Theatervorstellung



Alles zum Schlagwort "Theatervorstellung"


  • Abschluss der Kindertheaterwoche auf Burg Vischering

    Mo., 15.04.2019

    Auch ein Ritter braucht Freunde

    Gar nicht so einfach, ein wahrer Ritter zu sein: Diese Erfahrung machte der Schauspieler Christoph Bäumer in dem Stück „Don Kid’schote will Ritter werden“.

    Das Ritterdasein ist gar nicht so einfach. Das erfuhren die kleinen Zuschauer der Theatervorstellung „Don Kid’schote will Ritter werden“ am Sonntagnachmittag im Veranstaltungssaal der Burg Vischering. Die Aufführung bildete den Abschluss der Kindertheaterwoche.

  • Förderverein Gymnasium Canisianum

    Fr., 16.06.2017

    Fachschaft Musik soll stärker unterstützt werden

    Die Vorstandsmitglieder Reinhold Pieper (v.l.), Stefan Berning, Manuela Hendan und Silvia Lobeck wurden wiedergewählt. Auch auf dem Foto: Schulleiter Michael Dahmen.

    Von Autorenlesungen über Theatervorstellungen bin zur Show der Physiker hat der Förderverein des Gymnasiums Canisianum in den vergangenen Monaten viel bewegt. In der Hauptversammlung zeichnete sich jetzt ein neuer Schwerpunkt in der Arbeit des Vereins ab.

  • Alle vier Vorstellungen ausverkauft

    Mi., 25.01.2017

    „Ja, wir sehen gut aus“

     Mit fetziger Aprés-Ski-Stimmung verabschiedeten sich die Theaterfrauen von ihren Fans.

    13 Sketche, viel Spaß und jede Menge Bauchmuskelkater: Die Theatervorstellungen der kfd Einen-Müssingen kamen bei den Zuschauern hervorragend an.

  • „Yerma“ Von Frederico Garcia Lorca aufgeführt

    Mo., 30.05.2016

    Vom unerfüllten Kinderwunsch

    Die studentische Theatergruppe „THTR“ zeigte im Kulturbahnhof „Yerma“ von Federico Garcia Lorca. Eine raumgreifende Inszenierung sowie der beinahe gänzliche Verzicht auf Requisiten verlagerte das Schauspiel in die Zuschauerreihen.

    Aus zwei Tonnen Sand wurden zwei Eimer voll. Für mehr war im Hiltruper Kulturbahnhof kein Platz. Dennoch erlebten die Zuschauer am Freitagabend eine Theatervorstellung mit einem raumfüllenden Regiekonzept.

  • Schauspielstück über eine Alzheimer-Erkrankung am Montag in der Festhalle

    Fr., 23.10.2015

    Drama eines Dirigenten

    Ein Dirigent hat Alzheimer. Er dirigiert, er sucht seine Partitur, er ist verwirrt, er sucht in seiner Erinnerung. Und immer wieder ist es die Musik, die ihn festhält und unterstützt – er bleibt Dirigent. „Dachstube“ lautet der Titel einer Theatervorstellung mit Texten, Musik, Heiterkeit und Schwere über den Prozess der Demenz.

  • Festsaal Engbring-Baring wird abgerissen

    Sa., 05.09.2015

    Könige und Kaiser waren zu Gast

    Der Bagger hat seine Abbrucharbeit begonnen. des Vorhangs (r.)

    Einst dinierten hier deutsche und holländische Gäste. Im Festsaal hob sich der Vorhang für Theatervorstellungen, auf dem Boden davor wurde getanzt. Jetzt naht das Ende des ehemaligen Festsaales Engbring-Baring.

  • Kolpingspielschar spendet Erlös der Theatervorstellungen:

    Di., 28.04.2015

    Finanzspritze für elf soziale Einrichtungen

    Mit einem warmen Geldregen beglückte die Kolpingspielschar insgesamt elf Vereine und Einrichtungen.

    Mit der stolzen Summe von 4000 Euro unterstützt die Kolpingspielschar Ascheberg insgesamt elf soziale Einrichtungen. Das Geld ist der Erlös aus den Aufführungen des plattdeutschen Stücks „Pillen, Pendel un de Patienten“.

  • Leute

    Fr., 27.06.2014

    Shia LaBeouf nach Theaterbesuch in Polizeigewahrsam

    Handschellen für Shia LaBeouf. Foto: Hannibal Hanschke

    New York (dpa) - Hollywood-Star Shia LaBeouf (28) ist aus einer Theatervorstellung rausgeschmissen und in Polizeigewahrsam genommen worden.

  • Theatervorstellungen an der Waldorfschule

    Mo., 27.01.2014

    „Yvonne“ überlebt das Regime

    Ambitionierte Vorstellung: Das Bühnenstück „Das Rätsel Yvonne“, aufgeführt von Zwölftklässlern der Waldorfschule, überzeugte mit gelungenen Szenen und beachtlichen künstlerischen Leistungen.

    Nur drei Wochen lang haben die Zwölftklässler für ihr Theaterstück „Das Rätsel Yvonne“ geprobt. Bei den Aufführungen lief dennoch alles glatt.

  • Zum Thema

    Sa., 13.07.2013

    Projekt Demenz: Termine zweites Halbjahr

    Der Organisationskreis „Projekt Demenz: Achtsame Kommune – Nottuln orientiert sich“ hat für das zweite Halbjahr bislang folgende Veranstaltungen geplant: