Theatergemeinschaft



Alles zum Schlagwort "Theatergemeinschaft"


  • EKMD-Theatergemeinschaft lädt zu kulturellen Veranstaltungen

    Fr., 12.07.2019

    Oper, Schauspiel, Ballett und Musical

    „Der Nussknacker“ ist eine der Inszenierungen, die die Theatergemeinschaft besucht.

    Ruckzuck sind die Fahrten der Theatergemeinschaft im EKMD normalerweise ausgebucht. Organisator Manfred Meyer hat eine treue Zielgruppe – die wiederum die Qualität und das Ambiente zu schätzen weiß, die bei den Veranstaltungen geboten werden.

  • Tagestouren der EKMD-Theatergemeinschaft

    Mi., 24.04.2019

    Fahrten zu Turner und Rembrandt

     Rembrandt und Saskia.

    Die Theatergemeinschaft im EKMD organisiert neben den Fahrten zu verschiedenen Bühnen und Konzerten auch Reisen zu Museen. So steht am 22. Mai (Mittwoch) eine Tagestour zum Schloss Wilhelmshöhe in Kassel an. Dort wird derzeit die Ausstellung „Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit“ gezeigt. Der Tod Rembrandts jährt sich 2019 zum 350. Mal. Unsterblich dagegen ist die Liebe zu seiner Ehefrau Saskia. Die Sonderausstellung blickt auf die Geschichte des Ehepaares, die zugleich eine Geschichte von Liebe und Ehe im Goldenen Zeitalter der Niederlande ist. Wie lernte man sich kennen? Wie sah Dating im 17. Jahrhundert aus? Wie wurde geheiratet? Was machte den Ehealltag aus? Und wie ging man mit den Schicksalsfällen des Lebens um, dem Tod von Ehegatten ebenso wie von Kindern?

  • Theatergemeinschaft lädt zu kulturellen Veranstaltungen

    Fr., 20.07.2018

    Bach, Brecht, Bernstein und Bizet

    Zu „Eine Nacht in Venedig“ lädt das Aalto-Theater Essen ein. Die Theatergemeinschaft besucht die Aufführung im Oktober.

    Für die ein oder andere Fahrt könnte Manfred Meyer mehr als zwei Busse buchen: Das Interesse an den Angeboten der Theatergemeinschaft im EKMD Gronau ist nämlich meist riesig. Aber, so Meyer, die Gruppen sollen nicht zu unübersichtlich werden. Dass das Programm, das er alljährlich zusammenstellt und unter tatkräftiger Mitwirkung von Antje Post und Iris Herrmann anbietet, auf gute Resonanz stößt, freut ihn natürlich. In den nächsten Monaten stehen Besuche von sieben Produktionen an. Oper, Operette, Schauspiel, Konzert, Musical – für jeden Geschmack dürfte das Passende dabei sein.

  • EKMD-Theatergemeinschaft auf Tour

    Di., 03.07.2018

    Oslos kulturelle Schönheit erkundet

    Die norwegische Hauptstadt Oslo erlebte jetzt die Theatergemeinschaft im EKMD unter der Leitung von Manfred Meyer bei einer mehrtägigen Reise. Neben der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten stand auch ein Opernbesuch auf dem Programm.

    Ziel einer viertägigen Studienfahrt der Theatergemeinschaft im EKMD unter Leitung von Manfred Meyer war jetzt die norwegische Hauptstadt Oslo.

  • Programm von Musical bis Schauspiel

    Fr., 11.08.2017

    Theatergemeinschaft in Sachen Kultur unterwegs

    Tosca: Morenike Fadayomi (Tosca) und Boris Statsenko (Scarpia) spielen und singen in der Inszenierung der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf.

    Musical und Operette, Schauspiel und Oper – mal klassisch, mal modern: Die Theatergemeinschaft im EKMD Gronau stellt wiederum ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles Programm vor.

  • Neuer Chorleiter

    Fr., 10.02.2017

    Michael Austenfeld: Gute Stimmung bei Constantia

    Michael Austenfeld leitet seit Kurzem den gemischten Chor der CTG Constantia Gelmer.

    Michael Austenfeld ist der „Neue“ bei der CTG Constantia. Der Chorleiter startet mit einem Projektkonzert in Gelmer.

  • Versammlung der Chor- und Theatergemeinschaft

    Do., 02.02.2017

    Erhard Rettig hält Constantia auf Kurs

    Der wiedergewählte Vorstand der Constantia Gelmer von 1881 (v.l.): Dunja Brinkmann, Resi Grewe, Friedhelm Finke, Vorsitzender Erhard Rettig, Irmi Gähr, Reinhilde Boes und Paul-Heinz Fichtner

    Die Theatergemeinschaft Constantia hat schon viele junge Leute begeistern können. Von diesem Schwung möchte der gemischte Chor Constantia jetzt auch profitieren.

  • Zu Gast im Orgelmuseum

    Di., 27.10.2015

    Körperlich wahrnehmbare Töne

    Bei einer Fahrt der Theatergemeinschaft und des Orgelbauvereins der Evangelischen Stadtkirche besuchten 50 Interessierte am Samstag unter der Führung von Manfred Meyer und Dr. Tamás Szőcs das Orgelmuseum und die Kirche Johannes-Baptist in Borgentreich.

  • Chorfestival in der Mehrzweckhalle

    Di., 15.09.2015

    Zehnfacher Wohlklang in Gelmer

    Maestro Alexandros Tsihlis  hat die vereinigten Chöre auch beim Schlussgesang fest im Griff

    Die Mehrzweckhalle bebte: Zehn Chöre trafen sich auf Einladung der Chor- und Theatergemeinschaft Constantia zum Freundschaftssingen in Gelmer. Es wurde ein dreistündiges Musikfest daraus.

  • Theatergemeinschaft im EKMD

    Do., 06.08.2015

    Programm reicht von „La Bohème“ bis „La Gioconda“

    Auf vielfachen Wunsch gibt’s für die Theaterfreunde ein Wiedersehen mit Hänsel (Katarzyna Kuncio), Gretel (Romana Noack) und der Hexe (Wolfgang Schmidt) an der Deutschen Oper in Duisburg.

    Die Theatergemeinschaft im EKMD hat Enschede für sich entdeckt: Zwei Veranstaltungen in Gronaus Nachbarstadt stehen auf dem Programm der Gemeinschaft: die Premiere zu Mozarts „Cosi fan tutte“ am 9. Februar sowie die Matthäus-Passion am 21. März kommenden Jahres. „Wir hatten immer angenommen, dass Musikfreunde aus Gronau von sich aus Veranstaltungen in Enschede besuchen und deshalb bislang nie Veranstaltungen im Angebot“, erläutert Manfred Meyer. Doch es stellte sich heraus, dass durchaus Nachfrage nach gemeinschaftlichen Besuchen im Musikviertel besteht. Darum also geht es gemeinsam ins Wilminktheater beziehungsweise ins Muziekcentrum.