Textil



Alles zum Schlagwort "Textil"


  • Latex im Ländlichen

    Mo., 05.08.2019

    Textilbetrieb setzt auf erotisches Untendrunter

    Die Mode-Designerin Claudia Wonneberger zieht einer Modepuppe einen kurzen Rock für Herren an.

    Baumwolle und Feinripp waren gestern: Eine kleine Manufaktur in der Nähe von Chemnitz fertigt Unterwäsche für Männer, denen ein einfacher Slip zu langweilig ist. Mit wachsendem Erfolg.

  • Textil-Unternehmen Setex

    Fr., 12.07.2019

    Strickerei wird aufgegeben - Geschäftsführer Heiko Wehner freigestellt

    Die Strickerei des Unternehmens Setex wird geschlossen. 35 bis 40 Arbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz, können aber teilweise in anderen Bereichen des Unternehmens weiter arbeiten.

    Das Textil-Unternehmen Setex schließt die Strickerei. Damit verlieren bis zu 40 beschäftigte ihren Arbeitsplatz, können aber teilweise an anderer Stelle im Betrieb weiter eingesetzt werden. Außerdem wurde Geschäftsführer Heiko Wehner freigestellt, wie Setex-Chef Konrad Schröer bestätigte.

  • Textilien bleichen

    Mi., 03.07.2019

    Was das Dreieck-Symbol auf dem Waschzettel bedeutet

    Textilien bleichen: Was das Dreieck-Symbol auf dem Waschzettel bedeutet

    Mit Bleichmittel lassen sich Verfärbungen, Flecken oder Grauschleier aus Textilien entfernen. Doch nicht jedes Wäschestück darf gebleicht werden. Der Waschzettel gibt Aufschluss.

  • Kunstverein: Ausstellung „Textil plus Beifang“ eröffnet

    So., 05.05.2019

    Ungewöhnliche Objekte

    Sie sind die Protagonistinnen der Kunstausstellung „Textil plus Beifang“ im Huck-Beifang-Haus: Birgit Reinken, Luise Kerstan, Ulrike Lindner, Ingrid Fähmel, Susanne Klinke und Marianne Herbrich (v.l.). Auf dem Bild fehlt die siebte im Bunde Mechthild Jülicher, die zurzeit auf der Pazifikinsel Hawaii ist.

    Vielfältige und ungewöhnliche Werke können die Besucher der Ausstellung „Textil plus Beifang“ an den Wochenenden bis zum 2. Juni in Burgsteinfurt sehen. Im Huck-Beifang-Haus stellen sieben Künstlerinnen ihre zum Teil eigenwilligen und beeindruckenden Arbeiten aus. Jetzt war Vernissage.

  • Kunstausstellung im Huck-Beifang-Haus

    Mi., 24.04.2019

    Skurrile Objekte

    Die ausstellende Künstlergruppe „TX o2“ überrascht mit ungewöhnlichen Materialkombinationen. Das kleine Bild zeigt Mitglied Mechthild Jülicher.

    „Textil plus Beifang“ – so lautet der Titel einer Ausstellung im Huck-Beifang-Haus des Kunstvereins, die am 4. Mai (Samstag) eröffnet wird. Die Präsentation überrascht mit ungewöhnlichen Objekten, Bildern und Installationen, verspricht Kunstvereins-Vorsitzende Regina Hemker-Möllering.

  • Setex arbeitet erneut mit Christo zusammen

    Mo., 15.04.2019

    Grevener Stoff für den Triumphbogen

    Für Setex-CEO Heiko Wehner und sein Team ist das Projekt Herausforderung und Auszeichnung zugleich.

    Wenn Christo im kommenden Frühjahr den Pariser Triumphbogen verhüllt, wird erneut das Grevener Textilunternehmen Setex den dafür nötigen Stoff liefern. Letzte Absprachen müssen allerdings noch getroffen werden. 

  • Schlaue Klamotten

    Mo., 25.03.2019

    Wie smart ist Kleidung aus elektronischen Stoffen?

    Das KOBAKANT-Kollektiv aus Berlin hat eine blinkende Weste entworfen. Durch Drücken eines Knopfes können verschiedene Leucht-Modi eingestellt werden.

    Ein Hemdsärmel könnte bald ähnlich klug wie ein Smartphone sein. Elektronische Kleidung macht es möglich. Können die smarten Stoffe der deutschen Textilbranche neues Leben einhauchen?

  • Einigung bei Tarifverhandlungen

    Mi., 13.02.2019

    Textil-Beschäftigte erreichen kräftiges Gehaltsplus

    Einigung bei Tarifverhandlungen: Textil-Beschäftigte erreichen kräftiges Gehaltsplus

    Nach zähem Ringen und zahlreichen Warnstreikaktionen haben sich Arbeitgeber und IG Metall in der Textilindustrie geeinigt: Ein neuer Tarifabschluss steht.

  • Mehr Lohn und Einmalzahlung

    Mi., 13.02.2019

    Einigung in Textil-Tarifverhandlungen

    Markus Simon, Verhandlungsführer der Arbeitgeber bei den Textil-Tarifverhandlungen. Nach drei Verhandlungsrunden gibt es nun mit der IG Metall einen Tarifabschluss.

    Bielefeld (dpa) - Nach drei Verhandlungsrunden haben sich die IG Metall und die Arbeitgeber der Textilindustrie in Westdeutschland in der Nacht zum Mittwoch auf einen Tarifabschluss geeinigt.

  • Gesamtpaket gefordert

    Mo., 11.02.2019

    Textil-Tarifverhandlungen: Arbeitgeber wollen Abschluss

    Die IG Metall fordert eine Tariferhöhung um 5,5 Prozent für die rund 100.000 Beschäftigten der Textilindustrie.

    Bielefeld/Frankfurt (dpa) - Vor der dritten Tarifrunde in der westdeutschen Textilindustrie pochen die Arbeitgeber auf eine rasche Einigung.