Theatertreffen



Alles zum Schlagwort "Theatertreffen"


  • Theatertreffen: „Der zerbrochne Krug“

    Do., 06.06.2019

    Das zweifache Opfer Eve

    Oben der Dorfrichter Adam (Andreas Grothgar), unten sein Opfer Eve (Cennet Rüya Voß)

    Beim NRW-Theatertreffen in Münster inszenierte Laura Linnenbaum Kleists Lustspiel „Der zerbrochne Krug“ mit überraschendem Ende.

  • Theater

    Do., 30.05.2019

    Theatertreffen mit zeitgenössischen und klassischen Stoffen

    Das Stadttheater steht in Bielefeld.

    Das NRW-Theatertreffen ist die Leistungsschau der städtischen Bühnen des Landes. Im Wettbewerb stehen zehn Stücke - von Theaterfassungen internationaler Bestseller bis zu Bühnenklassikern in neuer Interpretation.

  • Musik beim Theatertreffen NRW

    Mi., 29.05.2019

    Kostenlose Konzerte

    Hermetrik haben zuletzt beim Juwi-Fest auf dem Schlossplatz gespielt, jetzt treten sie anlässlich des Theatertreffens NRW im Rathausinnenhof auf.

    Spannende Bands, umsonst und draußen: Vom 30. Mai bis zum 8. Juni ist Münster Gastgeber für das NRW-Theatertreffen. Neben Schauspielerei bietet das Rahmenprogramm unter anderem kostenlose Konzerte im Rathaus-Innenhof.

  • Theatertreffen in Münster

    Mo., 01.04.2019

    Wichtiger Wettstreit

    Wie gut ist Münsters Theater im Vergleich, können die hiesigen Schauspiel-Inszenierungen es mit der Konkurrenz im Bundesland aufnehmen? Wer nicht zu den eifrig reisenden Theater-Touristen gehört, wird sich besonders über das Festival freuen, das ab 30. Mai in Münster stattfindet. Zehn ausgewählte Inszenierungen aus anderen Städten sind da zu sehen. Und auch, wenn eine Klassiker-Aufführung aus Düsseldorf nicht direkt mit einem modernen Stück aus Bielefeld vergleichbar ist, findet ein Wettbewerb statt: Schließlich wird eine Jury Preise vergeben. Dass die einladende Stadt nicht am Wettstreit teilnimmt, ist nur fair und ändert nichts an dem Umstand, dass sie sich – selbstbewusst – dem Vergleich mit den Gästen und ihrer Arbeit aus ganz NRW stellt.

  • Festival steht unter dem Motto „Vorsicht, zerbrechlich!“

    Mo., 01.04.2019

    Macht, Missbrauch und zarte Seelen

    Festivalmanagerin Kristina Wydra (v. l.) mit den künstlerischen Leitern des Theaters Münster, Intendant Dr. Ulrich Peters und Schauspieldirektor Frank Behnke, sowie Jurymitglied Sascha Westphal und den Dramaturgen Michael Letmathe und Barbara Bily.

    Das Theatertreffen NRW geht 2019 zum dritten Mal in Münster über die Bühne. Zehn spannende Inszenierungen stehen auf dem Programm. Das Leitthema „Vorsicht, zerbrechlich!“ verheißt Stücke mit gesellschaftspolitischem Hintergrund.

  • Bühnenszene

    Mi., 02.05.2018

    55. Theatertreffen startet mit Frank Castorf

    Das Theatertreffen zeigt vom 4. bis zum 21. Mai bemerkenswerte Inszenierungen der Saison aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Die Einladung gilt als große Auszeichnung: In Berlin trifft sich die deutschsprachige Bühnenszene beim 55. Theatertreffen. Zum Auftakt ist vom Publikum Ausdauer gefragt.

  • Theatertreffen

    Di., 20.03.2018

    Fabian Hinrichs ist Juror für Kerr-Preis

    Fabian Hinrichs wird Juror.

    Damit wird der Nachwuchs ausgezeichnet: Der Alfred-Kerr-Preis wird zum Ende des Berliner Theatertreffens verliehen.

  • «Drei Schwestern»

    So., 21.05.2017

    Kerr-Preis des Theatertreffens geht an Michael Wächter

    Der Schauspieler Michael Wächter.

    Diese Ehrung hat Gewicht. Beim 54. Berliner Theatertreffen wird der begehrte Kerr-Preis verliehen. Zahlreiche heute erfolgreiche Schauspieler haben die karrierefördernde Auszeichnung zu Beginn ihrer Laufbahn bekommen.

  • Eine Bilanz

    Do., 18.05.2017

    Theatertreffen in Berlin: Aufbrüche und Abschiede

    Sebastian Schneider (l-r), Jonas Grundner-Culemann und Lukas Hupfeld in dem Stück «Die Vernichtung».

    Wie sieht das Theater der Zukunft aus? Das 54. Berliner Theatertreffen zeigt neue, radikale Ideen für die Bühne. Am Sonntag endet das Festival mit der Verleihung des Kerr-Preises.

  • Theatertreffen

    So., 14.05.2017

    Milo Rau erhält 3sat-Preis für Dutroux-Stück

    Theatertreffen : Milo Rau erhält 3sat-Preis für Dutroux-Stück

    Für sein Theaterstück über Kindesmissbrauch hat der Schweizer Regisseur eine ganz ungewöhnliche Form gefunden. Dafür ist er jetzt ausgezeichnet worden.