Themaspektrum



Alles zum Schlagwort "Themaspektrum"


  • Landtagswahl

    Di., 09.05.2017

    Volksparteien schicken Ersatz

    Auf dem Podium nahmen (v.l.) Norbert Rüße (Die Grünen), Anja Karliczek (CDU), Jan Pille (Die Linke) Dr. Eckehard Grützner (FDP) und Andreas Sievert (SPD) Platz.

    Quer durchs Themenspektrum der Landespolitik führten die Fragen bei der Podiumsdiskussion der KAB mit den hiesigen Landtagskandidaten. Und auch Metelen kam in der Fragerunde, in der sich Kandidaten der Volksparteien allerdings vertreten ließen, nicht zu kurz.

  • Auszeichnungen

    Mo., 31.10.2016

    Kythera-Preis für Soziologen Wolf Lepenies

    Der Soziologe Wolf Lepenies ist zu sehen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Soziologe Wolf Lepenies (75) erhält den mit 25 000 Euro dotierten Kythera-Preis. Lepenies setze sich in seinen Werken mit einem kulturphilosophisch inspiriertem und weit gefächerten Themenspektrum auseinander, «das die engeren Grenzen der soziologischen Wissenschaft stets mit intellektuellem Zugewinn überspielt», teilte die Kythera-Kulturstiftung am Montag in Düsseldorf mit. Das verschaffe Lepenies, der Professor an der Freien Universität Berlin war, das Ansehen eines Publizisten von europäischem Rang. Der Preis wird am 15. Dezember in Berlin verliehen.

  • Demenzkurs des „Café Malta“

    Fr., 29.04.2016

    Resilienz und Sturzprophylaxe

    Resilienz-Trainerin Claudia Steilberg (li.) wurde von Hedwig Eckhoff begrüßt.

    Der Demenzkurs des „Café Malta“ wird weiter gut angenommen. Die Organisatoren bieten ein breites Themenspektrum an.

  • Hochschulen

    Mi., 26.08.2015

    Neue Studiengänge: Gründungsmanagement bis Psychologie

    Noch auf der Suche nach einem passenden Studiengang? Vielleicht helfen die neuen Angebote weiter.

    Der Start des Wintersemesters rückt näher. Wer noch nach einem Studiengang sucht, wird eventuell unter den neuen Angeboten fündig. Das Themenspektrum reicht von Gründungsmanagement über Ingenieurakustik bis Psychologie.

  • „Body+Grips-Mobil“ an der Sekundarschule

    Fr., 12.06.2015

    Geschick und Teamarbeit

    Vladimir, David, Amelie, Ben und Marvin  stellten sich einigen kniffligen Aufklärungsfragen von die Anna Größbrink

    Es ist ein breites Themenspektrum, welches das „Body+Grips-Mobil“ abdeckt. Das Programm zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung für Kinder und Jugendliche ist ein Angebot des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe sowie der IKK-classic.

  • Breites Themenspektrum in der Bezirksvertretung Nord

    Mi., 21.01.2015

    Neustart im Bürgerhaus

    Es gibt positive Signale, dass das Land Nordrhein-Westfalen die durch das Unwetter auch finanziell gebeutelte Stadt Münster bei der Sanierung von Hallenbad und Bürgerhaus Kinderhaus unterstützt.

    Von Bus (nach Sprakel) bis Bürgerhaus (in Kinderhaus) reichte das Spektrum der Themen in der Sitzung der Bezirksvertretung Nord.

  • Kultur

    Mo., 30.09.2013

    Literatur, Politik und Fußball beim Literatürkfestival in Essen

    Essen (dpa/lnw) - Beim türkisch-deutschen Literaturfestival «Literatürk» im Ruhrgebiet reicht in diesem Jahr das Themenspektrum von Bestsellern der türkischen Literatur über das politische Zeitgeschehen bis zum Fußball. Der türkische Bestsellerautor Murathan Mungan, der neben dem Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk zu den gefeierten Schriftstellern seines Landes gehört, liest aus seinem aktuellen Roman.

  • Energiewende im Blick: Henning Rehbaum bei Firma Stapel

    Mi., 24.07.2013

    Solare Mobilität muss noch Hürden nehmen

    Ortstermin in Sachen Solarmobilität: Die CDU-Vertreter Peter Lehmann, Hubertus Beier, Wolf-Rüdiger Adler und Henning Rehbaum (v.l.) besuchten Andreas Stapel (r.) und dessen Team. Sie erlebten unter anderem, wie ein Elektroauto per Stecker aufgeladen wird.

    Solardächer, E-Bikes und Elektroautos: Sie alle tragen bei, der Energiewende auch im privaten Bereich einen Anschub zu geben. Der CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum befasst sich derzeit mit diesem Themenspektrum und verband seine Arbeit mit einem Besuch in Tönnishäuschen – bei der Fachfirma Stapel.

  • Jubiläum

    Mo., 08.07.2013

    Der Sachsenhof wird 25

    Am 14. Juli feiert der Sachsenhof in Greven sein 25-jähriges Bestehen mit einem großen Aktionstag. Es ist ein großes Themenspektrum geplant.

  • „Multikanal ist ein großes Thema“

    Di., 28.05.2013

    Netzwerk „Frauen u(U)nternehmen“ zu Gast im Medienhaus Aschendorff

    Medienwandel – Medienvielfalt: Dr. Benedikt Hüffer (l.) begrüßte die Unternehmerinnen aus der Region am Dienstagmorgen zum Frühstück im Medienhaus Aschendorff.

    Ein breites Themenspektrum kam beim Unternehmerinnenfrühstück des von der IHK unterstützten Netzwerks „Frauen u(U)nternehmen“ zur Sprache. Das Medienhaus Aschendorff lud die Unternehmerinnen und weiblichen Führungskräfte ein, sich ein Bild davon zu machen, wie sich ein Medienunternehmen den Herausforderungen der heutigen Zeit stellt.