Kindern, deren Eltern an einer Angststörung leiden, besteht die Gefahr, dass sie diese Verhaltensweisen übernehmen.

    Zu Vati oder Mutti schauen Kinder auf. Das kann aber zum Problem werden, wenn ein Elternteil krankhafte Ängste hat. Wie könnte eine Lösung aussehen?

  • Teufelskreis droht

    Mo., 18.05.2020

    Regelmäßige Bewegung beugt Stürzen im Alter vor

    Ältere Menschen sollten aktiv bleiben - ein Gehstock kann dabei die nötige Sicherheit geben.

    Die Angst vor dem Hinfallen kann ältere Menschen lähmen. Sie verzichten auf Spaziergänge und wollen Besorgungen nicht mehr selbst machen. Das Problem wird dadurch aber nur größer.

  • Teufelskreis droht

    Fr., 08.11.2019

    Immer mehr Kinder leiden an Kopfschmerzen

    Nach Schätzungen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) hat etwa jedes zehnte Kind Migräne.

    Schulstress, Mobbing, mangelnde Bewegung - die Ursachen für Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen sind vielfältig. Seit Jahren klagen immer mehr junge Menschen über Beschwerden, suchen aber nur selten Ärzte auf. Das kann fatale Folgen haben.

  • Gleichgewicht und Co.

    Do., 05.04.2018

    Angst vor Stürzen kann in Teufelskreis münden

    Wer ohnehin nicht mehr so gut zu Fuß ist, hat mehr Angst hinzufallen. Trotzdem sollten Betroffene in Bewegung bleiben.

    Weil sie fürchten hinzufallen, gehen manche ältere Menschen kaum mehr aus dem Haus. Dann werden aber noch mehr Muskeln abgebaut - und die Angst nimmt weiter zu. Stattdessen gilt es, sich den Bedenken zu stellen.

  • Kalorien und Co.

    Mi., 21.02.2018

    Teufelskreis Essstörung: Wenn sich alles ums Gewicht dreht

    Immer dünner und dünner: Menschen mit Essstörungen geraten in einen Strudel. Sie empfinden sich noch als zu dick, wenn sie bereits sehr schmal sind.

    Sich an einen schön gedeckten Tisch zu setzen und etwas Gutes zu essen, macht vielen Menschen Freude. Maß halten ist dabei wichtig, Kalorien zählen manchmal notwendig. Wenn sich aber das ganze Denken nur noch um das Abnehmen dreht, kann eine Essstörung vorliegen.

  • Ohne Eis kein Preis

    Do., 15.02.2018

    Der «Teufelskreis» des deutschen Curlings

    Deutsche Curler sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nicht vertreten.

    Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang schrubben die Curler in diesen Tagen konzentriert übers Eis. Kanadier, Russen, Schweizer und viele mehr. Nur die Deutschen fehlen. Aber warum eigentlich?

  • Bundestrainer

    Di., 13.02.2018

    Kapp: Deutsches Curling steckt in einem «Teufelskreis»

    Der jetzige Bundestrainer Uli Kapp 2006 bei den Olympischen Winterspielen in Turin.

    Berlin (dpa) - Curling befindet sich in Deutschland nach Ansicht von Bundestrainer Uli Kapp in einem «Teufelskreis».

  • Fußball: Kommentar

    So., 19.11.2017

    Preußen Münster steckt im Teufelskreis

    Genügend Qualität? Die jüngsten Preußen-Auftritte verneinen diese Frage.

    Wie kommen die Preußen sportlich wieder in die Spur? Eigentlich nur, indem sie den Kader im Winter quantitativ wie qualitativ aufwerten, schreibt unser Redaktionsmitglied Thomas Rellmann in seinem Kommentar. Das Problem: Woher soll das Geld kommen?

  • Pakete aufgerissen

    Di., 16.05.2017

    Handys und Parfüm erbeutet

     

    Ein 18-jähriger Grevener schien seit einiger Zeit dem Teufelskreis Drogen entkommen zu sein. Davon war das Amtsgericht Steinfurt am Donnerstag jedenfalls überzeugt. Deshalb verurteilte das Gericht den mehrfach vorbestraften jungen Mann wegen Unterschlagung „nur“ zu einer Schadenswiedergutmachung in Höhe von 1400 Euro.