Theatervorführung



Alles zum Schlagwort "Theatervorführung"


  • KiKu startet in die zehnte Spielzeit

    Do., 06.12.2018

    Pinguin trifft Weihnachtshahn

    Am Sonntag kommt der Weihnachtshahn in die Stadthalle – Karten für das Figurentheater gibt es im Infopunkt oder an der Tageskasse.

    In zehn Jahren haben sich bereits richtige Traditionen rund um die Theatervorführungen der Kinderkulturreihe KiKu entwickelt. Zum Beispiel schmuggeln einige Kinder zu den Vorstellungen Salzheringe in die Stadthalle. Warum? Sie wollen damit das KiKu-Maskottchen füttern – einen Pinguin.

  • Städtisches Gymnasium

    Do., 12.07.2018

    Aufwühlend gespielter Machtmissbrauch

    Schikane im Gefängnisexperiment: Die Gefangenen (Chantall Möllenhoff, Gioia de Pasquale, Nico Nieddu und Leon Große Westermann) müssen wie Hunde das vor ihnen liegende Essen verzehren.

    Der Literaturkurs Q1 des Städtischen Gymnasiums hatte sich wahrlich keinen leichten Stoff für seine Theatervorführung ausgewählt.

  • Theater für Jugendliche

    Fr., 09.09.2016

    Beklemmendes Musical-Drama

    Eine Kooperation für eine gute Sache (v.l.): Dietmar Zöller (Geschäftsführer Innosozial), Irmgard Supplie (Weltladen), Laina Remer (Internationales Frauenfrühstück), Agnieszka Bednorz (Integrationsagentur Innosozial) und Karla Grawinkel (GEW).

    Das Internationale Frauenfrühstück und Innosozial, der Weltladen und die Gewerkschaft Erziehung laden Jugendlichen zu einer Theatervorführung ein. Thema: das Leben von Kindern auf den Philippinen.

  • XXL-Programm zum Jubiläumsschützenfest

    Fr., 27.05.2016

    Polonaise durchs Dorf

    Tanzeinlagen gehören zum Programm des Heimatabends.

    Los geht es am Samstag (4. Juni) mit dem 51. Heimatabend. Angesichts des XXL-Programms beginnt dieser bereits um 19.30 Uhr, also eine halbe Stunde früher als üblich. Die Gäste dürfen sich an diesem Abend auf Tanz- und Theatervorführungen freuen. Spielmannszug, Fanfarencorps Milte und Musikverein Ostbevern sorgen für musikalische Unterhaltung. Das Schützengericht tagt, und selbstverständlich wird es auch wieder den Rückblick auf das zurückliegende Jahr geben.

  • 20 Jahres Hospiz-Verein

    So., 08.05.2016

    Musik und Dankesworte

    Das Salonorchester „Reverlie musicale“ sorgt für den musikalischen Rahmen der Festveranstaltung. Vorsitzende Dr. Roswitha Apelt (kleines Bild) heißt in der Gempt-Halle die Gäste willkommen.

    Seit 20 Jahren begleitet der Hospiz-Verein Lengerich Sterbende und deren Angehörige durch die Zeit von Abschied und Trauer.

  • Theatervorführung an der Schule

    Do., 10.10.2013

    Gezielte Ausgrenzung via Internet

    Die Fünf- und Sechstklässler der Josef-Annegarn-Schule verfolgten interessiert das Theaterstück „r@ausgemobbt.de“, eine Aufführung von „Comic on!“.

    Lustige Fotos im Handy kommen bei Kindern meistens gut an. Privat gefilmte Sequenzen vom Schulhof oder vom Spielplatz ebenso. Was für viele unterhaltsam ist, kann für die unfreiwilligen Darsteller, die oft in unangenehmen oder peinlichen Situationen aufgenommen wurden, eine Katastrophe sein. Denn so schnell die Aufzeichnungen durch das World Wide Web rasen, so rasant ist auch die Verbreitung der Fotos und Filme an Mitschüler und Freunde.

  • KAB-Laienspielschar spendet

    Mo., 25.03.2013

    Das Vergnügen nach dem Vergnügen

    Die KAB-Laienspielschar unterstützt mit ihren Spenden das ehrenamtliche Engagement der Herberner Vereine.

    Zuerst kam das Vergnügen – und dann die großzügige Spende: Die KAB Laienspielschar Herbern spendete den Erlös der Theatervorführungen von „Praxis Dr. Freesemann“ an ehrenamtlich tätige Vereine.

  • Sendenhorst

    Di., 21.12.2010

    Kunterbunte Kinder-Kultur

  • Lüdinghausen

    Do., 13.03.2008

    Hitchcock verharrte im Hintergrund